- Anzeige -

ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Rheinpirat1 » 24.12.2009, 10:47

Ich glaub ja nicht daran, das wir den Showcase noch sehen.....aber wenn die das Update nicht zur Olympiade bringen werd ich richtig sauer. :wut:
Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 15:09

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Noas » 24.12.2009, 11:04

Kann mir jemand verzählen, ob die Fußball WM 2010 in HD ausgestrahlt wird? In den Öffentlich Rechtlichen meine ich natürlich. Sky macht das wohl.
Noas
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.12.2009, 17:59

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Pare » 25.12.2009, 08:58

Hallo Strategy,

ich habe die gleichen Probleme mit meinem Philips-Receiver DCR9000 (Kaufdatum Aug. 2007): Ton ja, Bild nein. Nach einem Schreiben der ZDF-Zuschauerredaktion vom 23.12.2009 hat an vorderster Front Philips mit den Modellen DCR 5000, DCR 9000 und DCR 9001 Schwierigkeiten, das standardkonforme HD-Signal von ARD und ZDF zu verarbeiten.

Laut ZDF haben die meisten Gerätehersteller die Showcases genutzt, sich frühzeitig über die künftig relevanten Parameter für die Regelausstrahlung zu informieren und ihre auf dem Markt befindenden Geräte zu testen und eventuelle Fehler zu beseitigen.

Nicht so Philips: Philips kann nach wie vor standardkonforme Signale für beste Bildqualität nicht verarbeiten, obwohl Philips frühzeitig und umfassend über die relevanten Parameter informiert wurde. Philips hat versäumt, seine auf dem Markt befindenden Geräte rechtzeitig durch Softwareupdates zu aktualisieren. Laut Philips-Service arbeitet man an einem Softwareupdate, kann aber noch keine Termin-Zusage geben.

Ergänzend zu diesem Sachverhalt: Philips hat dem Anschein nach insgesamt ein Qualitätsproblem. Die Fernbedienung meines Receivers (Made in Morocco) wurde tastenlahm und musste ersetzt werden (40 €). Mein TV-Gerät Philips 42PF9731 (Kaufdatum 30.05.2007, Listenpreis ca. 3000 €) muss zeitweise mehrmals aus-/eingeschaltet werden, damit der Ton überhaupt funktioniert.

Pare
Pare
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2009, 08:52

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Pitbull GB » 25.12.2009, 22:29

Die Haben Heute eine richtig nette email von mir bekommen :motz: Da hat man eine HD Receiver und Darf nur SD Kucken echt ne sauerei :wut: den Philips werde ich verschrotten und mir den Humax pr 1000 c kaufen :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild
Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.12.2009, 00:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon PorkyPig » 25.12.2009, 22:49

Pitbull GB hat geschrieben:Die Haben Heute eine richtig nette email von mir bekommen :motz: Da hat man eine HD Receiver und Darf nur SD Kucken echt ne sauerei :wut: den Philips werde ich verschrotten und mir den Humax pr 1000 c kaufen :mussweg:

Den Humax PR HD 1000c kann ich dir nicht vom Herzen empfehlen. Er ist etwas empfindlich und überaltet. Schlecht ist er nicht. Schau dich mal im Forum um, was die anderen User so loben. Ich nutze derzeit meinen integrierten DVB-C Receiver des Fernsehers mit Modul, ich bin zufrieden, das loben allerdings auch nicht alle hier.
PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Pitbull GB » 25.12.2009, 23:04

Danke für die Antwort
Es gibt ja mitlerweile den Humax HD PR 2000 c für knapp 140 euro!! denn hat jemand ausgibig Getestet und hat festgestellt das der PR 1000 ein besseres bild hat,Wie der PR 2000.Viel auswahl gibt es nicht :traurig: Der Technotrend TT select C854 HD hat sehr Schlecht abgeschnitten überhitzung und softwarefehler.Was soll man da noch Kaufen ??????????????????? 400-500 euro für ein HD Receiver möchte ich nicht ausgeben.MfG PitBull :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild
Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.12.2009, 00:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon PorkyPig » 25.12.2009, 23:13

Pitbull GB hat geschrieben:Danke für die Antwort
Es gibt ja mitlerweile den Humax HD PR 2000 c für knapp 140 euro!! denn hat jemand ausgibig Getestet und hat festgestellt das der PR 1000 ein besseres bild hat,Wie der PR 2000.

Das hätte ich nicht gedacht. Vielleicht schreiben hier in den nächsten Tagen noch andere Leute was rein. Wenn du dir den 1000c kaufst und der bei dir zu empfindlich reagiert, dann kann ggf. ein Dämpfungsregler helfen. Der Humax pf hd 1000c steht jetzt bei meinen Eltern, auch mit Dämpfungsregler und läuft sehr glatt. Bei mir patzte er ein wenig beim Umschalten. Bei ARD HD Promo hatte ich auf blauen und hellen Flächen schwarze Quadrate, beim ZDF waren sie grün. Jetzt im Regelbetrieb kann ich das nicht bestätigen. Die schwarzen Quadrate sollen lt. meinem lokalen TV Händler die Kabeldose verursachen, die gestört sein kann, durch was auch immer.
PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Pitbull GB » 25.12.2009, 23:22

Der Humax HD PR 2000 c für Kabel und Sat gibt es erst zeit Kurzem. ich denke ein Software Update wird die Kinder krankheiten Beseitigen.Wenn dadurch Die Bildqualität sich verbessern sollte werde ich drauf zurück greifen.Weil knapp 140 euro ist nicht teuer( das war das günstigte Angebot im netz) :naughty: :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild
Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.12.2009, 00:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon PorkyPig » 25.12.2009, 23:48

Pitbull GB hat geschrieben:Der Humax HD PR 2000 c für Kabel und Sat gibt es erst zeit Kurzem. ich denke ein Software Update wird die Kinder krankheiten Beseitigen.Wenn dadurch Die Bildqualität sich verbessern sollte werde ich drauf zurück greifen.Weil knapp 140 euro ist nicht teuer( das war das günstigte Angebot im netz) :naughty: :mussweg:

Ich denke, so ein kleines Gerät, wie einen Receiver, kann man heutzutage ruhig im Einzelhandel bestellen. Bei meinem neuen Fernseher, 52 Zoll, 30 Kilo, da hatte ich etwas Bange und habe ihn im Einzelhandel bestellt. Im Netz hätte ich ihn mit DHL Kosten locker 400 € billiger haben können. Mein Vorschlag an dich, warte noch Antworten ab, lese dich hier und vielleicht dort bis Olympiastart im Februar 2010 durch. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... tal-video/
Übrigens, meinen ersten Digitalreceiver hatte ich über SAT 1998 mit DF1 Digitalpaket. Danach kamen noch einige Sat und Kabelreceiver. Den perfekten Receiver habe ich noch nicht gesehen.
PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Pitbull GB » 26.12.2009, 00:00

Ich Habe Gehört das UM mit Samsung an einem HD Receiver arbeitet( soll 2 quatal 2010 angeblich mit dem HD Packet Verfügbar sein) mal Abwarten was da noch so kommt ???? ein Samsung Fan bin ich noch nicht .weil der Samsung SD Receiver von UM bei mir 1 Woche gehalten hat .Sehr Empfindiches gerät. :traurig PS den ersten den wir hatten war der von Nokia von 1998 premiere :brüll:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild
Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.12.2009, 00:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste