- Anzeige -

ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Desperados-1984 » 29.04.2010, 11:21

die 10€ setzen sich aber aus 5€ Receivermiete und 5€ Digital Basic zusammen, wenn ich jetzt aber kein Basic mehr brauchen würde weil ich es eh schon habe und von denen keinen Receiver haben will könnte ich es theoretisch kostenlos bekommen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon jenne1710 » 29.04.2010, 11:36

Ich darf mich selber zitieren??!!
jenne1710 hat geschrieben:Kostenlos ist gut..........das HD Paket kostet knapp 10 Euro, folgende Fussnote ist bei TC zu finden:

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und verlängert sich jeweils um 12 Monate, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wurde. Einmaliger Einrichtungspreis 49,90 €. Ggf. zzgl. Mietkosten für einen geeigneten Digital-Receiver ab 4,99 € mtl. und einer Versandkostenpauschale 9,90 €. Nur in Verbindung mit DigitalTV Basic für 4,99 € mtl. oder dem Digitalen Kabelanschluss für 16,99 €.

Sprich, im Preis ist kein HD Receiver (geschweige denn HDD HD Receiver) enthalten. Und die Privaten sind ebenfalls noch nicht verfügbar......


Sprich, da kommt auf jeden fall zu den knapp 10 euro noch die Receiver miete. Und, Digi TV Basic ist da auch noch nicht im Preis enthalten......
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon StefanG » 29.04.2010, 12:23

doubleuseven hat geschrieben:Wäre ja schon Pervers wenn UM für Sat1 HD, Pro7 HD... auch noch extra Kohle dafür nehmen würde.


Du wirst es kaum glauben es wird sogar noch perveser.

Deine genannten Programme werden nur mit der UM HD Box empfangbar sein, und die PVR Funktion wird, je nach Verhandlungslage mit RTL HD & Co, mit Gängelungsfunktionen FW nachgeliefert.

Diese Funktionen werden beliebig pervers werden.

doubleuseven hat geschrieben:Wenn Sat1 HD, Pro7 HD ... eingespeist werden sollten bei UM, wird UM keine extrakosten für Kabelkunden nehmen.


Natürlich kostet das ganze Geld.

Die HD Box wissen wir ja schon, kostet 5,- Euro monatlich. Eben um deine angegeben Sender zu empfangen.

doubleuseven hat geschrieben:Irgendein Kabelanbieter hat doch schon die Privaten eingespeist.


Eben Tele Columbus mit genau solch einer perversen Gängelungsbox, die etwas monatlich kostet.

doubleuseven hat geschrieben:Ich glaube gelesen zu haben das die Gebühr für die Privaten HD schon im paketpreis mit drin ist.


Da es diese bei UM noch gar nicht gibt, kannst du, ausser Gerüchte, sowas noch nicht gelesen haben.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon StefanG » 29.04.2010, 12:30

POWVorti hat geschrieben:Also Tele Columbus hat die Privaten "kostenlos" eingespeist


Das ihr immer solchen Meldungen auf den Leim geht.

Es kostet mindestens die Tele Columbus HD Receiver Miete monatlich, um die Programme zu sehen.

Von daher von kostenlos zu sprechen ist unwahr und man muss sagen das ihr derren Marketing mehr als auf den Leim gegangen seid.

Weiterhin ist der Tele Columbus HD Receiver einer vom Typ Gängel, wo bestimmt mit der Zeit zwangsweise immer 'neue' FW eingespielt wird, bis hin das man bei Werbung nicht mehr umschalten kann.

Denkt an meine Worte... :winken:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Acterna » 29.04.2010, 12:38

Wenn die Privaten in HD extra kosten, dann könnt ihr davon ausgehen das nicht nur UM sich die Kohle in die Tasche steckt sondern die Privaten da auch gut dran verdienen.
Acterna
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.03.2010, 10:57

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon doubleuseven » 29.04.2010, 12:56

@StafanG

Ich glaube gelesen zu haben das die Gebühr für die Privaten HD schon im paketpreis mit drin ist.

Wo steht da im Satz das ich damit UM gemeint habe?! :hammer: :zerstör:
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon oxygen » 29.04.2010, 13:13

Acterna hat geschrieben:Wenn die Privaten in HD extra kosten, dann könnt ihr davon ausgehen das nicht nur UM sich die Kohle in die Tasche steckt sondern die Privaten da auch gut dran verdienen.

Was ja auch legitim wäre, wenn es dann dafür keine Gängelung gibt. Also ich bin gern bereit 5-10 Euro als Aufpreis für Pro7, Sat.1, RTL, Vox etc in HD zu bezahlen, da ich gerne Serien wie CSI Miami oder Greys Anatomy gucke. Aber dann soll mir doch bitte nicht die Möglichkeit einer Aufnahme verwehrt bleiben.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon doubleuseven » 29.04.2010, 13:18

Bei Tele Columbus fallen nicht noch extra kosten für die HD Sender an.

http://www.player.de/2010/04/29/tele-co ... l-eins-hd/
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon Desperados-1984 » 29.04.2010, 13:23

jenne1710 hat geschrieben:
POWVorti hat geschrieben: Einmaliger Einrichtungspreis 49,90 €. Ggf. zzgl. Mietkosten für einen geeigneten Digital-Receiver ab 4,99 € mtl. und einer Versandkostenpauschale 9,90 €. Nur in Verbindung mit DigitalTV Basic für 4,99 € mtl. oder dem Digitalen Kabelanschluss für 16,99 €.


also bei Tele Columbus zahlst man genau fast wie bei UM für Digital Basic 16,99€ als digitaler Anschluss oder 4,99€/Monat (bei UM halt nur 3,90€/Monat) einzeln. Das sind also schon mal kosten die auch ohne HD bei digitalem TV anfallen!
Hinzu kommen bei HDTV jetzt 60€ einmalige kosten für Einrichtung und Versand und die Receivermiete von 4,99€/Monat. Also bezahlt man für das HDTV an sich erst mal nichts, sondern nur für Digital TV und die Receivermiete! Blöd ist es nur, dass man dazu gezwungen wird einen Receiver zu nehmen wenn man HDTV sehen will!

Dazu kann man aber nur sagen, dass das genau der falsche Weg ist! Jetzt gibt es schon so viele DVB-C Tuner in Fernsehern und daher werden die Leute das nicht annehmen! Aber was erwartet man von Unternehmen die seit Jahren nicht merken wieso die Digitalisierungrate im Kabel so schlecht ist!?

Ich kann nur hoffen, dass UM endlich mal was gelernt hat!

edit:
ich könnte mir vorstellen, dass UM den Receiver als Option anbietet und dieser dann bei RTL und co. halt auch die Restriktionen hat wegen Vorspuelen etc. alle anderen werdenn dann gar nicht aufnehmen können, weil das Flag für die Nichtaufnahme gesetzt wird!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: ARTE HD und SERVUS TV HD ab 27.04.2010!!!

Beitragvon oxygen » 29.04.2010, 13:28

Desperados-1984 hat geschrieben:ich könnte mir vorstellen, dass UM den Receiver als Option anbietet und dieser dann bei RTL und co. halt auch die Restriktionen hat wegen Vorspuelen etc. alle anderen werdenn dann gar nicht aufnehmen können, weil das Flag für die Nichtaufnahme gesetzt wird!

Dieses Flag gibt es nur für CI+. Wenn man mit einem CI Modul einen HD Sender empfangen kann, kann man in jeden Fall auch aufnehmen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste