- Anzeige -

Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Mr Iron » 10.04.2010, 19:39

kris26 hat geschrieben:Warum spannend machen?? Hat sich Unitymedia jemals zum Mai offiziell geäußert?? Der Mai sind nur Gerüchte die hier im Forum gestreut wurden.


http://www.digitalfernsehen.de/news/news_888866.html

Nicht wir haben die Gerüchte hier gestreut!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon opa38 » 10.04.2010, 19:56

Das einzig bisher positive ist, das man wohl auch weiterhin auf NAGRA setzt.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon starchild-2006 » 14.04.2010, 11:50

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_899609.html

Warum wurde der 3D Thread zu gemacht?
Wär ja mal was in Richtung HDTV bei UM, denn in SD können die das nicht bringen!

Das hieße UM komt in die Pötte mit HD :smile:
Was alles so ein Abgang von einem Sandkopf alles bewirken kann :smile:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon kris26 » 14.04.2010, 12:00

Wow, das ist ja echt ne Hammer Ente, ähm ich meine News...

Hast du denn auch schon nen 3D fähigen Fernseher zu Hause?? Ich nicht, und ich kenne auch niemanden der sich so bald einen kaufen wird. Es gibt schließlich noch keine (oder sehr wenige) Inhalte oder Medien. Von daher frage ich mich für wen UM diesen lächerlichen Showcase machen will. Die kriegen es nichtmal gebacken HDTV einzuführen und reden schon von 3D. Ein kompletter Witzladen.

Kauf dir schonmal für den Mai einen großen Vorrat an Taschentüchern. Denn die wirst du brauchen wenn du erfährst was dann passieren wird (oder eben nicht passieren wird...) :D

Aber gut ich will nicht so negativ sein. Ich für meinen Teil schließe im Mai die Sky HD und die Privaten HD Sender zu 100% aus. Schauen wir was UM aus dem Ärmel zaubern wird, ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren :zwinker:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Talpa » 14.04.2010, 12:13

Es gibt noch nichts haltbares in Sachen 3D.

UM ist offen für die Einspeisung und befindet sich in Verhandlungsgesprächen mit der dritten Dimension. :D Looooool
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon bw lippe » 14.04.2010, 12:54

Verhandlungsgespräch 8721, wir sind immer noch nicht auf einen Nenner gekommen.
Aber wir Verhandeln weiter...
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+
bw lippe
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 27.12.2008, 14:58
Wohnort: Marl

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon conscience » 14.04.2010, 13:23

Die Krisis um, von und mit und durch Talpa zieht immer weitere Kreise... :brüll:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Talpa » 14.04.2010, 13:38

conscience hat geschrieben:Die Krisis um, von und mit und durch Talpa zieht immer weitere Kreise... :brüll:


Consi, wie du nun selbst erkennst und anmerkst, nimmt die Krise um Unitymedia tatsächlich von Tag zu Tag zu. Dabei geht es nicht nur um diejenigen, die hier aktiv aber stets konstruktiv massive Kritik an der Unternehmenspolitik von Unitymedia führen, sondern um die Tausenden, die hier nur lesen und die zig-tausende, die dieses Forum gar nicht kennen und sich trotzdem maßlos über Unitymedia aufregen.

Es sprcht sich herum, dass Unitymedia zur Anga nur ein "HD-Showcase" präsentieren wird, also einen UM Infokanal HD, wenn das zutrifft, dann ist das unternehmenstechnisch der Super-Gau.

Doch das Unternehmen sieht sich zu nichts gezwungen, die Gemüter zu beruhigen, genau das Gegenteil ist der Fall: Man richtet einen HD-Newsletter ein und kündigt den Start von HD-Kanälen zum Beginn der Anga. Hallo? Es sind nur noch gute zwei Wochen und wir haben immer noch keine Infos? Nicht mal intern bei den Mitarbeitern? Stattdessen wird der Newsletter mißbraucht, um uns mit Werbung zuzumüllen? Das ist PR-technisch schonmal der Super-Gau.



"Dann kündige doch!" ist natürlich eine Antwortmöglichkeit. Und sie ist gültig. Aber auch nur teilweise.

Denn auch wenn ich die Möglichkeit der Sat-Installation und sogar eine Breitband-Alternative habe, bin ich immer noch im Recht, lautstark, Sky HD zu fordern, denn

a) ich bezahle bereits Unsummen an dieses Unternehmen, monatlich, damit MUSS eine Einspeisung aller relevanten Sender finanziert sein, und ich bezahle das Kabel seit über zwei Jahrzehnten, damit wird auch die Wartung/Instandhaltung von mir mitgetragen

b) handelt es sich um eine Infrastruktur, die dieses Land aufgebaut hat, mit Steuermitteln, Straßen abesprerrt und aufgerissen, drähte in jedes noch so kleine HAus verlegt, Verteilerkästen aufgestellt, etc pp. Diese Infrastruktur ist Teil dieses Landes, und nur weil ein Unternehmen es momentan vermarkten kann, heisst das noch lange nicht, dass dieses Unternehmen "sich gehen lassen" kann. Das Kabel benötigt ständig Wartung, Modernisierung und Fütterung mit den besten modernen Inhalten. Dies ist Unitymedia unserer Nation schuldig und wir dulden keine weitere Verzögerung. Vier Jahre sind großzügig genug.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Mr Iron » 14.04.2010, 13:58

Talpa hat geschrieben:
b) handelt es sich um eine Infrastruktur, die dieses Land aufgebaut hat, mit Steuermitteln, Straßen abesprerrt und aufgerissen, drähte in jedes noch so kleine HAus verlegt, Verteilerkästen aufgestellt, etc pp.


Erinnert mich irgendwie an die Post --> Telekom --> T-Home --> .T... (ich glaub so soll das Unternehmen in Zukunft nur noch heißen?!)

Und ich hab leider auch kein VDSL :wein: und berufe mich auf Talpa´s aussage unter b)

Da kannst noch soviel meckern (ich natürlich auch) aber es nutzt nix!

Durch Privatisierung geht halt das eine oder andere, aber einiges wiederum auch nicht!

Tja hätten wir früher soviel Geld gehabt, hätten ma den Laden kaufen sollen!

Hätte der Hund nich Ge.sch.issen. hätte er den Hasen gefangen!

So ist das im Leben nun mal! Oder besser noch --> so zerbrösselt der Keks nun mal <-- :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon fuchs2010 » 14.04.2010, 14:06

starchild-2006 hat geschrieben:http://www.digitalfernsehen.de/news/news_899609.html

Warum wurde der 3D Thread zu gemacht?
Wär ja mal was in Richtung HDTV bei UM, denn in SD können die das nicht bringen!

Das hieße UM komt in die Pötte mit HD :smile:
Was alles so ein Abgang von einem Sandkopf alles bewirken kann :smile:



würde mich auch mal interessieren, warum der 3D Threat nach 3 Beiträgen geschlossen wurde - bin ich jemanden zu nahe getreten???
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste