- Anzeige -

HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon dyna » 01.06.2010, 17:36

Weiss jemand wie ich prüfrn kann ob die HD Signale im Kabel liegen? Geht das zB mit dem std TT Receiver? GGf würde ich mir dann halt einen aderen HD Receiver zulegen, denn bis hier die Kabel umgebaut sind wirds wohl noch ewig dauern...
dyna
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.05.2010, 14:39

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Dinniz » 01.06.2010, 18:00

Messgerät oder HD-fähiger Receiver .. alle anderen zeigen die Kanäle nicht an.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon hansdieter123 » 01.06.2010, 18:00

Wird es möglich sein die HD-Box auch ohne MMD zu betreiben? Ich wohne in einem Studentenwohnheim mit Kabelanschlüssen für Unitymedia, darf jedoch laut Mietvertrag nichts an diversen Steckern in der Bude verändern (sprich MMD einbauen wäre illegal). Hab ich Hoffnung auf die HD-Box?
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Matrix110 » 01.06.2010, 20:45

Wie wäre es mit Vermieter fragen? Der kann es dem Techniker trotzdem erlauben...

Es ist MÖGLICH die HD Box ohne MMD zu betreiben, allerdings wirst du im Moment zumindest keine HD Box bekommen bzw. der Techniker zieht unvollendeter Dinge ab, wenn er nix machen darf...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Toxic » 02.06.2010, 08:22

Matrix110 hat geschrieben:Wie wäre es mit Vermieter fragen? Der kann es dem Techniker trotzdem erlauben...

Es ist MÖGLICH die HD Box ohne MMD zu betreiben, allerdings wirst du im Moment zumindest keine HD Box bekommen bzw. der Techniker zieht unvollendeter Dinge ab, wenn er nix machen darf...



Oder machen lassen und wennd er Techniker weg ist, wieder die alte Dose rein hauen........
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon hansdieter123 » 02.06.2010, 09:07

Dann frag ich lieber erstmal lieb :)
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Toxic » 03.06.2010, 14:56

Dinniz hat geschrieben:Ich denke wir reden hier auch von ganz anderen Dimensionen bei der Software und weiteren Dienste als bei einer normalen STB.


Laut Techniker zieht die neue HD-Box zur Zeit die Updates auch noch über das normale Kabel-TV.
Ebenso, wie es die alte D-Box auch gemacht hat. Und zwar ist das so, weil das interne Modem
der HD-Box noch inaktiv ist.
Und das ärgert den Techniker auch, weil das so lange dauert und er in dieser Zeit quasi nix machen kann. :kafffee:

Aber da Du ja bei UM arbeitest, lasse ich mich von Dir gerne eines Besseren belehren, was nun richtig ist :zwinker:

Gruß Tox
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Dinniz » 03.06.2010, 14:59

Das Modem ist vorerst nur für VoD Dienste geplant - Softwareupdates können so später aber auch erfolgen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon TVJunkie1980 » 03.06.2010, 20:03

dyna hat geschrieben:Weiss jemand wie ich prüfrn kann ob die HD Signale im Kabel liegen? Geht das zB mit dem std TT Receiver? GGf würde ich mir dann halt einen aderen HD Receiver zulegen, denn bis hier die Kabel umgebaut sind wirds wohl noch ewig dauern...

Hi.Die HD Signale sind in den ausgebauten Gebieten vorhanden.ARD und ZDF HD angeblich auch in den nicht komplett ausgebauten. Laut UM sind alle HD Sender empfangbar wenn man auch den Sender SIXX empfängt der auch auf einem Sonderkanal sitzt.Wenn bei jemanden übrigens 3play nicht möglich ist, da der Rückkanal nicht vorhanden ist bzw freigegen wird(Wohnungsbaugesellschaft oder Kabelnetzunterbetreiber) dann wird die HD Box von UM auch nicht geliefert. Als Alternative zur UM HD Box sieht euch die Seite mal an. http://www.ttgoerler.de/2985/TT-micro_C834_HDTV.html Grüße :super:
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: HD-TV bzw HD-Box möglich wenn 3-play nicht geht?

Beitragvon Dinniz » 03.06.2010, 20:56

Teilweise falsch .. wo kein Rückkanal strassenseitig vorhanden ist wird das Gerät trotzdem geliefert und die HVA umgerüstet als wäre er da.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste