- Anzeige -

HD: Totale Verunsicherung

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon Grothesk » 29.12.2009, 22:59

Nichts.
Aber das ganze Tamtam darum ist im Grunde in meinen Augen in keinster Weise gerechtfertigt.
Sicherlich ist das Bild sehr gut. Allerdings habe ich auch in SD ein sehr gutes Bild. Und bei meinem normalen Sehabstand zum TV sehe ich keinen bis kaum einen Unterschied zwischen HD und SD.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon HariBo » 29.12.2009, 23:05

für mich ist auch der Quantensprung ausgeblieben, ich hab den Humax 2000 erst seit 1 Woche, wie ich schon vorher schrieb, es ist nicht die Erfüllung, aber es wird kommen, ob bei bibelTV ua bleibt dahigestellt.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon rambus » 29.12.2009, 23:06

Hallo Grothesk,

was nennst du "einen normalen Seh-Abstand" ?

Gruß
Rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon Udo-Andreas » 29.12.2009, 23:24

Bei meinem kleinen Wohnzimmer sind es max. 2,80 m. Deshalb habe ich einen 32" LCD-Fernseher genommen. Ein Jahr später hätte ich von Panasonic den Nachfolger in Full HD bekommen.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon martyy » 30.12.2009, 00:18

Udo-Andreas hat geschrieben:Bei meinem kleinen Wohnzimmer sind es max. 2,80 m. Deshalb habe ich einen 32" LCD-Fernseher genommen. Ein Jahr später hätte ich von Panasonic den Nachfolger in Full HD bekommen.

Für SD okay, für HD könnte man ruhig näher ran - oder ein größeres Gerät verwenden.
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon Räuber » 30.12.2009, 00:38

Na ja, dann sitzen demnächst Leute in 1,5 Meter Abstand vor ihren 50-Zoll-Bildschirmen und jubeln über HD. Dies ist vergleichbar mit Kino in der ersten Reihe, aber warum sind dies dann nur die billigsten Plätze im Kino? :kratz:

Jedenfalls bin ich beruhigt, dass nicht nur ich keinen wesentlichen Qualitätsunterschied bei HD-Sendungen sehen kann. Der Unterschied zwischen altem analogen und digitalem SD-TV ist für mich jedenfalls mindestens 50 mal so groß wie zwischen SD- und HD-TV!

Gruß vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon Grothesk » 30.12.2009, 01:10

Von meinem 37"-Gerät sitze ich ungefähr 3m weg.
Wie nah hockt ihr denn bitte vor den Kisten?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon rambus » 30.12.2009, 01:16

Hallo Grothesk

ich sitze z.B. in ca. 2,50m Abstand bei 40".

Die Sendungen in HD sind viel detailreicher als SD und das müsste man bei diesem Abstand eigentlich sehr gut warnehmen,
wenn nicht wäre ein Besuch beim Augenarzt fällig. :kratz:

Gruß
rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon PorkyPig » 30.12.2009, 01:18

Grothesk hat geschrieben:Von meinem 37"-Gerät sitze ich ungefähr 3m weg.
Wie nah hockt ihr denn bitte vor den Kisten?

37 Zoll, da lach ich doch drüber, egal. Bei mir sind es 52 Zoll. Allerdings muß ich dir sagen, daß ich eine Sehbehinderung seit Gebuhrt habe und so ein großer Fernseher schon ein Traum war. Wenn man direkt davor sitzt, selbst dann merke ich, daß das Sendematerial nicht perfekt ist. Sonst sitze ich 1,5 bis 2 m davor vom Sofa. Für mich ist das angenehm und ich kann ohne Brille vom Sofa aus was auf dem 52 Zoll was erkennen. Aber ich bin nicht mit anderen vergleichbar. Mit meiner Sehbehinderung kann ich HD Sendungen von SD Sendungen bedingt erkennen.
PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: HD: Totale Verunsicherung

Beitragvon Grothesk » 30.12.2009, 09:52

Also ich weigere mich, näher als 2m vor der Kiste zu hocken.
Kommt mir vor wie kleine Kinder, die beim Zeichentrick auch am liebsten in den Fernseher krabbeln wollen.

Außerdem würde ja dann mein Sofa mitten im Raum stehen. Oder die Glotze.
Sieht beides bescheiden aus.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste