- Anzeige -

HD-TV und Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon spike2109 » 07.05.2010, 14:24

Da man eine neue Karte bekommt, ist der Kanal vielleicht einfach nicht freigeschaltet auf Non-HD-Karten? Ebenfalls logisch ...
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon kris26 » 07.05.2010, 14:37

Und wo bekommst du wohl eine "HD Karte" her?? Nur in Verbindung mit einer gemieteten HD-Box von UM.

Ich hoffe mal das bald einige Leute berichten können. Interessiert mich brennend ob die Smartcard die man zum HD Receiver dazu bekommt auch in "normalen" HD Receivern mit Alphacrypt Classic läuft. Wenn ja wäre es schön für alle, wenn nicht dann war es das wohl mit dem Alphacrypt Classic.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon spike2109 » 07.05.2010, 16:33

kris26 hat geschrieben:Und wo bekommst du wohl eine "HD Karte" her?? Nur in Verbindung mit einer gemieteten HD-Box von UM.


Aktuell gibt es außer der HD-Box selber ja auch keinen Mehrwert, oder wer bestellt sich wegen Servus-TV ne Karte? Sinn?
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon Matrix110 » 07.05.2010, 16:44

So wie hier alle rummaulen ist anscheinend jeder bereit für das hochkarätige Servus TV HD alles was sie haben zu zahlen :D
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon fainherb » 07.05.2010, 16:51

Moin !!

Servus wird auch ohen HD Receiver empfangbar sein :) - es wird auch keine HD Karten oder Hochzeiten zwischen Receiver und Karte geben ;) !!

Abwarten und :kafffee: wird scho helle !!


gruß
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon corny191 » 07.05.2010, 17:40

fainherb hat geschrieben:Moin !!

Servus wird auch ohen HD Receiver empfangbar sein :) - es wird auch keine HD Karten oder Hochzeiten zwischen Receiver und Karte geben ;) !!

Abwarten und :kafffee: wird scho helle !!


gruß


also sind die 39€ umbuchgebühr nur ein witz von unitymedia?
dann könnte ich ja die karte aus meinem pvr einfach in die hd box stecken und schon währe mein k-paket hell?
finde das macht wenig sinn. das währe ja dann fast schon täuschung oder betrug seitens um?!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon gordon » 07.05.2010, 17:55

zum xten mal: die 39,95 fallen nur an, wenn man von seinen alten Verträgen (z.B. Family für 8,90) in die neue Struktur wechseln möchte (z.B. HD-Box + Family für 10 Euro). Man kann allerdings auch einfach und wie gehabt kostenlos sein 8,90-Paket auf die neue Smartcard buchen lassen (ich nenne sie mal HD-Smartcard, auch wenn es ne normale UM02 ist, auf der dann noch die Basic-HD-Sender (derzeit nur Servus) freigeschaltet werden). Dann zahlt man für HD+Family halt 5 + 8,90 = 13,90. Oder man hat ein Zweierpaket für 13,90 und will HD dazu => 18,90 insgesamt. Man kann für die Einmalgebühr dann stattdessen auch HD und alle vier Pakete buchen (20 Euro) und der Vertrag über das Zweierpaket wird vorzeitig beendet. Aber Pflicht ist das nicht, um seine Pakete auf die neue SC zu bekommen - nur eine Option.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon benifs » 07.05.2010, 18:49

Soll ich mich unbeliebt machen?
rizz666 hat geschrieben:Was soll ich dann mit meinem Technisat HD8 machen? toll gaaanz toll Unitymedia
Dein Problem, Geräte die Unitymedia offiziell unterstützt haben extra nen kleinen Schriftzug "Unitymedia Digital TV". Sogar Verkäufer in Elektronikgroßläden wissen das.
fuchs2010 hat geschrieben:ich denke nicht - nutze auch technisat digcorder k2 - und sehe das gelassen. ard, zdf und artehd läuft ja auch mit ac.
Das Erste HD, ZDF HD und arte HD laufen eben nicht mit dem AC, die sind unverschlüsselt, die brauchen gar keins. Deine Schlussfolgerung somit hinfällig?
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon A.D. » 09.05.2010, 15:18

Solange UM nicht auch die privaten Sender wie Sat1, Pro7, RTL etc. in HD-Qualität einspeist, habe ich auch kein Interesse an einem HD-Paket, ob nun mit UM-HD-Receiver oder Alternativgerät. Basta !

Gruss
A.D.
A.D.
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2009, 13:45

Re: HD-TV und Unitymedia

Beitragvon manu26 » 09.05.2010, 19:12

A.D. hat geschrieben:Solange UM nicht auch die privaten Sender wie Sat1, Pro7, RTL etc. in HD-Qualität einspeist, habe ich auch kein Interesse an einem HD-Paket, ob nun mit UM-HD-Receiver oder Alternativgerät. Basta !

Gruss
A.D.


was willst du denn auf den Sendern gucken? Da kommt doch fast nix in HD... :kratz:
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste