- Anzeige -

HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon dialektik » 10.05.2010, 18:10

POWVorti hat geschrieben:ARD HD kriegst du nur über den Digitalreceiver, wird meines Wissens nicht analog verbreitet.

Sorry, ARD, ZDF, Arte HD bekommt er problemlos (wenn ArteHD nicht wg. anderer Gründe ein Problem macht) über jeden TV mit HD-Tuner ohne Modul und Karte :zwinker:
dialektik
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2010, 20:06

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon TomTom2 » 10.05.2010, 18:46

Ich habe auch den Soy KDL 52Z5800 mit dem Triple Tuner..
Ist ne gute Sache, weil du keinje HD Box von UM brauchst.
Leider sind eh nur 4 Sender im Moment mit HD offen, siehe dazu Infos auf der UM Seite.
TomTom2
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2008, 01:34

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon vorturner2 » 10.05.2010, 18:51

TomTom2 hat geschrieben:Ich habe auch den Soy KDL 52Z5800 mit dem Triple Tuner..
Ist ne gute Sache, weil du keinje HD Box von UM brauchst.
Leider sind eh nur 4 Sender im Moment mit HD offen, siehe dazu Infos auf der UM Seite.

na dann probier mal servus tv anzusehen mit deinem super triple tuner :super:
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon Ph03n1xX » 10.05.2010, 19:26

naja

man muss ja halt auch mal bedenken, das es eventuell leute gibt, die keinen DVB-C Receiver im Fernseher integriert haben und sehr wohl die HD box brauchen (oder nen anderen HD receiver)

und da macht die box halt sehr wohl sinn

;)
Bild Bild
3play 32000
HD Box inkl Sport Paket
Sky Komplett inkl. HD

HOFFENTLICH BALD SAT
Ph03n1xX
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 18.12.2008, 01:37
Wohnort: Hagen

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon Ph03n1xX » 10.05.2010, 19:29

dialektik hat geschrieben:
POWVorti hat geschrieben:ARD HD kriegst du nur über den Digitalreceiver, wird meines Wissens nicht analog verbreitet.

Sorry, ARD, ZDF, Arte HD bekommt er problemlos (wenn ArteHD nicht wg. anderer Gründe ein Problem macht) über jeden TV mit HD-Tuner ohne Modul und Karte :zwinker:



und der decoder in deinem fernseher ist nicht digital?!?!?
:wand: :wand: :wand:
Bild Bild
3play 32000
HD Box inkl Sport Paket
Sky Komplett inkl. HD

HOFFENTLICH BALD SAT
Ph03n1xX
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 18.12.2008, 01:37
Wohnort: Hagen

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon fella » 10.05.2010, 19:54

vorturner2 hat geschrieben:Wenn du die Box anmietest erhälst du eine neue Smartcard (aller Wahrscheinlichkeit nach eine UM02 Karte), die es ebenfalls ermöglicht in Verbindung mit der HD-Box private HD Kanäle zu sehen (aktuell nur Servus TV HD).

Auf DIESE smartcard kannst du dann auch deine Sky Abos draufbuchen - du hast dann also nur die eine Box mit der einen Karte. Ein Modul brauchst du dann natürlich nicht und bist was zukünftige Kompatibilitätsprobleme angeht auf der sicheren Seite.

Ebenfalls später werden aller Wahrscheinlichkeit nach die "neue um02 hd-smartcard" und die hd-box miteinander verheiratet.
Du wirst dann also die Karte nichtmehr in anderen Receivern einsetzen können.


Das klingt doch alles sehr gut, dann macht es doch Sinn die HD-Box zu ordern, vor allem auf "lange Sicht". Ich kann meinen aktuellen DVD-Recorder also (nach Firmwareupdate) verkaufen und mit der HD-Box von UM kann ich auch Sky empfangen, sprich ich bräuchte nur die HD-Box und kann Ard HD und Sky (normal oder auch HD?) empfangen. Sehe ich das richtig? Zudem ist es höchstwahrscheinlich, dass weitere privatre Sender wie Pro7 HD in Zukunft damit auch empfangen werden kann, oder?
fella
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2010, 14:29

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon dialektik » 10.05.2010, 20:01

Ph03n1xX hat geschrieben:und der decoder in deinem fernseher ist nicht digital?!?!?

Es ging hier m.E. um die Frage, ob man noch einen externen Receiver braucht und da empfand ich die Äußerung missverständlich :hammer:
dialektik
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2010, 20:06

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon Räuber » 10.05.2010, 21:54

Es dürfte klar sein, dass das seit dem 3.05. bestehende HD-Angebot nur "der erste Schritt" von UM ist. Einen HD-Receiver anzubieten, der gegenüber anderen HD-Receivern lediglich den Vorteil hat, SERVUS TV in HD zu empfangen, wäre sicher Schwachsinn.

Bei einem späteren Ausbau des HD-Sender-Angebots (PRIVATE und SKY) kommen die Möglichkeiten des HD-Receivers erst zum Tragen, insbesondere falls dann andere externen Receiver dafür nicht mehr funktionieren.

Allerdings wird es dann auch von UM ein entsprechendes CI-Modul geben (müssen), damit die in vielen TV´s bereits integrierten HD-Kabeltuner weiterhin genutzt werden können (so macht es KABEL DEUTSCHLAND bereits). Denn die Besitzer dieser TV´s werden wohl kaum bereit sein, sich eine zusätzliche Kiste neben den Fernseher zu stellen, verbunden mit einer zweiten Fernbedienung.

Gruß vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon fella » 10.05.2010, 22:18

was heißt das? kann ich nicht wie anders von "vorturner2" behaupt, Sky-Sender auf die neue Smartcard der HD-Box freischalten? oder gehen derzeit einfach keine Sky HD Sender freizuschalten? bin etwas verwirrt, im anderen Thread hier (viewtopic.php?f=70&t=11485&p=108766#p108766) wird geschrieben, dass es geht. Eigentlich ist die HD-Box doch egal, da es ja nur um die "neue Smartcard" geht oder?
fella
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2010, 14:29

Re: HD-Box erforderlich für HDTV-Empfang?

Beitragvon vorturner2 » 10.05.2010, 23:37

das Problem ist, dass es zur Zeit NUR Sky Sport HD im Netz von Unitymedia gibt.
Ansonsten kannst du alle Sky SD Sender und natürlich auch Sky Sport HD auf der smartcard freischalten, die der Box beiliegt.

Eine Einspeisung der Prosieben RTL...Varianten in HD steht laut einigen Quellen (zuverlässig oder nicht sei mal dahingestellt) kurz bevor.
Dies ist jedoch mehr als nur anzunehmen, warum sollte UM sonst so eine Box anbieten? Auch die Verheiratung spricht dafür...

Also nochmal ganz klar:
- Du bekommst für 5€ mtl die Box incl Digital TV Basic auf ner UM02 Smartcard
- darauf kannst du die UM-Pakete (1 Paket 5€extra oder alle 4 Pakete für insgesamt 20€ <--inklusive der 5 € für die Box) draufbuchen
- auf die gleiche Karte kannst du auch deine Sky Pakete Buchen (sowohl SD als auch Sky sport HD und so Gott will bald auch die anderen HD Sender von Sky)
- ein Modul brauchst du dann nichtmehr (wozu auch, gibt ja nichtmal einen Schacht dafür in der Box :P)

==
achja: es kostet dich null komma nix, die Sky Pakete auf die UM02 Karte buchen zu lassen, einfach beim Bestellvorgang (oder bei Sky an der Hotline) die Smartcardnummer angeben und nach wenigen Minuten sind die Sender helle!
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste