- Anzeige -

War das schon alles mit HD?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 26.05.2010, 13:44

fuchs2010 hat geschrieben:was soll ich von jemanden halten, der schon seinen nick falsch schreibt, aber die rechtschreibung der anderen in frage stellt.

ersetze depressiv durch wütend und erklär mir einen grund zur euphorie bei um

Informier dich vorher einfach bevor du was behauptest was nicht stimmt: http://www.synonyms.net/synonym/reverent
Wer redet hier denn von Euphorie??? Ich nicht, aber für mich ist es ein Fortschritt, somit bin ich schonmal etwas zufrieden gestellt!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon fuchs2010 » 26.05.2010, 13:47

gut, wenn du zufrieden bist, musst du mir ja nicht weiter auf die nüsse gehen.

für mich ist um dienstleistungswüste - ich rede von hdtv.


auch in diesem artikel

http://www.areadvd.de/news/2010/05/26/k ... tv-sender/

lese ich nichts von um.
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Desperados-1984 » 26.05.2010, 14:09

in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 26.05.2010, 14:18

fuchs2010 hat geschrieben:auch in diesem artikel

http://www.areadvd.de/news/2010/05/26/k ... tv-sender/

lese ich nichts von um.


Ich wusste bis zum 03.05 nicht das UM überhaupt einen HD-Receiver anbieten wird.
Ich wusste bis vor kurzem nicht, das UM eine 131072 kbits Leitung anbietet.
Ich wusste bis vor kurzem nicht, das es bei Kino auf abruf auch HD-Filme angeboten werden.

Ich denke das es so auch vielen anderen Leuten geht, da UM allem Anschein nach, aus vielen Sachen ein Geheimnis macht. Ich bin mir aber sicher dass es nicht mehr soo lange dauern wird bis auch UM die Privaten und Sky einspeisen wird und daraus richtig schöne Pakete schnüren wird. Aber wie schon oft von vielen hier im Forum geschrieben, heisst es abwarten und :kafffee: trinken!

Desperados-1984 hat geschrieben:in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!


Das es sich lohnen würde, waage ich überhaupt nicht zu bezweifeln im Gegentail. Aber es liegt ja auch nicht unbedingt an UM das Sky noch nicht eingespeist wurde. Dazu kann und will ich aber keine Aussagen machen, da ich da nicht drin stecke und nicht weiss wie die letzen Verhandlungen zwischen den beiden gelaufen sind und das kann eigentlich keiner hier aus dem Forum machen.
Die 5€ die du veranschlagt hast, sind wahrscheinlich nur ein Schätzwert oder???
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon benifs » 26.05.2010, 15:07

Reverent001 hat geschrieben:
Desperados-1984 hat geschrieben:in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!
Das es sich lohnen würde, waage ich überhaupt nicht zu bezweifeln im Gegentail. Aber es liegt ja auch nicht unbedingt an UM das Sky noch nicht eingespeist wurde. Dazu kann und will ich aber keine Aussagen machen, da ich da nicht drin stecke und nicht weiss wie die letzen Verhandlungen zwischen den beiden gelaufen sind und das kann eigentlich keiner hier aus dem Forum machen. Die 5€ die du veranschlagt hast, sind wahrscheinlich nur ein Schätzwert oder???
Sky HD kostet je nach gebuchten Paketen 5-10 Euro mtl. extra. Da aber einige bereits jetzt Sky HD bezahlen und einigen HD total egal ist, würde Sky wohl nicht auf 1,5 Mio Euro Erlöse extra kommen. Leider hab ich grad keine Großkundeneinspeisevergütungstabelle vor mir um zu gucken wie teuer die Kanalmiete ist um auszurechnen ob es sich für Sky wirklich lohnt ;)
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 26.05.2010, 15:11

benifs hat geschrieben:Sky HD kostet je nach gebuchten Paketen 5-10 Euro mtl. extra. Da aber einige bereits jetzt Sky HD bezahlen und einigen HD total egal ist, würde Sky wohl nicht auf 1,5 Mio Euro Erlöse extra kommen. Leider hab ich grad keine Großkundeneinspeisevergütungstabelle vor mir um zu gucken wie teuer die Kanalmiete ist um auszurechnen ob es sich für Sky wirklich lohnt ;)

Nur für mein Verständnis, wenn ich mir jetzt Sky besorgen würde, müsste ich doch das Grundpaket für schlappe 16,90€ (Welt oder wie das auch immer heisst) buchen plus das HD-Paket für nochmals 10€ im Monat oder nicht????
Oder war das jetzt auf die Leute bezogen die bereits Sky haben und nur HD Extra haben wollen??
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon benifs » 26.05.2010, 15:19

Reverent001 hat geschrieben:Nur für mein Verständnis, wenn ich mir jetzt Sky besorgen würde, müsste ich doch das Grundpaket für schlappe 16,90€ (Welt oder wie das auch immer heisst) buchen plus das HD-Paket für nochmals 10€ im Monat oder nicht???? Oder war das jetzt auf die Leute bezogen die bereits Sky haben und nur HD Extra haben wollen??
Wenn ich die Rechnung von Desperados-1984 richtig lese, ging es ihm um die zusätzlichen Erlöse die Sky erzielen würde, wenn Sky HD komplett eingespeist würde und es somit plausibel wäre es zu tun. Der Preis des HD-Pakets ist immer zusätzlich zu bereits bestehenden Paketen, wobei Sky Welt die Minimumvorraussetzung ist.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 26.05.2010, 15:26

benifs hat geschrieben:
Reverent001 hat geschrieben:Nur für mein Verständnis, wenn ich mir jetzt Sky besorgen würde, müsste ich doch das Grundpaket für schlappe 16,90€ (Welt oder wie das auch immer heisst) buchen plus das HD-Paket für nochmals 10€ im Monat oder nicht???? Oder war das jetzt auf die Leute bezogen die bereits Sky haben und nur HD Extra haben wollen??
Wenn ich die Rechnung von Desperados-1984 richtig lese, ging es ihm um die zusätzlichen Erlöse die Sky erzielen würde, wenn Sky HD komplett eingespeist würde und es somit plausibel wäre es zu tun. Der Preis des HD-Pakets ist immer zusätzlich zu bereits bestehenden Paketen, wobei Sky Welt die Minimumvorraussetzung ist.

ok, dann hab ich das nu auch verstanden :super: !!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Regius » 26.05.2010, 15:47

Nach den Angaben eines UM Mitarbeiter im Dortmunder UM Shop in der Innenstadt würde man doch alle Sender mit der Box in HD schauen :super:
Gut geschultes Verkaufspersonal dürfte etwas anderes sein :confused:
Mußte nur grinsen und habe mich verabschiedet,was wohl das beste war
Zuletzt geändert von Regius am 26.05.2010, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitragvon Reverent001 » 26.05.2010, 15:48

Regius hat geschrieben:Nach den Angaben eines UM Mitarbeiter im Dortmunder UM Shop in der Innenstadt würde man doch alle Sender mit der Box in HD schauen :super:
Gut geschultes Verkauspersonal dürfte etwas anderes sein :confused:
Mußte nur Grinsen und habe mich verabschiedet


Das Problem kenn ich aus den zig läden in Bielefeld, wie gut das jeder Trottel so einen UM-Store aufmachen kann!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste