- Anzeige -

IPTV über UnityMedia möglich?

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon AndyO » 19.03.2009, 12:20

Hallo,

ich hab einen Bekannten, der gerne IPTV, insbesondere Video on Demand, nutzen möchte. Von Telekom geht's aufgrund zu geringer Bandbreite, nicht. Er kann aber einen 20.000 Kabelanschluß bekommen. Live TV wird aufgrund mangelnder Priorisierung im UnityMedia-Backbone nicht möglich sein. Das ist schon klar.

Nun stellt sich die Frage, was man am geschicktesten für Video on Demand nimmt. So was wie Videoload und Maxdome hängen ja immer an den Providerverträgen dran, die hier nicht möglich sind.
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon orman » 19.03.2009, 12:50

Hallo, Maxdome geht doch auch ohne Provider-Vertrag. Um es am Fernseher zu sehen, gibt´s dort auch extra eine Settop-Box (ich glaub´von Fritz!. Oder man guckt auf PC/Laptop. Und Videoload sollte auch funktionieren, ich weiß aber nicht, ob die eine Box anbieten.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon AndyO » 19.03.2009, 20:35

Hat das schon mal jemand über den UnityMedia-Zugang probiert?
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon orman » 20.03.2009, 08:59

Maxdome ohne Settop-Box (sprich am PC): Ja, funktioniert
Und mit Settop-Box kommt es doch nur auf die richtige Konfiguration des Routers und der Box an.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon margu_de » 20.03.2009, 17:05

Maxdome funktioniert problemlos sowohl mit als auch ohne STB.
margu_de
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 10.08.2008, 18:07
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon Matrix110 » 04.05.2009, 17:46

Leider ist Maxdome Müll, weil sie darauf bestehen DRM zu benutzen.
Die Qualität ist unter aller Kanone, der höchste Stream DSL 2000+ mit ~2,1MBit hat eine Qualität sowohl Bild als auch Sound technisch....das will man sich nicht antun, da ist ne DVD nen traum dagegen :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: IPTV über UnityMedia möglich?

Beitragvon Biboo1 » 07.06.2009, 22:00

Hallo!!!

IPTV ohne Probleme möglich geht eins a :laola: :laola: :laola:
Bei mir leuft XBMC 8.10 für Windwos und als Plugin NaviX
ZDF Mediathek Arte und und
Gucks du hier http://xbmc.org/

MFG
Biboo1 :D
Biboo1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2008, 18:44


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste