- Anzeige -

KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon TVJunkie1980 » 27.05.2010, 15:27

Hallo. Also ich verstehe die Welt echt nicht mehr. Ich habe am 7Mai UM HD geordert und auch eine Auftragsbestätigung erhalten.Wichtig sei zu erwähnen das ich in einem Haus wohne wo ein Kabelnetzunterbetreiber zuständig ist.(Die bieten weder Telefon noch Internet an)Empfange aber seit 3 Jahren Unity Digital TV was angeboten wird.Nachdem bei mehreren Anrufen mir von UnityMedia zugesichert wurde das dies klappen würde, wurde mir heute von UM mitgeteilt das mir hätte das Produkt gar nicht hätte verkauft werden dürfen und der Mitarbeiter an der Hotline mir den Auftag stornieren wird.INTERNET bzw der Rückkanal wäre unbedingt erforderlich. Dann habe ich mir eine weitere Meinung an der Technikhotline von UM eingeholt. Dieser hat sich wirklich Mühe gegeben und meinte: Ja HD würde bei Ihnen technisch funktionieren, aber kaufmännisch dürften Sie das dennoch nicht anbieten da das Produkt HD BOX nicht voll einsetzbar wäre durch die in Zukunft dazukommenden Dienste wie Video on demmand u.s.w.(DIE ICH GAR NICHT WILL.Aber das interessiert UM nicht)Somit kann ich meinen HD Fernseher nie in HD nutzen.Der Auftrag wurde zwangsstorniert und ich denke da SEHR viele auch über Unternetzbetreiber bestellt haben wird eine Lawine der Beschwerden über UM einbrechen.Kurz zusammengefasst: HD würde gehen. Allerdings die Zusatzdienste nicht und deshalb wird die Box nicht ausgeliefert. Dabei will ich nur HD.

WOHNT VIELLEICHT AUCH JEMAND IN EINEM HAUS WO DIES EIN NETZBETREIBER UNTER UNITYMEDIA BETREIBT UND BEKAM BZW BEKOMMT DENNOCH HD?
Zuletzt geändert von TVJunkie1980 am 27.05.2010, 16:04, insgesamt 2-mal geändert.
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon um-hd-box » 27.05.2010, 15:30

Wenn es geht dann setz dir eine SAT Anlage, ich habe alternativ zu meiner HD-Box auch eine SAT-Anlage für die anderen HD Sender.
Ein guten HD Receiver gibts für 160 Euro PVR Ready. Und die Sat Anlage wird nicht mehr wie 150 Euro kosten wenn du Sie selbst installieren kannst.
UM-HD-BOX
http://www.um-hd-box.de
Alle Informationen und Fakten.
Experten Menü der HD-Box. So gehts http://bit.ly/bbCnSu

Kabel : Unitymedia 3Play 20.000,Digital TV Plus und Extra,Telefon Plus,Sky Welt + Film + WM HD Ticket
Sat : Astra,Hotbird und Eutelsat
Hardware: Playstation 3 , UM HD-Box, Samsung PVR,Nokia Dbox2
Benutzeravatar
um-hd-box
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.05.2010, 08:35

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon TVJunkie1980 » 27.05.2010, 15:40

DanieleA hat geschrieben:Wenn es geht dann setz dir eine SAT Anlage, ich habe alternativ zu meiner HD-Box auch eine SAT-Anlage für die anderen HD Sender.
Ein guten HD Receiver gibts für 160 Euro PVR Ready. Und die Sat Anlage wird nicht mehr wie 150 Euro kosten wenn du Sie selbst installieren kannst.


Na offiziell darf ich das nicht, da MIETHAUS. Könnte höchstens ne kleine Schüssel auf dem Balkonboden plazieren.Balkon ist zum Glück Südseite. Aber ist doch wirklich ärgerlich oder? Das allerlustigste ist: Nach der Zwangsstornierung bin ich auf die Homepage gegangen und unter meinem Login wird mir HD als Verfügbar WIEDER angeboten. Möchte gerne deren Gesicht sehen wenn ich das ordere und die wieder Stellung beziehen müssen.Nur weil das Teil zu viel Schnickschnack hat und der Schnickschack nicht genutzt werden kann wird die nicht ausgeliefert.Ich habe seit 3 Jahren UM Digital TV und würde technisch HD auch empfangen aber anscheinend rentiert sich das nicht, wenn man von schon vorher weiß das da jemand NIE Video On demmand nutzen wird. Ich bin nach 3 Wochen Wartezeit stinkesauer.Werde meinem Telefonanbieter ebenso wie UM kündigen und mir Entertain der T-Com bestellen, dann habe ich was ich will und UM einen Kunden weniger.
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon um-hd-box » 27.05.2010, 15:42

Ja ärgerlich ist das allemal. Ich weiß auch nicht wie ich reagieren würde - aber ich hoffe das du da eine gute Alternative hinkriegst. Ich verstehe auch Unternehmen nicht die nicht alles dafür tun damit der Kunde auch das kriegt was er will. Ich selbst bin im Dienstleistung Gewerbe tätig und wenn ich einen Kunden so behandelt würde wäre meine Firma Pleite. Aber die Multi Millionen Konzerne können sich das Leisten.
UM-HD-BOX
http://www.um-hd-box.de
Alle Informationen und Fakten.
Experten Menü der HD-Box. So gehts http://bit.ly/bbCnSu

Kabel : Unitymedia 3Play 20.000,Digital TV Plus und Extra,Telefon Plus,Sky Welt + Film + WM HD Ticket
Sat : Astra,Hotbird und Eutelsat
Hardware: Playstation 3 , UM HD-Box, Samsung PVR,Nokia Dbox2
Benutzeravatar
um-hd-box
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.05.2010, 08:35

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon TVJunkie1980 » 27.05.2010, 15:49

Das schlimme ist, daß wenn man da 10 Mal anruft man mind 6 verschiedene Meinungen und Ansichten hört. Das allerlustigste: Ich hatte da am Kundenservice von UnityMedia eine Dame am Telefon die selber bei meinem Unternetzbetreiber versorgt wird und auch schon auf die Box wartet. Na die wird sich wundern, wenn ihr eigener Verein ihr keine Box stellt :wand: . UND DIE ARBEITET DA.Und der UM Technik wurde mir einmal gesagt das es unproblematisch sei, der nächste meinte es geht außer VOD und der dritte klärte mich auf, das Unity Media das ganze nur mit Rückkanal vertreibt auch wenn das System ohne Rückkanal seinen eigentlich Zweck HD zu übertragen erfüllt.
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon um-hd-box » 27.05.2010, 15:55

Du könntest auch einfach warten bis die ersten Boxen in der Bucht verfügbar sind. Sollte ja funktionieren ausser Servus TV HD.
UM-HD-BOX
http://www.um-hd-box.de
Alle Informationen und Fakten.
Experten Menü der HD-Box. So gehts http://bit.ly/bbCnSu

Kabel : Unitymedia 3Play 20.000,Digital TV Plus und Extra,Telefon Plus,Sky Welt + Film + WM HD Ticket
Sat : Astra,Hotbird und Eutelsat
Hardware: Playstation 3 , UM HD-Box, Samsung PVR,Nokia Dbox2
Benutzeravatar
um-hd-box
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.05.2010, 08:35

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon Eribion » 27.05.2010, 16:21

@TVJunkie1980 guck mal PM
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon rambus » 27.05.2010, 16:21

Hallo TVjunkie

kauf dir einen HD Receiver z.B. Nanoxx 9500 HD c, der hat ein Super Bild (baugleich mit Vantage 7100).
Du kannst damit alle ÖR in HD empfangen, und die anderen SD Sendern kannst du auf 1080i upscalen.
Dazu benötigst du ein Alphacrypt Modul Classic um deine UM Karte einzustecken.
Habe grade meinen in der Bucht verkauft. Bei Amazon gibt es shon mal von der Resterampe was, da
steht zwar dran gebraucht, ist aber meistens nur der Karton geöffnet und die Geräte sind noch verschweißt.
War bei meinem Nanoxx so.

Rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon kris26 » 27.05.2010, 16:32

TVJunkie1980 hat geschrieben:Na offiziell darf ich das nicht, da MIETHAUS. Könnte höchstens ne kleine Schüssel auf dem Balkonboden plazieren.Balkon ist zum Glück Südseite.


Herzlichen Glückwunsch, da kannst du etwas machen, was hier gerne viele andere tun würden wenn sie könnten. Wenn du die Schüssel nicht fest anbringst (keine bauliche Veränderung), sondern an nem mobilen Ständer befestigst, kann dir keiner was sagen. Kannst sie dann so anbringen das sie nicht direkt für jedermann zu sehen ist. Heuzutage gibt es kleinere Schüsseln die für sowas ausgelegt sind und die auch total unauffällig sind. Das wäre kein Problem auch wenn dir jemand offiziell nein sagt. Kostepunkt für alles (Schüssel, Ständer, Receiver) um die 180-200€.
Ich würde mir diese Möglichkeit eher überlegen als bei UM diesen Vertrag samt Box zu machen. So bist du dein eigener Herr und nicht vom Saftladen UM abhängig. Eigentlich gibt es da auch nichts zu überlegen :D

TVJunkie1980 hat geschrieben:Dabei will ich nur HD.


Und mit oben genannter Lösung hast du mehr HD als du es bei UM je bekommen wirst...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: KEIN UM HD bei Netzunterbetreiber

Beitragvon walzenprinz » 27.05.2010, 17:47

Hallo, ich habe auch soeben vom Sub die Information bekommen das mein Auftrag von der Hausverwaltung storniert wurde. Werde ich wohl Morgen anrufen , dann können die sofort meinen Kabelanschluß kündigen. 3Play gibts übrigens auch nicht, :wut: obwohl laut UM verfügbar, kann ich mich weiter an meiner 2000er Leitung erfreuen...... :wut:
Benutzeravatar
walzenprinz
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.02.2010, 12:18

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste