- Anzeige -

ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon fainherb » 11.05.2010, 13:45

Na ja Testphase .. ok aber wofür ?? die kontingente sind da müssen nur noch genutzt ( eingespeißt) werden ;) - und so wie die BOSSE sich gekuschelt haben .. sollte das bals geschehen :) - egal welche dienste oder restriktionen die HD box bietet die masse will es und somit lässt sich auch Geld damit verdienen - wie die alle abgegangen sind auf der ANGA :brüll: !!

gruß fainherb
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Lawgiver » 11.05.2010, 13:54

Bei Unitymedia steht jetzt auch was offizielles zur ServusTV-HD Situation:

"Der HD Sender ServusTV HD ist im modernisierten Gebiet von Unitymedia verschlüsselt empfangbar und ist Teil des neuen HD Produktes von Unitymedia, welches ab 03.05.2010 von uns angeboten wird."

http://www.unitymedia.de/service/soforthilfe/hd-fernsehen.html

Grüße Lawgiver
Lawgiver
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.02.2008, 20:16

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon mischobo » 11.05.2010, 14:30

kris26 hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:Moin !!

Es wird keine Zwangsehe zwischen UM karte und HD BoX geben .. - alle HD Sender werden bei UM mit fremd Receiver oder TV Tuner mit AC empfangbar sein ;) !!

Gruß fainherb


Warum kann dann niemand den Sender ServusTV HD frei empfangen? Warum ist dieser Sender überhaupt verschlüsselt? Warum sagen die UM Mitarbeiter das dieser Sender nur mit der Box zu sehen sein wird? (..)

Bei Unitymedia werden grundsätzlich alle Sender grundverschlüsselt, es sei denn, der Sender stimmt dem nicht zu. Servus TV HD wir ebenfalls grundverschlüsselt und wird derzeit nur in Verbindung mit dem Paket "HD-Box" freigeschaltet. Das hat keine besonderen technischen Hintergründe. Im Rahmen von Digital TV BASIC wird Servus TV HD genausowenig freigeschaltet wie beispielsweise TW1/ORF Sport+
Afaik wird in Verbindung mit der HD Box eine UM02-Karte ausgegeben. Dieser Kartentyp funktioniert auch im Alphacrypt Classic Modul. Wenn du "HD Box" bestellst" wirst du wahrscheinlich auch Servus TV HD in Verbindung mit einem AC Classic sehen können.

Ohne das Paket "HD Box" wirst du Servus TV HD nicht sehen können, aber es wird demnächst auch ein HDTV-Produkt ohne die neue HD Box geben ...
kris26 hat geschrieben:Desweiteren Frage ich mich warum für diese neue HD-Box ein Techniker rauskommen muss?? Vielleicht wurde das schon irgendwo beantwortet und ich habe es nicht gelesen. Kriegt man ne andere Dose oder warum??

... bei der HD-Box handlet es sich nicht um einen HDTV-Receiver im klassischen Sin. Die HD-Box stellt vielmehr eine Art Übergabepunkt dar, über den du mit Unitymedia kommunizieren kannst.
Die HD-Box verfügt über ein eingebautes Kabelmodem, mit dem sich interaktive Dienste nutzen lassen (dazu wird kein Internetvertrag erforderlich sein). So wirst du beispielsweise beim künftigen VoD-Dienst deinen Wunschfilm direkt über die Fernbedienung der HD-Box bestellen können. Mittels entsprechendem Software-Update wäre es auch möglich, dass du in Verbindung mit der HD-Box deine gebuchten Services unterwegs mittels Notebook und/oder geeignetem Handy nutzen kannst.
Derzeit ist die HD-Box allerdings nur ein schnöder HDTV-Receiver. Dass die HD-Box schon jetzt eingeführt wird, liegt schlichtweg am HDTV-Großevent im Sommer dieses Jahres.

Die HD-Box wird aber nicht zwingend erforderlich sein um HDTV-Programme sehen zu können. Nur die anderen Dienste, die künftig angeboten werden, werden nur in Verbindung mit der HD Box nutzbar sein. Dazu könnte auch eine Multiroom-Lösung gehören.

Pairing wird es erstmal nicht geben und wenn das eingeführt wird, dann höchstwahrscheinlich nur in Verbindung mit bestimmten Diensten á la Multiroom und/oder TV Anywhere ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon fainherb » 11.05.2010, 14:40

Danke super Formuliert :D

Gruß fainherb
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon oxygen » 11.05.2010, 15:09

Wenn es wirklich so kommt wie mischobo es beschriebt, wäre es optimal. Da kann jeder zufrieden sein. Aber nach den letzten CI+ Vorstößen von KDG ist zumindest meine Hoffnung ziemlich klein.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Bernie47 » 11.05.2010, 17:37

und nicht zu vergessen,UM kann über die Box noch viel mehr :kratz:
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon thogoe » 11.05.2010, 18:13

mischobo hat geschrieben:Bei Unitymedia werden grundsätzlich alle Sender grundverschlüsselt, es sei denn, der Sender stimmt dem nicht zu. Servus TV HD wir ebenfalls grundverschlüsselt und wird derzeit nur in Verbindung mit dem Paket "HD-Box" freigeschaltet. Das hat keine besonderen technischen Hintergründe. Im Rahmen von Digital TV BASIC wird Servus TV HD genausowenig freigeschaltet wie beispielsweise TW1/ORF Sport+
Afaik wird in Verbindung mit der HD Box eine UM02-Karte ausgegeben. Dieser Kartentyp funktioniert auch im Alphacrypt Classic Modul. Wenn du "HD Box" bestellst" wirst du wahrscheinlich auch Servus TV HD in Verbindung mit einem AC Classic sehen können.

Ohne das Paket "HD Box" wirst du Servus TV HD nicht sehen können, aber es wird demnächst auch ein HDTV-Produkt ohne die neue HD Box geben ...

@mischobo und @fainherb:
Was mich in diesem Zusammenhang sehr interessiert: Wird dann das noch kommende HD-Paket, zu dem ja offensichtlich Servus HD gehört, automatisch auch für das HD-Box-Produkt inklusive sein? Oder wird es zu den einzelnen Paketen jeweils eine HD-Zubuch-Option geben und nur basic HD ist im Produkt bereits drin bzw. sind alle HD-Sender zu den bereits auf der Box-Karte gebuchten Paketen inklusive? Oder -worst case- bleibt es bei Servus HD und für alles noch kommende muß trotz HD-Box-Produkt nochmal extra gezahlt werden?

Ich habe jetzt Box+Komplettpaket geordert und bin davon ausgegangen, daß zumindest die Privaten da automatisch mit rein kommen. Freuen würde ich mich natürlich wenn HD+Komplettpaket auch HD-Komplettpaket bedeuten würde :D .

Edit: Sky natürlich ausgenommen (interessiert mich nicht), mir geht es nur um die UM-Pakete.
thogoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon gordon » 11.05.2010, 18:46

also, wenn eines Tages RTL und so dazukommen, werden die im "HD Box"-Paket (quasi HD-Basic) enthalten sein. Wenn es darüber hinaus noch Pay-TV in HD gibt, wird das extra kosten.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Ralph735 » 11.05.2010, 20:04

Hab die erste Antwort bekommen:


Hallo Herr Sxxxxxxxx,

danke für die Information, die wir sicher in der einen oder anderen Weise nutzen. Ich nehme an, Unitymedia spielt damit auf den Einsatz des verbraucherunfreundlichen Verschlüsselungssystems Videoguard von NDS an. Dies ist nur mit wenigen Receivern nutzbar - der Humax PR HD 1000 C gehört nicht dazu. Sie fühlen sich zu Recht "veräppelt" und sind damit leider nicht der einzige.

--
Grüße
Pxxxxxxx
Herausgeber SAT+KABEL

Jasminstraße 6
80939 München
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon benifs » 11.05.2010, 20:22

Ralph735 hat geschrieben:Ich nehme an, Unitymedia spielt damit auf den Einsatz des verbraucherunfreundlichen Verschlüsselungssystems Videoguard von NDS an. Dies ist nur mit wenigen Receivern nutzbar - der Humax PR HD 1000 C gehört nicht dazu.
Bitte, der PR-HD 1000c beherrscht das NDS System, was ja das Problem ist bei Gebrauchtgeräten aus BW. Die Kisten ziehen sich in BW ein Update auf NDS und vergessen dafür Nagravision, womit die Teile in Restdeutschland eigtl. unbrauchbar sind. Und man brauch kein besonderes Verschlüsselungssystem um kundenunfreundlich sein. Es reicht doch einfach Programme nicht auf bestehenden Karten freizuschalten, wofür also ein neues Verschlüsselungssystem?
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast