- Anzeige -

EWT-Muttergesellschaft übernimmt Tele Columbus

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

EWT-Muttergesellschaft übernimmt Tele Columbus

Beitragvon websurfer83 » 18.09.2006, 12:32

18.09.06

EWT-Muttergesellschaft übernimmt Tele Columbus

[jv] Hannover– Unity Media GmbH, die Muttergesellschaft von Iesy, Ish, Tele Columbus und Arena, gab heute den Verkauf des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus an die Orion Cable GmbH bekannt.

Zum Preis wollte das Unternehmen keine Angaben machen. Die Akquisition umfasst nach den kürzlich bekannt gegebenen Unternehmenstransaktionen rund 1,5 Millionen Kunden. Mit dem Kauf entsteht ein auf der Netzebene 3 und Netzebene 4 tätiger Netzbetreiber von über 3,5 Millionen versorgten Haushalten. Durch die Übernahme von Tele Columbus entsteht der größte Kabelnetzbetreiber der Netzebene 4 in Deutschland.

Bild

Der Abschluss der Transaktion wird für das Ende des vierten Quartals 2006 erwartet. Bis dahin sollen die veräußerten Gesellschaften weiterhin unabhängig als Teil der Tele Columbus-Gruppe fortgeführt werden.

Die ehemaligen Regionalgesellschaften von Tele Columbus in Baden-Württemberg, die an die Kabel Baden-Württemberg GmbH und Co KG verkauft werden sollen, seien von der Übernahme nicht betroffen. Ebenso verbleibe die Tele Columbus West GmbH mit über 500 000 Kunden in Nordrhein-Westfalen bei Ish. Mit dem Erwerb der Gesellschaft übernimmt Orion Fernsehkabel- und Breitbandkunden vor allem in den großen Verbreitungsgebieten von Tele Columbus in Berlin-Brandenburg, Hannover, Hamburg und Dresden.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_108027.html
Zuletzt geändert von websurfer83 am 17.05.2007, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2058
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon mischobo » 18.09.2006, 13:00

... Orion Cable ist auch mit 26,7 % an der Primacom beteiligt. Interessanterweise wurde gerade erst die Kooperation mit Primacom und ish/iesy bekanntgegeben. Bin mal gespannt, ob Unity Media die Primacom-Gebiete in NRW und Hessen übernimmt und Primacom-Kunden dann Telecolumbus West Kunden werden ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon websurfer83 » 18.09.2006, 20:12

Bei mir ergeben sich da noch ganz andere Fragen:
  • Werden die Kunden von Tele Columbus in Hessen und NRW nun an iesy bzw. ish übergehen?
  • Wird der Name Tele Columbus bei Unity Media als Tochtergesellschaft erhalten bleiben oder wird er an Orion Cable mit verkauft?
  • Wenn er nicht mitverkauft wird, werden die ehemaligen Tele Columbus-Kunden dann ewt-Kunden werden oder wird es eine neue Gesellschaft geben?
  • Oder wird der Name Tele Columbus gar von beiden Gesellschaften weiterhin genutzt werden?

Ich denke, dass diese Fragen in den nächsten Wochen und Monaten geklärt werden können. Es wird auf jeden Fall spannend und wir sollten hier im Forum aktiv an der Sache dran bleiben.

Außerdem ist noch nicht geklärt, wie es im Falle eines erfolgreichen Verkaufs hier im Forum mit den Kunden von Tele Columbus außerhalb von Hessen und NRW weitergeht.

Auch diesbezüglich müssen die Weichen richtig gestellt werden. Aber zu allererst muss die Transaktion zwischen UnityMedia und Orion Cable abgewickelt werden, danach sehen wir weiter.


Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2058
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Bundeskartellamt gibt EWT grünes Licht

Beitragvon websurfer83 » 20.10.2006, 20:16

20.10.06

Bundeskartellamt gibt EWT grünes Licht

[fr] Hannover - Der Kabelnetzbetreiber EWT hat die Zustimmung der Kartellbehörde und darf damit die Gesellschaften von Tele Columbus übernehmen. Dies bestätigte eine EWT-Sprecherin gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Damit ist die letzte Hürde für den Abschluss des Verkaufs genommen. Die EWT-Mutter Orion Cable GmbH kann sich freuen: Mit dem Kauf vom September diesen Jahres entsteht ein auf der Netzebene 3 und 4 tätiger Netzbetreiber, der 3,5 Millionen Haushalte erreicht. Damit ist Orion Cable jetzt zum größten Netzebene-4-Betreiber in Deutschland aufgestiegen.

Bild

Mit dem Erwerb der Gesellschaft übernimmt Orion Fernsehkabel- und Breitbandkunden vor allem in den großen Verbreitungsgebieten von Tele Columbus in Berlin-Brandenburg, Hannover, Hamburg und Dresden.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_113257.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2058
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Kauf von Tele Columbus abgeschlossen

Beitragvon websurfer83 » 04.11.2006, 11:46

02.11.06

Kauf von Tele Columbus abgeschlossen

[jv] Augsburg - Orion Cable, die Muttergesellschaft der Ewt-Unternehmensgruppe, hat gestern Abend den Erwerb der Tele Columbus Unternehmensgruppe endgültig und rechtlich wirksam abgeschlossen.

Dies teilte Orion Cable heute mit. Nicht betroffen von der Übernahme sind die ehemaligen Regionalgesellschaften von Tele Columbus in Baden-Württemberg sowie die Tele Columbus West GmbH und Co. KG, die bereits zuvor an Kabel Baden-Württemberg bzw. Ish endgültig übertragen wurden.

Bild

Die Geschäftsführer der Tele Columbus Unternehmensgruppe Dr. Herbert Leifker und Herr Parm Sandhu scheiden zum 31. Oktober 2006 aus, führen aber ihre Geschäftsführertätigkeiten bei Unity Media, der ehemaligen Muttergesellschaft der Tele Columbus, fort. Der Geschäftsführer der Orion Cable Robert Fowler hat die Geschäftsführungsverantwortungen der beiden Herren mit sofortiger Wirkung übernommen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_115190.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2058
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Orion Cable GmbH hat Kauf der Tele Columbus-Gruppe abgeschlo

Beitragvon websurfer83 » 04.11.2006, 12:04

Hier ist die vollständige Pressemitteilung von Orion Cable:

Orion Cable GmbH hat Kauf der Tele Columbus-Gruppe abgeschlossen

02.11.2006 - 14:19 Uhr

Augsburg (ots) - Orion Cable, die Muttergesellschaft der
ewt-Unternehmensgruppe, hat gestern Abend den Erwerb der Tele
Columbus Unternehmensgruppe endgültig und rechtlich wirksam
abgeschlossen.

Nicht betroffen von der Übernahme sind die ehemaligen
Regionalgesellschaften von Tele Columbus in Baden-Württemberg sowie
die Tele Columbus West GmbH & Co. KG, die bereits gestern an Kabel
Baden-Württemberg bzw. ish endgültig übertragen wurden.

Im Zuge des Unternehmenserwerbs werden Herr Dr. Herbert Leifker
und Herr Parm Sandhu als Geschäftsführer der Tele Columbus
Unternehmensgruppe zum 31. Oktober 2006 ausscheiden. Sie werden ihre
Geschäftsführertätigkeiten bei Unity Media, der ehemaligen
Muttergesellschaft der Tele Columbus, fortführen. Robert Fowler,
Geschäftsführer der Orion Cable, hat die
Geschäftsführungsverantwortungen der beiden Herren ab sofort
übernommen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Kaufvertrages entsteht der
größte Kabelnetzbetreiber der Netzebene 4 in Deutschland, der seinen
Kunden vor allem in den Ballungsräumen Berlin, Hannover, Hamburg und
im Südosten Deutschlands ein noch attraktiveres Angebot aus einer
Hand bieten kann. "Wir wollen uns so als führender Provider für TV,
Breitband-Internet und Telekommunikationsdienstleistungen im Markt
positionieren und sehen perspektivisch erhebliche Wachstumspotenziale
für unsere Gruppe", so Robert Fowler.




Pressekontakt:

Orion Cable
Robert Fowler c/o+49 30 33881940

Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
Hartmut Schultz +49 89 99 24 96 20


Quelle: http://www.presseportal.de/story_rss.ht ... maid=63177
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2058
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast