- Anzeige -

Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon benifs » 17.06.2010, 22:23

TVJunkie1980 hat geschrieben:Der Fernsehgenuss funktioniert in HD zwar auch ohne den Rückkanal. Aber für UnityMedia ist man ohne Rückkanal "wirtschaftlich uninteressant" da man die konstenpflichtigen VOD Dienste u.s.w. DIE IRGGGGEEEENDWANN mal kommen sollten nicht nutzen wird. Tja so ist das.
jenne1710 hat geschrieben:Mit Verlaub, der letzte Satz ist nicht wirklich richtig. Du kannst ja auch in Non Upgrade die HD Box bestellen und bekommst sie komplett installiert. Und das, obwohl dort in der NE3 noch nicht mal das Signal für Tel und Internet anliegt. Also ist die Wirtschaftlichkeit nicht in Abhängigkeit des Rückkanals zu sehen!!
das mit Marienfeld ist wohl eher eine politische Sache zwischen den Unternehmen. UM will gerne, Marienfeld läßt nicht......
Mit Verlaubt, deine Aussgae ist nicht wirklich richtig. TVJunkie1980 hat schon recht. Unitymedia bekommt bei Marienfeld momentan keinen Zugriff auf den Rückkanal (auch weil die den teilweise für eigene Angebote nutzen) und somit fehlt Unitymedia eine große Refinanzierungsmöglichkeit für die höchstwahrscheinlich unter Gegenwert vermietete Box. Das Unitymedia in Non-Upgrade Gebieten die HD Box installiert kann man sich leicht erklären: Es sind eigene Netze, wo Unitymedia herrscht, sprich Unitymedia kann die Geräte jetzt entsprechend installieren und im sukzessiven Ausbau werden auch die Non-Upgrade Gebiete erschlossen. Postivier Nebeneffekt: man spart sich später einen Technikerbesuch, weil durch die HD Box Installation das Haus schon 3play ready ist, eine weitere Einnahmemöglichkeit.

Und lern mal zitieren, nicht unbedingt akademich, aber so, dass die Aussagen den richtigen Leuten zuordbar sind.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon Ary » 17.06.2010, 22:55

benifs hat geschrieben:... Das Unitymedia in Non-Upgrade Gebieten die HD Box installiert kann man sich leicht erklären: Es sind eigene Netze, wo Unitymedia herrscht, sprich Unitymedia kann die Geräte jetzt entsprechend installieren und im sukzessiven Ausbau werden auch die Non-Upgrade Gebiete erschlossen. Postivier Nebeneffekt: man spart sich später einen Technikerbesuch, weil durch die HD Box Installation das Haus schon 3play ready ist, eine weitere Einnahmemöglichkeit.

Und lern mal zitieren, nicht unbedingt akademich, aber so, dass die Aussagen den richtigen Leuten zuordbar sind.


Da muss ich dich leider "ein wenig" korrigieren. Es ist schon richtig, dass die Häuser "3Play Ready" sind, da Verstärker und Verteiler so ausgebaut und auch eingepegelt werden, Allerdings muss der Rückkanal in NonUpgrade Gebieten deaktiviert werden, da ansonsten die Sender im Band 1 (unter anderem MTV, HSE24) welche in diesen Gebieten auf den Frequenzen gesendet werden wo sonst der Rückkanal liegt nicht mehr empfangbar wären.
Desweiteren dürfen aus gleichem Grund keine HPF Filter verbaut werden.
Also muss zur 3Play Installation auf jeden Fall wieder ein TK rauskommen. Natürlich ist dann der Großteil der Arbeit schon erledigt. In NonUpgardegebieten wird in der Regel auch keine MMD verbaut, da ansonsten über den TV und Radioausgang wieder Band 1 nicht zu empfangen wäre.

Hatte vorgestern ne HD Installation im NonUpgrade und habe nicht schlecht gestaunt, als im Keller ein Astro AL331 hing (Und das im warsten Sinn des Wortes. Schrauben und Dübel waren da wohl nicht bekannt). Im ganzen Haus waren bis dahin natürlich kein MTV usw empfangbar.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon jenne1710 » 18.06.2010, 07:47

benifs hat geschrieben:
TVJunkie1980 hat geschrieben:Der Fernsehgenuss funktioniert in HD zwar auch ohne den Rückkanal. Aber für UnityMedia ist man ohne Rückkanal "wirtschaftlich uninteressant" da man die konstenpflichtigen VOD Dienste u.s.w. DIE IRGGGGEEEENDWANN mal kommen sollten nicht nutzen wird. Tja so ist das.
jenne1710 hat geschrieben:Mit Verlaub, der letzte Satz ist nicht wirklich richtig. Du kannst ja auch in Non Upgrade die HD Box bestellen und bekommst sie komplett installiert. Und das, obwohl dort in der NE3 noch nicht mal das Signal für Tel und Internet anliegt. Also ist die Wirtschaftlichkeit nicht in Abhängigkeit des Rückkanals zu sehen!!
das mit Marienfeld ist wohl eher eine politische Sache zwischen den Unternehmen. UM will gerne, Marienfeld läßt nicht......
Mit Verlaubt, deine Aussgae ist nicht wirklich richtig. TVJunkie1980 hat schon recht. Unitymedia bekommt bei Marienfeld momentan keinen Zugriff auf den Rückkanal (auch weil die den teilweise für eigene Angebote nutzen) und somit fehlt Unitymedia eine große Refinanzierungsmöglichkeit für die höchstwahrscheinlich unter Gegenwert vermietete Box. Das Unitymedia in Non-Upgrade Gebieten die HD Box installiert kann man sich leicht erklären: Es sind eigene Netze, wo Unitymedia herrscht, sprich Unitymedia kann die Geräte jetzt entsprechend installieren und im sukzessiven Ausbau werden auch die Non-Upgrade Gebiete erschlossen. Postivier Nebeneffekt: man spart sich später einen Technikerbesuch, weil durch die HD Box Installation das Haus schon 3play ready ist, eine weitere Einnahmemöglichkeit.

Und lern mal zitieren, nicht unbedingt akademich, aber so, dass die Aussagen den richtigen Leuten zuordbar sind.


Mit dem zitieren gebe ich Dir recht, mein Fehler, sorry!!

Aber die Fragestellung ging ja dahin, dass UM dort (Marienfeld Bestände) die HD Boxen nicht installieren will, weil man kein Rebound dort erwarten kann. Das dieses Argument so nicht richtig ist habe ich mit dem Beispiel der Non-Upgrade Gebiete ausdrücken wollen. Hier kriegst Du auch nicht das geld zurück, was der TK und die Box wirklich an Kosten verursachen, geschweige denn von einem möglichen Ausbau dieser Gebiete (welche wohl arg in den Sternen stehen, da UM derzeit eher Docsis3 in die Fläche bringt, als das sie weiter ausbauen).
Zur weiteren erläuterung kann man aber auch sagen, dass es bereits Kooperationen zwischen UM und Marienfeld für die Multimedia Angebote gibt. Wird aber wohl noch nicht wirklich gut gelebt.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon TVJunkie1980 » 18.06.2010, 08:14

jenne1710 hat geschrieben:
benifs hat geschrieben:
TVJunkie1980 hat geschrieben:Der Fernsehgenuss funktioniert in HD zwar auch ohne den Rückkanal. Aber für UnityMedia ist man ohne Rückkanal "wirtschaftlich uninteressant" da man die konstenpflichtigen VOD Dienste u.s.w. DIE IRGGGGEEEENDWANN mal kommen sollten nicht nutzen wird. Tja so ist das.
jenne1710 hat geschrieben:Mit Verlaub, der letzte Satz ist nicht wirklich richtig. Du kannst ja auch in Non Upgrade die HD Box bestellen und bekommst sie komplett installiert. Und das, obwohl dort in der NE3 noch nicht mal das Signal für Tel und Internet anliegt. Also ist die Wirtschaftlichkeit nicht in Abhängigkeit des Rückkanals zu sehen!!
das mit Marienfeld ist wohl eher eine politische Sache zwischen den Unternehmen. UM will gerne, Marienfeld läßt nicht......
Mit Verlaubt, deine Aussgae ist nicht wirklich richtig. TVJunkie1980 hat schon recht. Unitymedia bekommt bei Marienfeld momentan keinen Zugriff auf den Rückkanal (auch weil die den teilweise für eigene Angebote nutzen) und somit fehlt Unitymedia eine große Refinanzierungsmöglichkeit für die höchstwahrscheinlich unter Gegenwert vermietete Box. Das Unitymedia in Non-Upgrade Gebieten die HD Box installiert kann man sich leicht erklären: Es sind eigene Netze, wo Unitymedia herrscht, sprich Unitymedia kann die Geräte jetzt entsprechend installieren und im sukzessiven Ausbau werden auch die Non-Upgrade Gebiete erschlossen. Postivier Nebeneffekt: man spart sich später einen Technikerbesuch, weil durch die HD Box Installation das Haus schon 3play ready ist, eine weitere Einnahmemöglichkeit.

Und lern mal zitieren, nicht unbedingt akademich, aber so, dass die Aussagen den richtigen Leuten zuordbar sind.


Mit dem zitieren gebe ich Dir recht, mein Fehler, sorry!!

Aber die Fragestellung ging ja dahin, dass UM dort (Marienfeld Bestände) die HD Boxen nicht installieren will, weil man kein Rebound dort erwarten kann. Das dieses Argument so nicht richtig ist habe ich mit dem Beispiel der Non-Upgrade Gebiete ausdrücken wollen. Hier kriegst Du auch nicht das geld zurück, was der TK und die Box wirklich an Kosten verursachen, geschweige denn von einem möglichen Ausbau dieser Gebiete (welche wohl arg in den Sternen stehen, da UM derzeit eher Docsis3 in die Fläche bringt, als das sie weiter ausbauen).
Zur weiteren erläuterung kann man aber auch sagen, dass es bereits Kooperationen zwischen UM und Marienfeld für die Multimedia Angebote gibt. Wird aber wohl noch nicht wirklich gut gelebt.

Sagen wir mal so: Ich wohne in einem Full Upgrade Gebiet, ich habe seit Jahren ALLE UnityDigitalSender und außer für die beiden Marienfeld betreuten Häuser ist in ALLEN anderen 3 play verfügbar. Ich habe die Tage die HD Box eines Kumpels bei mir angeschlossen und es funktioniert alles einwandfrei. HD ist von Marienfeld freigegeben, nur der Rückkanal nicht.Also laut Marienfeld dürfte UM mir eine Box schicken was sofort super funktionieren würde. Aber laut mehrfacher Nachfrage wurde mir von UM gesagt das dies von wortwörtlich "KAUFMÄNNISCHER" Seite nicht gewünscht wird, da man nicht alle "Irgendwann verfügbare" Dienste nutzen kann. Dafür hatten Techniker und Service extra bei der Dispo nachgefragt.In NonUpgrade Gebieten die DIREKT von UM versorgt werden wird die Box angeboten und auch ohne Rückkanal installiert, da man dort mit hoher Wahrscheinlichkeit auch irgendwann "wirtschaftlich gesehen" 3Play nach einem Ausbau anbieten kann, was bei Marienfeld nicht der Fall wäre.Also: :zwinker:
TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon jenne1710 » 18.06.2010, 17:53

Nein, Non Upgrade wird in absehbarer Zeit nicht ausgebaut. Und Marienfeld, das ist eine Frage der Zeit, wann dort HSI vermarktet wird.....
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon DianaOwnz » 18.06.2010, 22:15

Eventer hat geschrieben:15.6.10 im Shop bestellt
17.6.10 Anruf von UM zwecks Termin
24.6.10 wird se installiert


Also doch nix mit 6 Wochen warten :)


Warum auch ?
Das Ding benötigt man nur für Servus TV HD.
Dafür läßt man sich dann total überwachen und muß mit massenhaft Einschränkungen rechnen .

Da ist nicht jeder zu bereit seinem Kabelanbieter den Offenbarungseid zu leisten und sich auf seine Sehgewohnheiten überwachen zu lassen.

Für Kabelanbieter natürlich sehr interessant , voller Zugriff beim Kunden, gezielte Werbung, Durchsetzen von DRM für die Sender und gleichzeitig auch noch genaue Quotenmessung .

Wie gut das die Mehrzahl gar nicht weiß was für ein trojanisches Pferd sie da in die Wohnung gelassen haben.

disco68 hat geschrieben:
Eventer hat geschrieben:15.6.10 im Shop bestellt
17.6.10 Anruf von UM zwecks Termin
24.6.10 wird se installiert
Also doch nix mit 6 Wochen warten :)



Freue mich natürlich für Dich ... aber sehe von hier aus wie der Hals der Leute schwillt, die
Anfang Mai bestellt haben und immer noch keine Box haben :wand:

So richtig im Griff haben die das bei UM wohl nicht .....


?
sind die alle so neugierig auf Servus TV HD ?
Für was anderes benötigt man diese Box ja nicht, da kann man normale Receiver nehmen ohne überwacht zu werden.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon DianaOwnz » 18.06.2010, 22:22

TVJunkie1980 hat geschrieben:
Witti hat geschrieben:Tach zusammen
Hat schon irgendjemand die HD-Box von Marienfeld Multimedia installiert bekommen ? :kratz:

Bild

Das wird leider nix vorläufig wenn Du bei Marienfeld bist. Ich werde auch von denen versorgt. Und alle Marienfeld Kunden HD AUfträge wurden auf Eis gelegt, da Unitymedia die Boxen nur ausliefert wenn Marienfeld denen Zugang zum hausverteiler gibt zwecks Rückkanal. Das macht Marienfeld aber (vorläufig) nicht. Mein Auftrag wurde mittlerweile deshalb von UnityMedia storniert und Marienfeld wird IRGENDWANN im Laufe des Jahres mit UnitMedia Verträge diesbezüglich EVENTUELL abschließen und die Wohnungen nach und nach Rückkanalfähig schalten.Ich glaube da persöhnlich nicht mehr dran und kaufe mir nächste Woche den dann erscheinenden Technotrend C834.Einzigste Möglichkeit diesen Prozess zu beschleunigen ist: Sich bei Marienfeld zahlreich zu beschweren :zwinker:Wenn Marienfeld von UnityMedia dir als Sub genannt wurde, wie bei mir dann ist das FALSCH. Die haben und bekommen keine Boxen bis sie die Rückkanäle freigeben, die UnityMedia als Bedingung für die Box macht. Der Fernsehgenuss funktioniert in HD zwar auch ohne den Rückkanal. Aber für UnityMedia ist man ohne Rückkanal "wirtschaftlich uninteressant" da man die konstenpflichtigen VOD Dienste u.s.w. DIE IRGGGGEEEENDWANN mal kommen sollten nicht nutzen wird. Tja so ist das.



Das hat weniger mit den VOD Diensten zu tun, die sind nur der Vorwand.
Wer würde schon die Box ordern wenn er weiß das UM damit den Kunden vollkommen überwachen und kontrollieren kann.
Der wahre Kunde von UM , die Privatsender, brennen schon darauf die Daten über das Nutzungsverhalten zu bekommen, natürlich anonym ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon Eribion » 19.06.2010, 13:20

Genau, und die totale Kontrolle ist natürlich von UM ausgehend!!! :wand:
Naja, geht das mit den Verschwörungstheorien schon wieder los? Ich dachte das Thema wäre mit Talpa´s verschwinden durch.
Vllt. sollten wir UM in UmbrellaMedia umbenennen, damit Sie auch an zukünftigen Zombieplagen schuld seien können!!! :wink2:
Man, man, wenns ums Kontollieren geht, gibt es schlimmer Stellen wie das TV.
Handy, Computer, alles kannst Du überwachen, und wird auch mehr oder weniger gemacht, da macht mir UM oder Fernsehen allgemein die geringsten Sorgen. :hammer4:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon Schramm » 19.06.2010, 14:13

NRW Kaarst
Basic
HD Box beauftragt 18.05.2010
Angeschlossen am 18.06.2010 läuft bis jetzt top.
Leider ist das aufnehmen noch nicht möglich ,erst ab spät Sommer nach dem Update.
Schramm
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2010, 14:53
Wohnort: kaarst

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon Reverent001 » 19.06.2010, 16:22

Eribion hat geschrieben:Genau, und die totale Kontrolle ist natürlich von UM ausgehend!!! :wand:
Naja, geht das mit den Verschwörungstheorien schon wieder los? Ich dachte das Thema wäre mit Talpa´s verschwinden durch.
Vllt. sollten wir UM in UmbrellaMedia umbenennen, damit Sie auch an zukünftigen Zombieplagen schuld seien können!!! :wink2:
Man, man, wenns ums Kontollieren geht, gibt es schlimmer Stellen wie das TV.
Handy, Computer, alles kannst Du überwachen, und wird auch mehr oder weniger gemacht, da macht mir UM oder Fernsehen allgemein die geringsten Sorgen. :hammer4:


Dam kann ich nur zustimmen. Google und Apple wären da nur ein paar Beispiele! Aber gut, wers meint, mir solls egal sein. Es gibt wichtigeres als TV!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste