- Anzeige -

War das schon alles mit HD?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon tim0 » 25.05.2010, 15:36

Regius hat geschrieben:Viel weiter sind andere Kabelbetreiber aber auch nicht. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html. Und Sky ist für mich aufgrund der überhöhten Preise auch Indiskutabel.
Und es wird Bei um ja keiner gezwungen die HD box zu bestellen ,oder haben bei denjenigen die nur negative Kritik verbreiten irgendwelche Schlägertrupps vor der Tür gestanden?


.... es geht einfach um die möglichkeit HDTV zu empfangen.
es ist klar das nicht jeder sky hd will. aber wooooooooooooooo liegt das problem es einzuspeisen? warum können es andere kabelanbieter?
tim0
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon jenne1710 » 25.05.2010, 15:39

tim0 hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Viel weiter sind andere Kabelbetreiber aber auch nicht. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html. Und Sky ist für mich aufgrund der überhöhten Preise auch Indiskutabel.
Und es wird Bei um ja keiner gezwungen die HD box zu bestellen ,oder haben bei denjenigen die nur negative Kritik verbreiten irgendwelche Schlägertrupps vor der Tür gestanden?


.... es geht einfach um die möglichkeit HDTV zu empfangen.
es ist klar das nicht jeder sky hd will. aber wooooooooooooooo liegt das problem es einzuspeisen? warum können es andere kabelanbieter?


weil andere Anbieter das Geld dringend benötigen? weil andere Anbieter die Vertriebskooperation eingehen mussten, damit sie noch halbwegs gesichert am Markt sind?
Kabel Deutschland ist für mich der einzig vergleichbare Anbieter. Vergleichbar zu UM. Und hier ist dann die Frage, warum haben die sich mit Sky geeinigt, absolut zulässig.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon fuchs2010 » 25.05.2010, 15:42

diese frage habe ich mir die ganze zeit auch gestellt - aber seit kino hd auf abruf, ist mir klar, warum die es nicht einspeisen.
weil bei sky hd zahlste je nach paket € 5 oder € 10 mtl. und hättest, wenn nich gerade um versklavt, 6 hd sender und relativ neue filme auf sky cinema hd.

so will um kino auf abruf für € 5 pro film in 720p verkaufen.

das dürfte der grund sein
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon jenne1710 » 25.05.2010, 15:48

fuchs2010 hat geschrieben:diese frage habe ich mir die ganze zeit auch gestellt - aber seit kino hd auf abruf, ist mir klar, warum die es nicht einspeisen.
weil bei sky hd zahlste je nach paket € 5 oder € 10 mtl. und hättest, wenn nich gerade um versklavt, 6 hd sender und relativ neue filme auf sky cinema hd.

so will um kino auf abruf für € 5 pro film in 720p verkaufen.

das dürfte der grund sein


Mhh...weiss nicht, ob das wirklich der ausschlaggebende Punkt ist. Sicher ist, dass UM garantiert in Zukunft Sender in HD anbieten wird, welche ebenso auf Sky HD laufen.
Aber ich denke nicht, das es primär darum geht, einen "Wettbewerber" raus zuhalten. es wird scheinbar lediglich daran scheitern, dass Sky zu wenig Geld für die nötigen Frequenzen bieten wird. Und UM ggf erst mal selbst die nötigen Frequenzen für den HD Teil benötigt.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon fuchs2010 » 25.05.2010, 15:53

jenne deine glaskugel möchte ich haben - von welcher zukunft sprichst du - naher oder ferner zukunft???

hätte nicht gedacht, dass servus hd (kann das schon jemand sehen und was läuft da überhaupt???) die frequenzen voll in anspruch nimmt.

nein, es geht sicher nicht darum wettbewerber auszugrenzen - nur vielleicht ist um ein wenig gierig - schliesslich hat sich sky mit allen anderen geeinigt????
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 25.05.2010, 16:27

fuchs2010 hat geschrieben:jenne deine glaskugel möchte ich haben - von welcher zukunft sprichst du - naher oder ferner zukunft???

hätte nicht gedacht, dass servus hd (kann das schon jemand sehen und was läuft da überhaupt???) die frequenzen voll in anspruch nimmt.

nein, es geht sicher nicht darum wettbewerber auszugrenzen - nur vielleicht ist um ein wenig gierig - schliesslich hat sich sky mit allen anderen geeinigt????


Sry aber dass UM weitere HD Sender einspeisen wird ist eigentlich klar! Warum sonst würde UM einen HD-Receiver für monatlich 5€ bei einer Laufzeit von 24 Monaten anbieten, ohne demnächst ein Paket anzubieten damit sich dieser Lohnt?? So dumm wäre UM auch nicht, denn nur durch einen HD-Receiver wird der Gewinn nicht steigen, da sollte also noch einiges kommen! Warum sich jetzt UM noch nicht mit den Privaten oder Sky einigen konnte darüber kann man wirklich nur raten....
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon jenne1710 » 25.05.2010, 16:46

Reverent001 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:jenne deine glaskugel möchte ich haben - von welcher zukunft sprichst du - naher oder ferner zukunft???

hätte nicht gedacht, dass servus hd (kann das schon jemand sehen und was läuft da überhaupt???) die frequenzen voll in anspruch nimmt.

nein, es geht sicher nicht darum wettbewerber auszugrenzen - nur vielleicht ist um ein wenig gierig - schliesslich hat sich sky mit allen anderen geeinigt????


Sry aber dass UM weitere HD Sender einspeisen wird ist eigentlich klar! Warum sonst würde UM einen HD-Receiver für monatlich 5€ bei einer Laufzeit von 24 Monaten anbieten, ohne demnächst ein Paket anzubieten damit sich dieser Lohnt?? So dumm wäre UM auch nicht, denn nur durch einen HD-Receiver wird der Gewinn nicht steigen, da sollte also noch einiges kommen! Warum sich jetzt UM noch nicht mit den Privaten oder Sky einigen konnte darüber kann man wirklich nur raten....


Und nicht nur die Box mit den 5,-€. Sondern auch die Kosten für die Tk, welche die Box schon jetzt beim Kunden für alle zukünftigen Möglichkeiten installieren sollte zeigen, dass da noch eine Menge kommen wird.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon petersfeld » 25.05.2010, 17:08

jenne1710 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:UM kann von mir aus ausrollen was es will...

hier geht es um hdtv - und wo du 6 sender hernimmst, ist mir unerklärbar.

du hast recht: von um hört man nix - aber es folgt auch nix


ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, SERVUS TV HD, KINO auf ABRUF HD, SKY SPORT HD


Mensch, so eine Klatsche am Kopf muß man selbst als UM Mitarbeiter erst einmal haben. :hammer:
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Regius » 25.05.2010, 17:10

Das bei UM noch einiges in vorbereitung sein muß , müßte jedem logisch denkendem Menschen klar sein.Die HD box kostet bestimmt im Einkauf so um die 150€ plus die Techniker pro Std so um die 60 € plus Material. Wer denkt den jetzt ernsthaft das UM soviel Geld ausgibt bzw bei 24 Monaten Laufzeit noch jede Menge draufzahlt , das das bereits vorhandene alles sein soll. Unitymedia ist nicht die Heilsarmee oder die Caritas.
Die wollen Geld verdienen und umso mehr je besser!!!!!
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon jenne1710 » 25.05.2010, 17:14

petersfeld hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:UM kann von mir aus ausrollen was es will...

hier geht es um hdtv - und wo du 6 sender hernimmst, ist mir unerklärbar.

du hast recht: von um hört man nix - aber es folgt auch nix


ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, SERVUS TV HD, KINO auf ABRUF HD, SKY SPORT HD


Mensch, so eine Klatsche am Kopf muß man selbst als UM Mitarbeiter erst einmal haben. :hammer:


Pass bitte mit dem Hammer auf, nicht das Du dir diesen auf den Fuss haust.

es ging lediglich um die Anzahl der HD Sender bei UM....und das sind nun mal die empfangbaren bei UM.......
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste