- Anzeige -

Freeview HD in Großbritannien

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon starchild-2006 » 07.04.2010, 12:44

Also erstens kenne ich Talpas nicht und wohne bestimmt nicht mit Ihm in einem Haus und zweitens hab ich auch ein Leben trotz Heimkino Hobby ohne TV.

Das rechtfertigt aber nicht mit solchen Beiträgen geschickt den schwarzen Peter von UNITYMEDIA abzulenken.

Das ist nämlich einzig der wahre Grund dieser Post :motz:
Sorry es ist halt nicht einzusehen, das meine Bekannte die nicht mal so gerne Heimkino etc als Hobby haben, aber SAT Seher sind, seit Jahren HDTV sehen und wir UM Kunden noch für die ZAHLEN und keine Auswahl an HDTV haben.

Und zumal ja gerade diese Poster uns jahrelang vorgemacht haben das Anixe HD und Arte HD ja keine Massen HDTV Sender seien und deshalb UM noch nichts in Sachen HDTV bringt.

SCHÖN SIND SIE BESTIMMT AUCH NICHT!!!

Aber jetzt sollen irgendwelche 08/15 HD Sender von UM die Massen bewegen............... ist klar!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn es überhaupt Massen HD Sender gibt sind das Sky Sport HD und und die Privaten HDTV Sender ansonsten dürfte es kaum HD Sender geben mit denen man ein Abo im 6stelligen Bereich erreichen würde.

Selbst Doku Sender wie Nat HD etc dürften in der Breiten Bevölkerung maximale PAY TV Abozahlen im 4stelligen Bereich schaffen, wenn das dann das sagenhafte Jahrelang erwartete HDTV Paket von UNITYMEDIA sein sollte könnte ich kotzen............ :wand:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon JoeArschtreter » 07.04.2010, 13:19

Wenn das HDTV der Privaten so aussehen würde wie bei HD+,kann ich gut darauf verzichten.
Eigentlich ist es mir egal,ob ich aufnehmen kann oder nicht.
Ob ich den CI Schacht im TV nutzen kann oder nicht ,oder ob ich mir wieder nen verkrüppelten
Müllreceiver unters TV stellen darf,DASS ist mir dagegen nicht egal.

Davon mal abgesehn frag ich mich eh,was UM in ein paar Wochen ankündigen will.

Ausser nem weiteren Billigreceiver,der jetzt HD kann bleibt nicht viel.

ARD/ZDF HD - gibts schon
Arte HD - ok,aber nix was man gross ankündigen muss.
Sky - da wird mit gezankt(da sollen ja irgendwelche exclusiv Verträge auslaufen)
Privaten - siehe oben

Übrig bleiben irgendwelche Abfallsender,für die nichtmal ein neuer Sendersuchlauf lohnt.

In ein paar Wochen sind wir alle schlauer.
JoeArschtreter
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon Talpa » 07.04.2010, 14:56

Unitymedia: Das macht dann bitte 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Wann speisen Sie Sky-HD ein?
Unitymedia: Wir sind in Verhandlung mit allen Anbietern. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Irgend etwas neues in Sachen Sky-HD?
Unitymedia: Wir sind offen für alle Anbieter. Gespräche über Einigungen laufen auf Hochtouren. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. So, und jetzt speist so ziemlich alles, was einen Draht in irgendeinen Haushalt verlegt hat, Sky HD ein, warum Sie nicht? Wie lange noch?
Unitymedia: Erstmal bitte 65 Euro Monatgebühr! Es gab bisher nix interessantes an HD einzuspeisen, aber wir kommen bald mit einem Hammer-HD-Angebot.
Ich: Bitte sehr. Wie lange noch?
Unitymedia: Bitte tragen Sie sich in den speziellen HD-Newsletter ein. Und jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: O.K. Hier das Geld, hier meine Email
Unitymedia: SUPER SPEZIAL ANGEBOT: BIBEL-TV jetzt zum Testen und danach nur 19,90 im Bundle mit anderen tollen Sendern!
Unitymedia: SUPER INTERNET von Unitymedia! 16 Mbit! Da können sie 16 Videos auf Youtube gleichzeitig anschauen!
Untiymedia: SUPER AKTUELLE FILME ZUM BESTELLEN! Z.B. Karate Kid, oder Pretty Woman, nur 4 Euro und in Deutscher Orginalsynchronisation!
Ich: Ähhh, war das nicht ein HDTV-Newsletter? Was kommt jetzt zu Anga?
Unitymedia: 65 Euro! Aber zackig! Und HDTV kommt, wenn wir sagen, dass HDTV kommt! BASTA!
Ich: Das ist unerhört, das ist Leistungsverweigerung, Monopolmißbrauch, Heurschreckenmanagement, Sie sind das schlimmste Unternehmen Deutschlands! Das gibt eine Beschwerde bei der BNA und beim Kartellamt, weitere EU-Rechtliche Schritte mal außen vor
Unitymedia: Och nun seien Sie doch mal nicht so ... als ob Fernsehen so wichtig wäre, haben sie nichts anderes im Leben? Keine Familie, keine Freunde? Draussen ist doch gutes Wetter. Es hat doch keine Auswirkung auf ihre Lebensqaulität, was wir für einen Service bieten ... A propos, die 65 Euro sind wieder mal fällig!






Vielleicht hat ja ein Unitymedia-Mitarbeiter den Mumm, diesen Dialog auszudrucken und im UM-Hauptquartier an eine Wand im Fahrstuhl aufzukleben ... nur damit der ganze Laden mal mitbekommt, was eigentlich so abgeht ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon starchild-2006 » 07.04.2010, 15:15

Talpa hat geschrieben:Unitymedia: Das macht dann bitte 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Wann speisen Sie Sky-HD ein?
Unitymedia: Wir sind in Verhandlung mit allen Anbietern. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Irgend etwas neues in Sachen Sky-HD?
Unitymedia: Wir sind offen für alle Anbieter. Gespräche über Einigungen laufen auf Hochtouren. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. So, und jetzt speist so ziemlich alles, was einen Draht in irgendeinen Haushalt verlegt hat, Sky HD ein, warum Sie nicht? Wie lange noch?
Unitymedia: Erstmal bitte 65 Euro Monatgebühr! Es gab bisher nix interessantes an HD einzuspeisen, aber wir kommen bald mit einem Hammer-HD-Angebot.
Ich: Bitte sehr. Wie lange noch?
Unitymedia: Bitte tragen Sie sich in den speziellen HD-Newsletter ein. Und jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: O.K. Hier das Geld, hier meine Email
Unitymedia: SUPER SPEZIAL ANGEBOT: BIBEL-TV jetzt zum Testen und danach nur 19,90 im Bundle mit anderen tollen Sendern!
Unitymedia: SUPER INTERNET von Unitymedia! 16 Mbit! Da können sie 16 Videos auf Youtube gleichzeitig anschauen!
Untiymedia: SUPER AKTUELLE FILME ZUM BESTELLEN! Z.B. Karate Kid, oder Pretty Woman, nur 4 Euro und in Deutscher Orginalsynchronisation!
Ich: Ähhh, war das nicht ein HDTV-Newsletter? Was kommt jetzt zu Anga?
Unitymedia: 65 Euro! Aber zackig! Und HDTV kommt, wenn wir sagen, dass HDTV kommt! BASTA!
Ich: Das ist unerhört, das ist Leistungsverweigerung, Monopolmißbrauch, Heurschreckenmanagement, Sie sind das schlimmste Unternehmen Deutschlands! Das gibt eine Beschwerde bei der BNA und beim Kartellamt, weitere EU-Rechtliche Schritte mal außen vor
Unitymedia: Och nun seien Sie doch mal nicht so ... als ob Fernsehen so wichtig wäre, haben sie nichts anderes im Leben? Keine Familie, keine Freunde? Draussen ist doch gutes Wetter. Es hat doch keine Auswirkung auf ihre Lebensqaulität, was wir für einen Service bieten ... A propos, die 65 Euro sind wieder mal fällig!






Vielleicht hat ja ein Unitymedia-Mitarbeiter den Mumm, diesen Dialog auszudrucken und im UM-Hauptquartier an eine Wand im Fahrstuhl aufzukleben ... nur damit der ganze Laden mal mitbekommt, was eigentlich so abgeht ...




????????? :confused: :confused:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon ernstdo » 07.04.2010, 15:27

@ talpa

Deine Beiträge sollte man wirklich mal ausdrucken, aber dann lieber einem Psychiater vorlegen ………
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon kris26 » 07.04.2010, 16:02

Ich sage doch der ist komplett kaputt. Vor solchen Leuten wie dem muss man einen großen Bogen machen, denn sonst kann es sein das sie eines Tages mit einem Gewehr vor deiner Tür stehen...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon starchild-2006 » 07.04.2010, 17:16

kris26 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Die können wenigstens lachen, wir bei UM bestimmt nicht.

3D ist im kommen und ja ich hätte auch lieber 3D WM als nur 2D, da dieselbe Technick wie bei Avatar vorkommen soll wird dies ein Hammer Erlebnis, aber wir können ja froh sein bei UNITYMEDIA zu sein, die haben was ganz tolles........FARB TV.....nennt sich heutzutage gekonnt SD TV............ehhhh echt geil..........richtig bunt.......kein schwarz weiß mehr!!!!!!!!! :wand:


Ach jetzt forderst du schon direkt 3D TV bei UM?? Ist die Einspeisung der Privaten jetzt Out geworden oder wie?? Du willst etwas haben was es noch garnicht auf dem Markt gibt und was noch in den tiefsten Kinderschuhen steckt. Überhaupt lächerlich so ein Thema anzuschneiden. Aber hast du das jetzt ernst gemeint oder den Bezug zur Realitiät verloren??



Ich glaube da hast Du oder UNITYMEDIA den Anschluß an der Realität verloren.

3D kommt auch ins Kabel nur halt wie ÜBBLICH wird man bei UNITYMEDIA die letzten sein die soetwas zu Gesicht bekommen.

UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_897766.html
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon gordon » 07.04.2010, 19:07

UPC will auch eine 3D-Ausstrahlung in Holland testen, also wäre ich bei 3D gar nicht mal so schrecklich pessimistisch.

Quelle
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon dumbas » 07.04.2010, 19:47

starchild-2006 hat geschrieben:UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:

Du jammerst auf hochem Niveau. Andere müssen viel dafür tun, um 3 Sender sehen zu können.
http://www.n-tv.de/panorama/Strampeln-f ... 12124.html
dumbas
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2010, 11:07

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitragvon starchild-2006 » 08.04.2010, 11:07

dumbas hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:

Du jammerst auf hochem Niveau. Andere müssen viel dafür tun, um 3 Sender sehen zu können.
http://www.n-tv.de/panorama/Strampeln-f ... 12124.html



:D :brüll: :brüll:

Da gibts sogar in der Anzahl Gemeinsamkeiten mit Unitymedia, ich glaub wir bekommen auch nur max. 3 HDTV Sender bei UM, nur strampeln müssen wir NOCH nicht!!! :brüll: :D :D :D
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste