- Anzeige -

War das schon alles mit HD?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon mrkrisnow » 21.05.2010, 14:48

fuchs2010 hat geschrieben:alles das übliche Bla Bla Bla von UM. Die versuchen alles um Ihre Boxen zu verkaufen. Wieso sollen den RTL HD und Co nur auf deren Boxen laufen, wenn die noch nichtmal eine Aufnahmefunktion haben.
Alles kaum zu glauben - das sensationelle HD Paket von Anfang Mai war ein Rohrkrepierer!
Arte HD u. Kino HD (720 Auflösung u. nur ein Film und der zu € 5,--) - das wars vorerst - mal sehen obs gelingt die Leute ruhig zu stellen.


Deswegen springe ich darauf auch nicht an. Auch zu dem das ich momentan einen HD Receiver schon hab, womit ich die 3 bzw. 4 (mit Sky Sport HD) sehen kann. Ne kann ich dir nur zustimmen, wegen einer schwachsinnigen HD BOX einen neuen Vertrag zu eröffnen. So dumm bin ich nicht. Noch nicht.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon DiCi » 23.05.2010, 16:47

Ich kapier immer noch nicht, dass hier einige Leute zu verrückt auf die UM HD Box sind.
Mit jedem aktuellen LCD / Plasma gibts die Möglichkeit auf DVB-C - und damit auch free(!) ARD HD, ZDF HD und Arte HD.
Bis dato gibts nur Servus TV HD - ganz großes Kino.

Ich jedenfalls hab das Geld in einen neuen edlen LED Backlight investiert.

Sollte es akzeptable neue Sender und wenig Gängelungen bei der späteren Aufnahme geben, bin ich bei der UM Box auch gerne dabei.
Eins sollte allen schonmal jetzt klar sein: Aufnahmen (sofern möglich) werden bestimmt nicht per USB kopier/verschiebbar sein.
Geht doch beim aktuellen DCB-P850G PVR Gerät auch nicht!
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B
DiCi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon chris1269 » 23.05.2010, 17:09

DiCi hat geschrieben:Ich kapier immer noch nicht, dass hier einige Leute zu verrückt auf die UM HD Box sind.
Mit jedem aktuellen LCD / Plasma gibts die Möglichkeit auf DVB-C - und damit auch free(!) ARD HD, ZDF HD und Arte HD.
Bis dato gibts nur Servus TV HD - ganz großes Kino.

Ich jedenfalls hab das Geld in einen neuen edlen LED Backlight investiert.

Sollte es akzeptable neue Sender und wenig Gängelungen bei der späteren Aufnahme geben, bin ich bei der UM Box auch gerne dabei.
Eins sollte allen schonmal jetzt klar sein: Aufnahmen (sofern möglich) werden bestimmt nicht per USB kopier/verschiebbar sein.
Geht doch beim aktuellen DCB-P850G PVR Gerät auch nicht!


Na dann herzlichen Glückwunsch zu Deinem "LED Backlight!

Da ich aber einen gerade erst ca. 1 Jahr alten Plasma von Panasonic habe der noch kein DVB-C hat, werde ich einen Teufel tun um mir einen neuen Fernseher zu holen. Da kann ich mit dem Geld wirklich besseres anfangen.
Also habe ich mir auch die HD-Box bestellt. Bei anderen Usern wird es hier nicht anders aussehen.

Gruß
Chris
chris1269
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.04.2010, 23:50

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon doubleuseven » 23.05.2010, 19:30

@DiCi

Erstens heißt es immer noch LCD-LED Backlight, und zweitens ist ein externer Receiver immer besser als ein billig eingebauter interner Receiver.
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Matrix110 » 23.05.2010, 19:44

chris1269 hat geschrieben:
Da ich aber einen gerade erst ca. 1 Jahr alten Plasma von Panasonic habe der noch kein DVB-C hat, werde ich einen Teufel tun um mir einen neuen Fernseher zu holen. Da kann ich mit dem Geld wirklich besseres anfangen.
Also habe ich mir auch die HD-Box bestellt. Bei anderen Usern wird es hier nicht anders aussehen.

Gruß
Chris


Wenn dein Panasonic Plasma wirklich nur ein Jahr alt ist und du zu der Zeit einen aktuellen 2009er gekauft hast hat er wahrscheinlich DVB-C.
Die Modell Serien GW10 G10 S10 V10 Z1(gibt noch manche andere Mediamarkt/Saturn modell wie G13 etc.) haben alle einen DVB-C Tuner, der allerdings erst aktiviert werden muss, indem man die Ländereinstellung auf Finnland stellt(Sprache kann Deutsch bleiben). Die Modellreihen U10/C10 haben jedoch keinen DVB-C Tuner allerdings würde ich auch niemanden ernsthaft zu diesen Modellen raten...
Erst die neuen 2010er GW20 G20 S20 V20 etc. haben offiziell für Deutschland den DVB-C Tuner.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Desperados-1984 » 23.05.2010, 20:11

doubleuseven hat geschrieben:[...]und zweitens ist ein externer Receiver immer besser als ein billig eingebauter interner Receiver.

was ist an einem externen besser? Praktischer ist auf jedenfall der integrierte, da man keine 2 Fernbedienungen brauch! Ich konnte am internen meiner Eltern noch keine minderwerte Qualität feststellen!

Ich persönlich würde aber sowieso lieber eine Dreambox als eine UM HD Box kaufen! Damit kann ich dann wenigstens machen was ICH will und nicht was mir die Anbieter vorschreiben! Ich gehe mal davon aus, dass auch zukünftige Smartcards alle in einer Dreambox funktionieren werden, sie ist halt mit Linux und da gibts keine Grenzen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon TVS » 23.05.2010, 20:39

@doubleuseven

Schön, das Du uns an deinem Wissen über die korrekten Begrifflichkeiten teilhaben läßt.

Das ein digitaler Tuner in einer externen Box besser sein soll als ein integrierter, scheint aber nicht in die Kategorie Wissen zu gehören,
sonder zählt eher zur Rubrik Unwissen......... Gruß TVS
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon doubleuseven » 23.05.2010, 20:54

@TVS

Du willst mir jetzt ernsthaft erzählen das ein integrierter Receiver in einen TV für z.b. 600 € besser sein soll als ein externer Receiver für z.b. 600 €?

Ehrlich mit deinem Technikwissen könntest du nicht viel Geld verdienen.
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Matrix110 » 23.05.2010, 21:02

Der Preis sagt ersteinmal GARNICHTS über die Qualität des Tuners, dazu muss man den TV/Box aufmachen und schauen welcher Tuner genau verbaut ist.

Tuners sind im normalfall eingekauft von 3. Firmen und werden aufs Board gelötet, in einem 600€ Receiver kann der exakt gleiche Tuner stecken wie in einem 600€ TV...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon doubleuseven » 23.05.2010, 21:16

@Matrix

Dann hätte ich ein anderes beispiel sagen sollen, z.b. mit einer dreambox :naughty:

Mir kommt es auch drauf an wieviele ci ein Receiver hat.

Wenn ich bald umziehen sollte, und meine neue Wohnug mir erlaubt eine Satanlagen aufzustellen, werde ich mir eh einen Externen Receiver kaufen müssen wo ich mehrere Pay Tv möglichkeiten in sachen ci ausnutzen kann.

Da hilft mir auch kein TV mit nur einen einzigen ci eingang.
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste