- Anzeige -

HD wie möglich?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD wie möglich?

Beitragvon Grothesk » 23.02.2010, 19:46

Ich würde auch den Toshiba nehmen.
Meinen LG habe ich nach ein paar Tagen retourniert, weil das Ding nicht mit dem AlphaCrypt wollte.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD wie möglich?

Beitragvon partylab » 24.02.2010, 07:41

Danke für Deine Aussage zum LG, Grothesk :-)
partylab
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.02.2009, 21:45

Re: HD wie möglich?

Beitragvon AvusTTR » 24.02.2010, 12:53

partylab hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
koax hat geschrieben:Du kannst das aber doch einfach feststellen. Bringt Dir ein Sendersuchlauf die HD-Sender vom Ersten und Zweiten hast Du halt einen HD-Tuner.

Würd ich gern, bloß hab ich ja noch keinen HD-Fernseher, werde mir aber in den nächsten Tagen einen der beiden zulegen ;)


Warum keinen Panasonic mit Multituner?
Zusätzlich noch einen Alphacrypt classic CI-Modul und Du kannst alle UM-Sender (incl. öffentlich-rechtliche HDTV-Sender) sehen.
Bild
AvusTTR
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.10.2009, 11:54

Re: HD wie möglich?

Beitragvon fainherb » 24.02.2010, 14:14

Hallo !!

Also jeder Halbwegs neue tft oder Plasma Fernseher hat Heutzutage einen Dvb-C Tuner inkl. diese können fast immer auch HD !

Zum Alphacript Classic sei angemerkt - wer nicht mindestens FW 3.19 aufgespielt hat hat immer Probleme mit UM zusätzlich sollte auch der Fernseher die neueste FW haben !

Aussagen Alphacript läuft nicht mit FS der Marke X sind meistens falsch - denn der größte Fehler sitzt meistens vor dem Fernseher !!

Alle die sich jetzt nach einem Alphacript Classic umschauen sollten gleich zur TC variante greifen natürlich mit neuester FW - vorher vom Händler zusichern lassen - denn die möglichkeit 2 Karten paralel zu betreiben könnte bei Unitymedia bald vortrile haben :) der aufpreis ist gering 10-20 € dafür funze in dem TC 2 karten von Unity paralel !

greets
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste