- Anzeige -

Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon starchild-2006 » 13.01.2010, 12:57

@ fainherb

EINIGES????

Was soll den an HDTV bei UNITYMEDA kommen??

Hast Du eine Quelle?
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon svente » 13.01.2010, 15:29

Es ist ja nicht so das die Privaten nur Trash Tv zeigen. Einige Perlen sind schon dabei, aber es sind leider sehr wenige.

Was mich eher interessieren würde ist die Frage wann die Regionalprogis in HD ausgestrahlt werden. Und natürlich 3Sat nicht
zu vergessen.

Vielleicht bringt der Eigentümer Wechsel ja was und dieses Jahr wird noch ein anständiges HD Paket seitens Um geschnürt.
svente
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2006, 02:12

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon starchild-2006 » 13.01.2010, 15:53

svente hat geschrieben:Es ist ja nicht so das die Privaten nur Trash Tv zeigen. Einige Perlen sind schon dabei, aber es sind leider sehr wenige.

Was mich eher interessieren würde ist die Frage wann die Regionalprogis in HD ausgestrahlt werden. Und natürlich 3Sat nicht
zu vergessen.

Vielleicht bringt der Eigentümer Wechsel ja was und dieses Jahr wird noch ein anständiges HD Paket seitens Um geschnürt.


Also Pro Sieben bringt schon einige Perlen die sich lohnen in HD zu sehen, die haben ja ständig gute Blockbuster im Programm und gerade da lohnt sich ja HDTV, Tatort in HD ist nicht unbedingt der burner.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon mischobo » 13.01.2010, 20:16

starchild-2006 hat geschrieben:Also Pro Sieben bringt schon einige Perlen die sich lohnen in HD zu sehen, die haben ja ständig gute Blockbuster im Programm und gerade da lohnt sich ja HDTV, Tatort in HD ist nicht unbedingt der burner.

Wenn du Spielfilme in HDTV sehen willst, solltest du dir einen BluRay-Player. Da werden dann auch keine Filme auf Werbepausen zugeschnitten. Außerdem gibt es auf BluRay auch keine Werbeeinblendungen im Film ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon Norbert » 13.01.2010, 21:59

Jetzt habe ich aber mal ne blöde Frage da ich im Moment keine Zeit habe mir alles durchzulesen.

Gibts die HD Sender jetzt schon ??
Muss ich bei meinem Sony Fernseher einen neuen Kanalsuchlauf machen oder werden die 576p Sender durch die neuen 720P einfach ersetzt ??
Weil ich habe ausser beim ZDF Testkanal der mit 720P anzeigt überall nur 576p stehen.
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon Grothesk » 13.01.2010, 22:35

Es gibt:
ARD HD, ZDF HD (Stand heute nur Demoschleifen) und sky sport HD.
Die Sender sind jeweils auf eigenen Kanälen zu finden und sind natürlich kein Ersatz für die jeweiligen SD-Varianten. Da wären ja die reinen SD-Seher gekniffen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon Grandpa » 14.01.2010, 08:38

mischobo hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Also Pro Sieben bringt schon einige Perlen die sich lohnen in HD zu sehen, die haben ja ständig gute Blockbuster im Programm und gerade da lohnt sich ja HDTV, Tatort in HD ist nicht unbedingt der burner.

Wenn du Spielfilme in HDTV sehen willst, solltest du dir einen BluRay-Player. Da werden dann auch keine Filme auf Werbepausen zugeschnitten. Außerdem gibt es auf BluRay auch keine Werbeeinblendungen im Film ...

Nichts für ungut. Aber das ist doch jetzt man Unsinn, oder? Mag ja sein, dass BD's keine Werbung haben. Aber wer bitte schön kauft sich denn jeden Blockbuster (ich hasse diesen Begriff) als BD? Bzw. wer kann sich das leisten? Argument Videothek lasse ich nicht gelten, da auch finanzieller Mehraufwand dahinter steckt. Außerdem schließen diese vermehrt ihre Pforten, wie ich schmerzlich erfahren durfte. Die nächste Videothek ist jetzt 3km entfernt. :wut:
Die Frage, ob es stört, dass Werbung mitten im Film ist, sollte jeder für sich beantworten. Ich hab gehört es gibt Leute, die machen gern mal zwischendurch ne Pinkelpause oder holen sich was zum Trinken/Essen.

Im Übrigen: Tatort kann man auch erwerben. :D Gut, nicht als BD. Aber auf das Bild kommt es bei den tollen Stories und Schauspielern eh nicht an. :brüll:
Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon starchild-2006 » 14.01.2010, 11:23

Norbert hat geschrieben:Jetzt habe ich aber mal ne blöde Frage da ich im Moment keine Zeit habe mir alles durchzulesen.

Gibts die HD Sender jetzt schon ??
Muss ich bei meinem Sony Fernseher einen neuen Kanalsuchlauf machen oder werden die 576p Sender durch die neuen 720P einfach ersetzt ??
Weil ich habe ausser beim ZDF Testkanal der mit 720P anzeigt überall nur 576p stehen.



Die Sender gibt es schon nur nicht bei UM halt, bzw im Kabelnetz.

Klar kauf ich mir Blu-ray`s hab ja auch eine PS 3 und 7.1 Receiver und Boxen, und ich leih mir auch fast jede Woche Blu-raý´s, dennoch möchte ich auch das alltägliche TV Programm an Spielfilme von Pro Sieben HD und ab und zu bei RTL HD und Sat 1 HD sehen, wenn dort für MICH interessante Spielfilme geboten werden, das soll nämlich vorkommen und zwar deutlich öfters als bei ÖR HD.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon Grandpa » 14.01.2010, 14:45

Norbert hat geschrieben:Jetzt habe ich aber mal ne blöde Frage da ich im Moment keine Zeit habe mir alles durchzulesen.

Gibts die HD Sender jetzt schon ??
Muss ich bei meinem Sony Fernseher einen neuen Kanalsuchlauf machen oder werden die 576p Sender durch die neuen 720P einfach ersetzt ??
Weil ich habe ausser beim ZDF Testkanal der mit 720P anzeigt überall nur 576p stehen.

Welche HD-Sender es momentan gibt wurde bereits geschrieben (s.o.).

Grundsätzliche Frage. Hast du bereits UM-Digital?
- Wenn ja, dann brauchst du nix machen. Die SD-Kanäle (auch digital) haben nur 576p (DVD-Quali).
- Wenn nein, dann musst du einen Suchlauf durchführen. Sonst nixe TV glotzen.

Wenn du einen externen Receiver verwendest, dann machst du logischerweise bei diesem den Sendersuchlauf. Nutzt du den DVB-C-Receiver deines TV's, dann natürlich Sendersuchlauf am TV durchführen. Hab ja keine Ahnung was du für nen TV zuhause stehen hast. :zwinker:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Sat 1 HD, Pro Sieben HD und Kabel Eins HD starten ab Januar

Beitragvon benifs » 14.01.2010, 19:06

Ähm, SD-Sender sind in 576i und nicht p. Eine Vollbildübertragung macht keinen Sinn, denn kaum ein SD-Receiver hat HDMI oder Komponentenanschlüsse und über das allgegenwärtige Scartkabel läuft nur 576i. Mit den Privaten in HD seh ich es so: Wenn mich ein Film wirklich interessiert, dann kauf ich ihn mir auf Blu-Ray. Wenn er nur mal so zur Zerstreuung taugt, dann langt mir auch ein mit Einblendewerbung dekorierter Videorekordermitschnitt oder eine DVD in SD. Und so wahnsinnig tolle Natur-Dokus, die von HD profitieren, laufen auch nicht wirklich auf den Privatsendern. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ich auch die Privaten in HD sehen könnte, aber deren Einstellung zu den "Kunden" ist auch nicht gerade vorbildlich. Ansonsten bieten die Öffentlich-Rechtlichen Sender ab und an auch ein paar Perlen der Filmgeschichte, die man im Gegensatz zu den Privatsendern auch problemlos langzeitarchivieren kann.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste