- Anzeige -

Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Matrix110 » 30.05.2010, 15:27

Bei Telecolumbus gibt es keine möglichkeit die HD Sender OHNE den KOAN TC Receiver zu empfangen...bei UM kann man wenigstens (zurzeit) die Karte noch mit AC in jeden Receiver schieben und alles wird hell...
(jaja mit der tollen Dreambox gehts...)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Firefly » 30.05.2010, 16:03

Der Rückkanal ist ausschließlich für VoD vorgesehen. Wenn man den nicht aktivieren will braucht man das bei der Bestellung nur zu sagen, dann entfernt der liebe Kundebetreuer den Haken und schon ist gut :super: .
Firefly
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2010, 22:47
Wohnort: Köln

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Desperados-1984 » 30.05.2010, 16:10

Firefly hat geschrieben:Ich sehe das genau so wie benifs. In dem momentanen Produktangebot ist zwischen Receiver und HD_Box kein Platz für ein weiteres Produkt. Es würde kaum jemand für 4 Euro nen Receiver nehmen wenn man für 5 Euro die HD-Box bekommt.


für die, die sowieso 3,90€ für DigitalTV Basic bezahlen vielleicht nicht aber die anderen die z.B. einen digitalen Kabelanschluss oder 3Play haben müssen für HDTV 5€ Aufpreis bezahlen und nicht nur 1,10€! Daher wäre für solche Kunden ein normaler HDTV Receiver sehr wohl interessant!
Vielleicht wird UM ja bald die SD Standardreceiver durch HDTV Standardreceiver ersetzen. Ich glaub so macht es KabelBW ja auch nur noch und auch bei Sky bekommt man glaube ich keine SD Receiver mehr!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon TVJunkie1980 » 30.05.2010, 16:25

Firefly hat geschrieben:Der Rückkanal ist ausschließlich für VoD vorgesehen. Wenn man den nicht aktivieren will braucht man das bei der Bestellung nur zu sagen, dann entfernt der liebe Kundebetreuer den Haken und schon ist gut :super: .

Laut UM kann man sogar unterschreiben, daß man den Rückkanal nicht aktivieren will. Das interessiert die alles nicht. Die haben Order ohne funktionsfähigen Rückkanal nicht auszuliefern. Habe hier schon von Leuten gelesen, wo der Techniker zuhause war und die Box wieder mitgenommen hat weil der Rückkanal nicht freigegeben wird.
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon SpeedyD » 30.05.2010, 17:22

TVJunkie1980 hat geschrieben:
Firefly hat geschrieben:Der Rückkanal ist ausschließlich für VoD vorgesehen. Wenn man den nicht aktivieren will braucht man das bei der Bestellung nur zu sagen, dann entfernt der liebe Kundebetreuer den Haken und schon ist gut :super: .

Laut UM kann man sogar unterschreiben, daß man den Rückkanal nicht aktivieren will. Das interessiert die alles nicht. Die haben Order ohne funktionsfähigen Rückkanal nicht auszuliefern. Habe hier schon von Leuten gelesen, wo der Techniker zuhause war und die Box wieder mitgenommen hat weil der Rückkanal nicht freigegeben wird.


Und wiedereinmal lernen wie, bei UM weiß die linke Hand nicht, was die rechte macht. Die obere nicht, was die untere. Die mittlere nicht, was die halbrechte. Und nicht zu vergessen, die halbhalblinks, die schräg oben, die leicht geneigt unten usw usw usw..... :wand: Ey, in dem Laden herrscht so eine Uneinigkeit, das ist unglaublich. Aber das war so auch bei meiner Aktivierung des Kabelanschlusses, da vor mir noch nie einer am HÜP angeschlossen war.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Firefly » 31.05.2010, 12:05

Mag sein dass da jemand an der Hotline gepennt hat, Rückkanal ist auf jeden Fal kein Muss.
Firefly
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2010, 22:47
Wohnort: Köln

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon TVJunkie1980 » 31.05.2010, 18:49

Firefly hat geschrieben:Mag sein dass da jemand an der Hotline gepennt hat, Rückkanal ist auf jeden Fal kein Muss.

Laut mehrfacher Nachfrage laut verschiedener Mitarbeiter an der Hotline schon.
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Firefly » 31.05.2010, 20:13

TVJunkie1980 hat geschrieben:
Firefly hat geschrieben:Mag sein dass da jemand an der Hotline gepennt hat, Rückkanal ist auf jeden Fal kein Muss.

Laut mehrfacher Nachfrage laut verschiedener Mitarbeiter an der Hotline schon.


OK, dann haben scheinbar ein paar Leute mehr gepennt :schnarch:
Firefly
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2010, 22:47
Wohnort: Köln

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon TVJunkie1980 » 31.05.2010, 20:54

Firefly hat geschrieben:
TVJunkie1980 hat geschrieben:
Firefly hat geschrieben:Mag sein dass da jemand an der Hotline gepennt hat, Rückkanal ist auf jeden Fal kein Muss.

Laut mehrfacher Nachfrage laut verschiedener Mitarbeiter an der Hotline schon.


OK, dann haben scheinbar ein paar Leute mehr gepennt :schnarch:
Woher willst du das denn wissen?Arbeitest du für den Verein. Also mir haben die deswegen den Auftrag zwangsstorniert und bestehen drauf
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: Wird es auch einen "normalen" HD Receiver geben?

Beitragvon Firefly » 31.05.2010, 22:12

TVJunkie1980 hat geschrieben:Woher willst du das denn wissen?Arbeitest du für den Verein. Also mir haben die deswegen den Auftrag zwangsstorniert und bestehen drauf


Ich weiß halt einfach dass es geht aber vermute dass es sich hier um ein Missverständnis handelt und der Anschluss im nichtmodernisierten Netz liegt oder sowas und da es dort ebenfalls keinen Rückkanal gibt haben die Jungs und Mädels das dann irgendwie durcheinander gebracht. Es soll da auch schon Leute gegeben haben denen der Unterschied zwischen DTV und HDTV nicht geläufig ist :wand:
Firefly
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2010, 22:47
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste