- Anzeige -

Zwangsbox? Ärger um neuen HDTV-Receiver von Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Zwangsbox? Ärger um neuen HDTV-Receiver von Unitymedia

Beitragvon petersfeld » 15.05.2010, 19:38

Regius hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:was soll denn an dem MIETpreis für die Box so preiswert sein. Schließe ich einen Handyvertrag bei Vodafone für 4,95 EUR bekomme ich ein schönes Handy für 1,00 EUR dazu und das darf ich nach 2 Jahren sogar behalten. die HD-Box muß ich wieder zurückgeben. :brüll:

39,95 für die Umbuchung meiner Pakete, 19,95 EUR Aktivierungsgebühr, 60,00 EUR Miete = 119,90 EUR und DAS GANZE GEHÖRT MIR DANN NOCH NICHT MAL:

Handys zu 1 € werden ja auch vom Hersteller und vom Provider subventioniert , ferner telefonierst oder schreibst du ja auch SMS damit wo wieder geld mit verdient wird dadurch entstehen ja gewinne womit kalkuliert wird http://de.statista.com/statistik/diagramm/studie/31407/umfrage/hoehe-monatlicher-privater-handyrechnung/ damit sich das auch rechnet. Wenn du nur die box nimmst haben die in 2 jahren nichtmal die selbstkosten drin. ausserdem sind es 120 € miete inkl Basic


Das wußte ich ja nicht. Also wenn ich mir die HD Box zulege, dann muß ich meinen Digital Basic Anschluß (16,90 EUR) nicht mehr bezahlen. Das ist in der Tat geschenkt.
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Zwangsbox? Ärger um neuen HDTV-Receiver von Unitymedia

Beitragvon Regius » 15.05.2010, 20:10

petersfeld hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:was soll denn an dem MIETpreis für die Box so preiswert sein. Schließe ich einen Handyvertrag bei Vodafone für 4,95 EUR bekomme ich ein schönes Handy für 1,00 EUR dazu und das darf ich nach 2 Jahren sogar behalten. die HD-Box muß ich wieder zurückgeben. :brüll:

39,95 für die Umbuchung meiner Pakete, 19,95 EUR Aktivierungsgebühr, 60,00 EUR Miete = 119,90 EUR und DAS GANZE GEHÖRT MIR DANN NOCH NICHT MAL:

Handys zu 1 € werden ja auch vom Hersteller und vom Provider subventioniert , ferner telefonierst oder schreibst du ja auch SMS damit wo wieder geld mit verdient wird dadurch entstehen ja gewinne womit kalkuliert wird http://de.statista.com/statistik/diagramm/studie/31407/umfrage/hoehe-monatlicher-privater-handyrechnung/ damit sich das auch rechnet. Wenn du nur die box nimmst haben die in 2 jahren nichtmal die selbstkosten drin. ausserdem sind es 120 € miete inkl Basic


Das wußte ich ja nicht. Also wenn ich mir die HD Box zulege, dann muß ich meinen Digital Basic Anschluß (16,90 EUR) nicht mehr bezahlen. Das ist in der Tat geschenkt.


Die 16,90 sind bestimmt für deinen Kabelanschluss die mußt du natürlich weiter bezahlen schau mal genau auf deine Rechnung
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Zwangsbox? Ärger um neuen HDTV-Receiver von Unitymedia

Beitragvon petersfeld » 16.05.2010, 13:38

warum schreiben sie dann miete inkl. basic? bei mir ist im kabelanschluss für 17,90 basic inkl. wo ist dann der vorteil
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Zwangsbox? Ärger um neuen HDTV-Receiver von Unitymedia

Beitragvon Matrix110 » 16.05.2010, 13:51

petersfeld hat geschrieben:warum schreiben sie dann miete inkl. basic? bei mir ist im kabelanschluss für 17,90 basic inkl. wo ist dann der vorteil


Für Leute mit ENV über Basic für 16,90€ gibt es keinen Vorteil, Leute die nur einen Analogen Anschluss haben haben jedoch dadurch einen Vorteil...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste