- Anzeige -

HD-BOX Details

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-BOX Details

Beitragvon djmops » 11.05.2010, 15:51

Na Hauptsache es wird nicht wieder so ein Reinfall wie die PVR Box von Samung. Habe nun schon das vierte Gerät hier und gibt schon wieder den Geist auf.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX Details

Beitragvon dispage » 11.05.2010, 16:11

Der Auftragsstatus hat sich auf jeden Fall schon einmal auf "Disposition" geändert.
Immerhin tut sich etwas.
dispage
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 06.05.2010, 08:55

Re: HD-BOX Details

Beitragvon Grinsekater » 11.05.2010, 16:27

Zum Thema Festplattanausbau oder Umbau auf Größere:
Vergesst es ganz schnell wieder!!! :streber:
Die in Recievern bzw. Recordern verbaute Platte ist nicht so Partitioniert das :wand: Windoof :wand: sie erkennen würde. Windof würde sie formatieren wollen uuuund schwups, alles weg. Und einbauen kann man sie danach dann nicht mehr. :heul:
Genauso verhält es sich mit dem Umbau auf eine größere Platte. Sie muss so eingestellt sein, das die Box sie erkennt. Und nach unserem Wissensstand hier ist dazu niemand in der Lage. Zumal nicht nur die Formatierung stimmen muss. Leichte abweichungen in Geschwindigkeit oder Stromaufnahme der Platte könnten zu unvorhersebaren Problemen führen. :motz:
Einzig mit Linux könnte man die Platte aubauen und leerziehen, und das ist bis jetzt auch nur in den wenigsten Fällen gut gegangen. Allein das anschließen der Platte an den heimischen Liebling kann dazu führen, dass die Box sie nicht mehr erkennt.
:streber:
Zum Thema rec Funktion erst so spät: Unitymedia baut das Grundgerät der Box nicht um, sondern lässt vom Herstelle eine bestimmte Serie fertigen. Da nun Unitymedia auf der Box steh (wahrscheinlich), denken die meisten man muss auf UM warten. Meiner Ansicht nach müsste die Firmware aber vom Herstelle gestellt sein. Und sobald dieser ein Update rausgibt müsste es auch dort zu beziehen sein.
Wer weiß wie lange UM :hammer: braucht um dieses Update EINFACH weiterzugeben? Geschweige denn zu sagen dass es vorhanden ist....

PURE SPEKULATION:
Wie ich hörte gab es einige erfolgriche Versuche die Platten anderer HD reciever recorder leerzuräumen (per USB), indem ein PS2 emulator auf den Rechner gespielt wurde, da anscheinend Gamingconsolen die Form der Partitionierung der Platte erkennen...
Grinsekater
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2010, 13:06

Re: HD-BOX Details

Beitragvon Grinsekater » 11.05.2010, 16:31

Ach ja: Disposition steht bei mir auch. Bedeutet in deisem Fall WAHRSCHEINLICH dass die Box die für dich ist ihre Position verändert hat.(z.B. in ein anderes Lager weit weit weg von dir :wut: )
Grinsekater
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2010, 13:06

Re: HD-BOX Details

Beitragvon oxygen » 11.05.2010, 16:37

Also das auslesen der Daten von Platten die an/in anderen Receivern angeschlossen waren (Kathrein, Samsung z.B.) war für mich nie ein Problem. Auch die entsprechende Partitionierung. Schwierig (lies unmöglich) wird es erst wenn der Inhalt der Platte verschlüsselt ist (z.B. bei der PS3 der Fall)

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD-BOX Details

Beitragvon pierrerocky » 11.05.2010, 16:42

Ich bekomme meine HD BOX morgen :-)
mein auftrag ist auch auf disposition.
hab heute den DHL wagen verpasst .
ALso installation bei mir ohne techniker so wie es aussieht
Bild
pierrerocky
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2010, 08:25

Re: HD-BOX Details

Beitragvon Socram » 11.05.2010, 16:45

Eher unwahrscheinlich ;)
Socram
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: HD-BOX Details

Beitragvon pierrerocky » 11.05.2010, 16:49

warum ????
hab a nix anderes bestellt und b hab ich schon MMD
(da ich im bauverein bin ist alles an kabel von UM und alles internet und tv ready, wenn man das so sagen kann))
Bild
pierrerocky
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2010, 08:25

Re: HD-BOX Details

Beitragvon Socram » 11.05.2010, 16:53

Das Vorhandensein einer MMD ist kein Ausschlusskriterium für den Technikereinsatz. Genau genommen gibt es gar kein Ausschlusskriterium dafür.

Ich hab vor einigen Wochen auch ein paar Mal den DHL Wagen "verpasst" und sollte sonst wo hin fahren oder mir Urlaub nehmen, um das Paket von UM entgegen zu nehmen. Hatte ich aber keine Lust drauf. Ich weiß bis heute nicht, was die mir senden wollten, aber eine HD Box war es garantiert nicht ;)
Socram
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: HD-BOX Details

Beitragvon -Thomas- » 11.05.2010, 16:54

Grinsekater hat geschrieben:Einzig mit Linux könnte man die Platte aubauen und leerziehen, und das ist bis jetzt auch nur in den wenigsten Fällen gut gegangen. Allein das anschließen der Platte an den heimischen Liebling kann dazu führen, dass die Box sie nicht mehr erkennt.
:streber:

Mit Linux könnte man problemlos einen kompletten Dump der Platte erstellen, ohne ihren Inhalt zu ändern. Dann könnte man herumprobieren, leerziehen etc. Falls der Receiver die Platte nicht mehr erkennen sollte, kann man immernoch den Dump wieder zurückspielen...

Aber so lange die PVR-Funktion eh noch nicht aktiv ist, ist es überflüssig, über so was zu spekulieren. :kafffee:
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste