- Anzeige -

Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon WladiSGE » 02.05.2010, 13:24

Mit meinem Philips DCR9001/22 habe ich das gleiche Problem mit ARD HD. Gibt es einen anderen Weg als diesen Receiver auf Werkseinstellungen zurückzusetzen? Die Senderauswahl und Ordnung ist bei diesem HD-Receiver eine Qual und es gibt keine Einstellung wo der Kanal sich aus der Gesamten Kanalliste entfernen lässt.... (Wer sich diese Senderbearbeitung ausgedacht hat, muss ein Menschenhasser sein.)

Ich hab schon folgendes versucht:
-Direkt die Frequenz schreiben (418)
-Kompletter Sendersuchlauf

Scheint dass außer den Werkseinstellungen keine andere Wahl gibt oder?
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon fainherb » 02.05.2010, 15:56

Moin !!

MAch maln Kanalupdate und stelle vorher die Region auf Scandinavien um ;) !

gruß
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon andyffmx » 02.05.2010, 17:34

Klausi69 hat geschrieben:@ andyffmx: Mein Onkel hat einen Philips 37PFL8404 und seit wenigen Tagen keinen VT mehr in der DasErste-HD-Version. Eben fragte er hier wieder an, was er dagegen tun könne.
Wohnt Dein Onkel evtl. in Frankfurt und Du nicht? Hoffe, dass es vielleicht am Netz bei uns liegt (habe keine Lust die Kanäle wieder stundenlang neu zu sortieren, falls ich einen neuen Sendesuchlauf machen muss :motz:) - zumal ZDF HD Videotext ebenfalls 2-3 Tage weg war und nun wie durch Geisterhand wieder da!?
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon WladiSGE » 02.05.2010, 18:04

fainherb hat geschrieben:Moin !!

MAch maln Kanalupdate und stelle vorher die Region auf Scandinavien um ;) !

gruß


Sorry für die Dumme Frage, aber wo geht das bei Philips DCR9001?
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon Klausi69 » 02.05.2010, 18:08

@ andyffmx: Nein, der wohnt in NRW (nicht-ausgebautes Gebiet). Ich wohne 10 km entfernt. Ich fürchte auch schon, dass er die Kanäle komplett neu einlesen und speichern muss. Bei Philips ist das eine große Qual.
Klausi69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 17.02.2009, 20:33

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon hand27 » 05.05.2010, 18:40

@andyffmx
Ich wohne auch in FFM. Der VT bei ARD HD ging bei mir auch nicht. Die Lösung war dann folgendes: In der Gesamtsenderliste gibt es ARD HD nochmal (bei mir so Nr. 270 rum), bei dieser Version war dann VT wieder vorhanden.
hand27
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2010, 18:34

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon Klausi69 » 05.05.2010, 20:47

Danke für den Hinweis, hand27.
Handelt es sich bei Dir auch um ein Philips-Gerät?
Klausi69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 17.02.2009, 20:33

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon andyffmx » 06.05.2010, 00:47

Uff, hört sich gut an! Auf welcher Frequenz wäre denn der ARD HD Clone? Seit dem ich fleissig die ganzen Sky-Bundesligakanäle auf meinem Philips per Hand zusammengefrimelt hatte, meide ich die automatische Sendersuche wie der Frosch das Storchennest... :D
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon Klausi69 » 06.05.2010, 06:44

Die Frequenz hat sich nicht geändert. Im ausgebauten Gebiet, wo Du Dich vermutlich befindest, ist es weiterhin S35 (418 MHz):
http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html#S35

Offenbar hat UM bei der letzten Umstellung jedoch einige technische Parameter verändert, so dass deshalb die Probleme beim Empfang auftraten.
Klausi69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 17.02.2009, 20:33

Re: Seit 2 Tagen kein Empfang von ARD HD

Beitragvon mischobo » 06.05.2010, 09:01

... den Service 28396 namens 'Das Erste HD' gibt es nicht mehr. Das hat zur Folge, dass Receiver, die gelöschte Programme nicht automatisch aus der Programmliste entfernen, nur ein schwrzes Bild zeigen und/oder eine Meldung wie "Programm nicht vorhanden oder verschlüsselt" anzeigen.
Es gibt auch Receiver, die gemerkt haben, dass es eine Änderung gegeben hat und geben Bild und Ton wieder, wobei allerdings zusätzliche Tonoptionen und Videotext fehlen.

Es gibt einen neuen Service 11100 namens 'Das Erste HD'. Für Receiver ist das ein neues Programm und sollte mittels neuem Suchlauf gefunden werden. Nicht UnityDigitalTV-Receiver speichern neue Programme i.d.R. am Ende der Programmliste.
Wer manuel die Service-ID ändern kann, ändert einfach die Service-ID 28396 in 11100. Der Rest ergibt sich von selbst.
FIndet der Receiver das neue Programm nicht, kann nur noch ein Zurücksetzen auf Werkeinstellungen und anschliessende Neuinstallation weiterhelfen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste