- Anzeige -

UM HD auf dem TX-P50VT20E

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

UM HD auf dem TX-P50VT20E

Beitragvon bromleylaerchenheim » 23.05.2010, 16:58

Nach Durchsicht der Forenbeiträge bin ich zu folgender Erkenntnis gelangt, wäre aber über eine Bestätigung bzw Korrektur seitens der Community sehr dankbar.

Ich habe digital tv international abonniert und eine I12 Karte. In Kürze erhalte ich einen neuen Fernseher mit integriertem DVB-C HD Reciever (PanasonicTX-P50VT20E).

1. Den diversen Foren-Beiträgen zur Folge, benötige ich ein Alphacrypt light Modul zur Entschlüsselung. Richtig?

2. Empfange ich ARD/ZDF/Arte HD damit automatisch oder ist das Abo der HD Box erforderlich (welche nicht benötigt wird)?

Vielen Dank und Gruß
bromleylaerchenheim
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2010, 16:53

Re: UM HD auf dem TX-P50VT20E

Beitragvon std » 23.05.2010, 17:31

i

die UM HD-Box brauchst du nur für Servus-TV HD, da die entsprechende SmardCard nur im Zusammenhang mit dem Receiver ausgegeben wird

ARD, ZDF und ARTE kannst du in HD anschauen. Mein GW20 akzeotiert meine I02 8die mit der I12 identisch sein soll) mit dem Alphacrypt Light
Solltest du irgendwann mal eine andere Karte erhalten kannst du das AC auch bei Mascom problemlos aufs AC-Classic upgraden lassen (kostet natürlich was)

Aufnahme auf eine USB-HDD ist auch problemlos. Allerdings ist der Tuner dann gesperrt, und auch den Guide kann man nicht aufrufen, z.B. um was anderes zu programmieren. Obwohl für letzteres der Tuner ja gar nicht gebraucht wird. Die daten des Guide sind ja gespeichert
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM HD auf dem TX-P50VT20E

Beitragvon bromleylaerchenheim » 23.05.2010, 21:39

vielen dank für die rasche Antwort... dann will ich mal das alphacrypt bestellen :-)
bromleylaerchenheim
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2010, 16:53


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste