- Anzeige -

Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon vorturner » 22.04.2010, 18:51

echostar...
vorturner
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon benifs » 22.04.2010, 18:59

jenne1710 hat geschrieben:dann sieht man doch keinen Lan Ausgang an der Box, nur den Ethernet eingang....
:brüll:
Ich :glück: oh mann, danke, ich hab den Tag noch nicht so gelacht.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon conscience » 22.04.2010, 19:19

benifs hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:dann sieht man doch keinen Lan Ausgang an der Box, nur den Ethernet eingang....
:brüll:
Ich :glück: oh mann, danke, ich hab den Tag noch nicht so gelacht.


Äh... sind LAN- und EtherNet- Anschluss nicht was andres?
:kratz:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Tomis » 22.04.2010, 20:15

jenne1710 hat geschrieben:
dann sieht man doch keinen Lan Ausgang an der Box, nur den Ethernet eingang....


muss wohl ein :tipp: sein :D geil
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon jenne1710 » 22.04.2010, 21:30

Tomis hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:
dann sieht man doch keinen Lan Ausgang an der Box, nur den Ethernet eingang....


muss wohl ein :tipp: sein :D geil


Humor ist, wenn man über sich selbst lachen kann :)

Aber prinzipiell wußtet Ihr dennoch, was ich meine :D
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Sensemann » 23.04.2010, 12:08

Immerhin sieht man hier ma ein ganzes Plakat:

http://img405.imageshack.us/i/83975901.jpg/
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon SkyMan » 23.04.2010, 12:46

Dieses Plakat ist irreführend.

Gut möglich, dass Kunden Unitymedia deswegen verklagen werden.

Bei Ard und ZDF HD wird es nur sehr wenige Spiele geben.

Auf Sky Sport HD werden mehr spiele übertragen.

Wer aber die Fussball WM komplett in HD erleben will, muss zudem Sky Sport HD2 empfangen.

Dieser sender wird im Sommer von Sky an Unitymedia kostenlos zugeführt.


Laut diesem Plakat wird UM diesen Sender dann im Sommer nicht filtern.

Das wäre super! 10 HD Sender bei Sky auch bei UM!!!


Falls das aber nicht zutrifft, dann Sind die Exkremente am Dampfen!

Ich miete doch keine HD Box, wenn ich die WM nicht komplett in HD empfange...
SkyMan
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2010, 09:18

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon Grothesk » 23.04.2010, 12:50

Jetzt simmer wieder mal beim verklagen... :D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon -Thomas- » 23.04.2010, 23:42

SkyMan hat geschrieben:Bei Ard und ZDF HD wird es nur sehr wenige Spiele geben.

Hmm, ARD + ZDF übertragen 55 von 64 Spielen live, das sind meiner Meinung nach mehr als nur "sehr wenige". Von den übrigen 9 Spielen sind 8 wahrscheinlich zeitgleich zu einer anderen Übertragung (letzter Spieltag der Gruppenphase). Man wird also zu fast jedem Zeitpunkt ein Spiel in HD über die ÖR sehen können. Von Spielen mit deutscher Beteiligung fange ich jetzt nicht an zu reden, denn ich weiß ja, dass Sky-Jünger lieber Paraguay vs. Neuseeland sehen als ein deutsches Spiel. Hauptsache es ist in HD... :zwinker:

Wer aber die Fussball WM komplett in HD erleben will, muss zudem Sky Sport HD2 empfangen.

Die Werbeaussage des Plakats lautet "Das Fußballereignis des Jahres in HD", nicht: "Das Fußballereignis des Jahres komplett in HD". Daher wird ne Klage, die sich darauf beruft, auf sehr wackeligen Beinen stehen. Und wegen des Plakats direkt ne Klagewelle vorherzusagen finde ich doch etwas gewagt.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitragvon MarkusC63 » 26.04.2010, 20:31

Klausi69 hat geschrieben:Kann man davon ausgehen, dass Kunden im nichtausgebauten Gebiet (ja, das gibt's leider immer noch) von der HD-Einspeisung in nächster Zeit nicht profitieren werden? Von einer Digitalisierung eines Analog-Kanals wie vor einiger Zeit ist ja nichts in Sicht, oder?


So sieht es leider wohl aus.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste