- Anzeige -

Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon dispage » 29.05.2010, 17:57

Ich bekomme die auch am Dienstag und hoffe, dass IET auch auftaucht
dispage
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 06.05.2010, 08:55

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon finalfinger » 29.05.2010, 18:42

bei mir kam der Techniker gestern nachmittag (Frankfurt), sah sich im Keller die 3-play Installation an und meinte, dass alles neu gemacht werden muss. Für mindestens 4 Std. Arbeit keine Zeit mehr, es war 14 Uhr ,und er hatte noch 4 Kunden mit der Box zu beglücken. Er meinte, meine Verbindung wäre eh schon am unteren Limit (20000er).
Er hat mir freundlicherweise noch einen Termin vor der WM besorgt (war nicht einfach) und die Box für mich zurückgelegt, denn nach seiner Aussage haben sie für Ihre Aufträge aber auch nicht annähernd die Anzahl an Boxen zur Verfügung. Hoffe, Ihr seid noch unter den Glücklichen bis zum 11.06.
finalfinger
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2010, 18:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon vorturner2 » 29.05.2010, 18:51

an die beiden iet jungs ....

geht mal eher nicht davon aus, dass iet erscheint!
habe eben grad von 2 bekannten erfahren, dass auch ihnen abgesagt wurde (hatten am 31.5. und 1.6. ihren termin).
neue termine --> 10. und 11. 6. :zerstör:
bei dem einen sagten sie sie hätten keine boxen, bei dem anderen sie hätten keine techniker :D
auch hier im forum wurden von 2 leuten die termine verlegt.
bei einem isser am freitag garnich erst gekommen!!

mein termin am 31. (8-13uhr) steht offiziell noch, ich bezweifle allerdings stark, dass jemand kommt :wut:
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon bonner2010 » 29.05.2010, 18:53

Ich habe für den 01.06. auch einen IET-Termin; bin mal gespannt. Bislang hab ich noch keine Absage :D

Hat einer von Euch an aus dem Bonner Raum auch für den 01.06. Termin?
Zuletzt geändert von bonner2010 am 29.05.2010, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon chrissaso780 » 29.05.2010, 18:53

Kann es sein das einige Sub Firmen das voll ausnutzen und ein Installation vornehmen obwohl das gar nicht nötig währe.
Meine frage jetzt hat nichts mit den Beitrag vor mir zutun.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon dispage » 29.05.2010, 18:56

bonner2010 hat geschrieben:Ich habe für den 01.06. auch einen IET-Termin; bin mal gespannt. Bislang hab ich noch keine Absage :D

Hat einer von Euch an aus dem Bonner Raum auch für den 01.06. Termin?



Ich komme aus dem Düsseldorfer Süden und habe einen Termin für den 01.06.10
dispage
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 06.05.2010, 08:55

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon bonner2010 » 29.05.2010, 18:58

dispage hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:Ich habe für den 01.06. auch einen IET-Termin; bin mal gespannt. Bislang hab ich noch keine Absage :D

Hat einer von Euch an aus dem Bonner Raum auch für den 01.06. Termin?



Ich komme aus dem Düsseldorfer Süden und habe einen Termin für den 01.06.10


Grins, dann kommt der Techniker -wenn er denn kommt- viell danach zu Dir? Bei mir soll er zwischen 8 und 13h erscheinen :radio:
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon vorturner2 » 29.05.2010, 19:04

@dispage
komme auch aus dem ganz tiefen süden düsseldorfs...vielleicht ham wir ja den selben, der nicht kommt? :super:
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon u500306 » 29.05.2010, 19:38

chrissaso780 hat geschrieben:
u500306 hat geschrieben:Am 08.05. bestellt und heute am Samstag installiert bekommen. Der Techniker sollte zwischen 8.00 und 9.00 Uhr eintreffen. Geklingelt hat´s dann um 7.30 Uhr. Sch.... für einen Samstag. Obwohl im letzten Jahr wegen 3Play bei uns im Haus (6 Mieter) die Technik bereits getauscht wurde und eine MM-Dose schon gesetzt war, hat es 2 Stunden gedauert, bis die Box endlich lief. Der Techniker sagte, unsere Box wäre die Erste, die er einrichtet. E.M.S. Elektrotechnik hat wohl erst gestern die Boxen erhalten. WM kann kommen!


Was hat der Techniker den genau gemacht.
Nur an der Box rumgefummelt oder auch an der Hausinstallation?


Hat viele Messungen durchgeführt, sowohl an der MM-Dose wie auch am Verstärker. Hat dann, während des 15minütigen Software-Update (auf der Box angeblich noch eine Beta...) im Keller noch einen Verteiler ersetzt und den Verstärker neu justiert. Zum Abschluss die Karte freigeschaltet und an der Box genau die Modem-Werte geprüft. Er war aber auch sehr,sehr pingelig weil ich sein erstes "Opfer" war. Hatte auf jeden Fall Mitleid, Samstag mit mir 5 Kunden zu bedienen, wenn´s bei den anderen genauso lang gedauert hat, war´s für ihn ein langer, langer Tag. An- und Abfahrt zu den Kunden, Rückfahrt nach Krefeld, da kommt was zusammen...
u500306
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitragvon Bastler » 29.05.2010, 20:20

Wird da noch was getauscht oder nur etwas am Verstärker nachgestellt?

Kommt drauf an, hängt halt von der Hausverteilung und deren Zustand ab. Der Idealfall wäre, dass der Techniker nur noch die betreffende Leitung an der HVA beschritfen muss - dieses muss bei JEDEM Kunden erfolgen.
An der HVA muss im Prinzip genau das Gleiche gemacht werden, was auch für einen HSI-Anschluss gemacht werden müsste (Sprich Verstärkertausch, Potentialausgleich, Verteilung, ggf bis hin zur neuen Wohnungszuleitung).
Auch wenn bereits HSI über die HVA läuft können durchaus Änderungen nötig sein (z.B. , um den Betrieb in der Wohnung über einen passiven Splitter zu ermöglichen, Sprich Signal um 4 dB anheben).
Es besteht allerdings auch für Ausnahmefälle die Möglicheit, den HD-Receiver ohne Rückkanal zu betreiben, z.B., wenn der Verstärkertausch vom Eigentümer nicht gestattet wird o.ä.
Das sind aber wie gesagt Ausnahmen. So einen Fall hatte ich bisher noch gar nicht.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast