- Anzeige -

ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Strategy » 13.12.2009, 12:46

Hallo zusammen,

nachdem ich nun hier fleißig gelesen habe und mir das meistens geholfen hat, versuch ich es diesmal auch mal aktiv.

Ich habe mich für das Sky HD Starter Kit entschieden. Leider nicht aufgrund der großen HD TV Auswahl bei UnityMedia ;-) aber Sport HD ist halt mein Hauptaugenmerk.
Dazu hat Sky mir den schon etwas betagten DCR 9001 geschickt. Über Qualität will ich hier nun auch gar nicht diskutieren und der Sky Sport HD Kanal läuft auch.
Aber die beiden "Showcases", "Trailer" oder wie auch immer man das bei Ard HD und ZDF HD im Moment schimpft laufen leider nicht.
Also:
-> Die Sender werden gefunden
-> Ton läuft fehlerfrei
-> Bild freezed und aktualisiert so alle 3-5 Sekunden. Manchmal läuft es auch ein paar Sekunden.
-> Signalstärke 66% - 68% / Signalqualität 100%

Ich hab von den Problem schon häufiger gelesen. Manchmal hat es sich von selbst erübrigt, und manchmal waren Kabel oder ähnliches Schuld.

Nun meine Frage verwendet aktuell jemand denselben Typ von Receiver ? Sind die Kanäle mit dem DCR 9001 aktuell abspielbar ?
Was kann ich tun um bei mir eine Qualitative Verbesserung zu erreichen ?

Mit Güßen & Dank in Voraus
Strategy
Unitymedia 3Play 20Mbit

Internet: Fritz Box Fon 7170 / Netgear 1Gbit Router
Audio/Video: Philips 9001/22 HD Receiver / DBox II /Samsung DCB B270G / Philips 7403D 42` TV / Onkyo TR 606
Strategy
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2008, 19:48
Wohnort: Herdecke (bei Dortmund)

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon cyberle » 13.12.2009, 13:12

Deine beste Wahl wird es sein, bei Sky das Beworbene Modell Humax 2000 einzufordern! du wirst niemald die Programme von ARD und ZDF HD mit diesem Gerät abspielen können. Es liegt an der Firmware des Gerätes. Die Box kommt nicht mit der Auflösung 50 Bilder/sekunde klar. Der Showcase und der Regelbetrieb werden aber so ausgestrahlt. Aussage von Philips ist: Es wird keine neue Firmware geben da ARD und ZDF schuld sind, das es nicht läuft. Man fordere diese auf das Bild in der schlechteren Qualität auszusenden, das auch die Philips Geräte diese empfangen können.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon cyberle » 13.12.2009, 13:13

Deine beste Wahl wird es sein, bei Sky das Beworbene Modell Humax 2000 einzufordern! du wirst niemald die Programme von ARD und ZDF HD mit diesem Gerät abspielen können. Es liegt an der Firmware des Gerätes. Die Box kommt nicht mit der Auflösung 50 Bilder/sekunde klar. Der Showcase und der Regelbetrieb werden aber so ausgestrahlt. Aussage von Philips ist: Es wird keine neue Firmware geben da ARD und ZDF schuld sind, das es nicht läuft. Man fordere diese auf das Bild in der schlechteren Qualität auszusenden, das auch die Philips Geräte diese empfangen können.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon looki71 » 14.12.2009, 10:51

Hi Strategy,

ich besitze diesen Receiver schon einige Jahre und kann das nicht so ganz unterschreiben, das die HD Programme von ARD und ZDF nicht laufen sollten! Die im Moment eingespielten Bilder laufen zum Teil nicht flüssig, das stimmt! Im real Betrieb sollte dieses Problem aber nicht mehr auftauchen! So war es zumindest bei mir, denn ich konnte den Showcase zur Leichtathletik WM wunderbar schauen!
Sollte ich mit dem Programm ab dem 17.12. Probleme haben werd ich mich melden!

Ciao
Looki
looki71
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2009, 10:45

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon cyberle » 14.12.2009, 13:36

Nun klar konntest du den Showcase sehen. Das liegt ganz einfach daran, dass ARD und ZDF das Ausstrahlungsformat extra geändert haben, um den Kunden der Philips Geräte die Möglichkeit zu bieten den Showcase zu sehen. Grundvoraussetzung war, dass Philips diesem dann zwischen dieser beiden Showcases ein Firmwareupdate spendiert. Die Antwort von Philips ist hierzu ganz klar das es nicht kommen wird. Das Gerät sei Sky Zertipiziert und kann dessen HD Sender darstellen alles andere wäre uniteressant. Ich kenne das zwar auch nicht so von diesem Hersteller, aber in diesem Bereich scheinen sie Hart zu bleiben. Leider
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Strategy » 14.12.2009, 15:42

Also,

alles so wie ich es befürchtet habe:

Sky sagt, dass man im Zusammenhang mit dem Prepaid Bundle leider keinen Receivertausch veranlassen kann. Ich möge mich bitte an den Hersteller wenden.
Also Anruf bei Phillips. Da hat man mir dann erklärt, ich solle mich an Sky wenden, zwecks eines Receivertausches ;-)
Die Probleme die ich zudem habe: Tonaussetzer über HDMI und das ich ab und an einige Male hin und her schalten muss bis ich auf Sky Sport HD ein Bild bekommen sind dort natürlich hinlänglich bekannt.
Aber Philips hat den gesamten Support an Sky abgetreten und ist dafür nicht zuständig. Als ich dem netten (Ja, der Mensch war wirklich sehr Nett und Hilfsbereit!!) Menschen erzählt habe, was zuvor die Dame von Sky mir erzählt hat, war er doch ein wenig verwirrt. Er hat jetzt jedenfalls ein Ticket aufgemacht um die Vertragslage in diesem Fall zwischen Sky und Philips zu klären.
Nichts desto trotz hilft mir das erstmal nicht weiter.

Aber er hatte auch gute Nachrichten:
Der Poker um die verschiedenen HDTV Standards scheint wohl entschieden zu sein, sodass es jetzt eine neue Firmware gibt, die das Problem bei ARD HD und ZDF HD lösen soll. Die entsprechende Firmware befindet sich bereits in der "Betriebstestphase" wo auf Stabilität getestet wird und sollte in kürze (Auf Nachfrage wurde gesagt auf jedenfall vor der Olympischen Winterspielen) verfügbar sein! Das stimmt zumindest ein wenig zuversichtlich...
Unitymedia 3Play 20Mbit

Internet: Fritz Box Fon 7170 / Netgear 1Gbit Router
Audio/Video: Philips 9001/22 HD Receiver / DBox II /Samsung DCB B270G / Philips 7403D 42` TV / Onkyo TR 606
Strategy
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2008, 19:48
Wohnort: Herdecke (bei Dortmund)

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon cyberle » 14.12.2009, 18:13

Na da bin ich ja mal gespannt. Es gab da mal nen guten Bericht von Chip meine ich war der, mit dem Titel Rein in die Digitale Katasrophe... dieser Artikel war wohl von Mitte letzen Jahres. Dort bestätigte man gegenüber der Zeitung das es in kürze eine Firmware geben wird :-) Intern würde man sie schon testen.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon Strategy » 14.12.2009, 22:59

Was soll ich tun ?
Das PingPong Spiel zwischen den Hotlines von Sky und Philips ist wohl leider nicht nur teuer, zeit- und nervenraubend sondern auch erfolglos.
Also muss ich mir wohl solche Hoffnungen machen ;-)
Unitymedia 3Play 20Mbit

Internet: Fritz Box Fon 7170 / Netgear 1Gbit Router
Audio/Video: Philips 9001/22 HD Receiver / DBox II /Samsung DCB B270G / Philips 7403D 42` TV / Onkyo TR 606
Strategy
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2008, 19:48
Wohnort: Herdecke (bei Dortmund)

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon looki71 » 15.12.2009, 10:51

Ich weiß wohl, das in 720p gesendet wurde (anstatt 1080i) aber sicher nicht wegen nem Philips Receiver, sondern eher wegen der Bewegungsschärfe!!!
Kannst du mir mal die Quelle posten, wo über ein DCR Update diskutiert wurde!? ...bzw. generell über den Philips? Würde mich brennend interessieren, ob mein Receiver langfristig zu gebrauchen ist! Wie gesagt, ich hatte auch vor dem Showcase zur Leichtathletik WM diese Aussetzer bei den Testbildern! Während der WM lief alles super!

Ich lass mich mal überraschen!!!

Ciao
Looki
looki71
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2009, 10:45

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitragvon cyberle » 15.12.2009, 13:58

z.B. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... 000-a.html

oder hier...
http://www.hifi-forum.de/viewthread-160-2919-10.html

oder hier...

http://board.wtnet.de/viewtopic.php?f=23&t=4119

einfach mal dcr 5000, dcr 9000, dsr 5005 oder dsr 9005 + ard hd oder zdf hd ruckeln eingeben die kombination ist dabei egal alles die gleichen geräte.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste