- Anzeige -

Telefónica - News und Meldungen

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Telefónica - News und Meldungen

Beitragvon websurfer83 » 14.07.2006, 11:24

14.07.06

Telekom-Konkurrent Telefónica baut Breitbandnetz aus

[jv] München - Die Telefónica Deutschland GmbH, Anbieter für Internet-basierende Daten- und Telekommunikationsdienstleistungen, baut ihr Netz zu einer der größten alternativen Breitband-Infrastruktur im deutschen Markt aus.

So plane das Unternehmen eigenen Angaben zufolge, bis Mitte 2007 mehr als 500 Städte mit der schnellen Internettechnologie ADSL2+ zu versorgen.

Bild

Die Anzahl der ursprünglich geplanten Hauptverteiler soll auf mehr als 2 500 erweitert werden. Damit wird das Unternehmen laut eigener Aussage rund 60 Prozent aller deutschen Haushalte erschließen. Die erste Phase des Netzausbaus laufe bereits auf Hochtouren, sodass bereits in Kürze 40 Prozent der deutschen Haushalte erreicht werden. Das Hochleistungsnetz unterstütze alle DSL-basierte Dienste und Services und ist multimediafähig. Mit seiner Plattform wendet sich das Unternehmen überwiegend an Internet Service Provider und Carrier, die entweder kein eigenes Netz haben oder in Deutschland nicht flächendeckend präsent sind. Diese können ihren Kunden somit differenzierte Produkte in den Bereichen DSL, Daten- und Telefonie-Services sowie Triple Play oder Video-on-Demand anbieten. Telefónica hat bereits im Rahmen der ersten Phase des Netzausbaus im vergangenen Jahr Kooperationsvereinbarungen mit nahezu allen großen Internet Service Providern unterzeichnet und unterstützt O2 Germany beim Einstieg ins DSL-Geschäft.

Telefónica geht davon aus, dass die Regulierungspolitik der für das Infrastruktur-Geschäft notwendigen Vorleistungsprodukte fortgesetzt wird. Die Gebührenabsenkung durch die Bundesnetzagentur für TAL und Line Sharing im Sommer 2005 war nach Ansicht des Unternehmens der erste Schritt in die richtige Richtung. Die aktuell öffentlich diskutierten "Regulierungsferien" der Deutschen Telekom AG für ihr geplantes Hochgeschwindigkeitsnetz wären ein fataler Rückschritt für den sich gerade belebenden Markt.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_97664.html
Zuletzt geändert von websurfer83 am 01.10.2006, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Imagenio verschiebt Einführung von HD-IPTV

Beitragvon websurfer83 » 22.09.2006, 14:20

21.09.06

Imagenio verschiebt Einführung von HD-IPTV

[jv] Imagenio, der IPTV-Dienst des spanischen Telekommunikationsunternehmens Telefonica, verschiebt die Einführung von High Definition-Angeboten "wegen fehlender Nachfrage".

Frühestens im Sommer 2007 soll nun Presseberichten zufolge der Start des HD-IPTVs erfolgen.

Bild

Das Unternehmen wollte sein erstes HD-Paket mit Sport und Kinofilmen Ende des Jahres einführen. Doch laut Imagenio wurde der Termin aufgrund "fehlender Nachfrage" verschoben. Bei anderen Pay-TV-Anbietern wie Digital Plus und Kabelnetzbetreibern stehe High Definition auch nicht oben auf der Liste, obwohl der Verkauf von "HD-ready"-Fernsehern ansteige. Auf dem Markt habe die Zahl der verfügbaren HD-Fernseher die Ein-Millionen-Marke bereits überschritten.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_108609.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Telefónica startet HD-Kanal

Beitragvon websurfer83 » 06.12.2006, 15:03

06.12.06

Telefónica startet HD-Kanal

[tm] Die Telefónica Servicios Audiovisuales hat den hochauflösenden Sender Canal AD gestartet.

Gedacht ist dieser als Plattform für HD-Werbung und Entwicklung von HD-Dienstleistungen.

Bild

Canal AD wird in MPEG-4 über den Satelliten Hispasat 1C ausgestrahlt, dessen Signal hauptsächlich Spanien und Portugal abdeckt.

Das zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica gehörende Unternehmen hat alle TV-Produzenten des Landes dazu eingeladen, an der Plattform teilzunehmen und HD zu testen. Die Canal-AD-Plattform soll zukünftig auch Kabelnetzbetreibern und IPTV-Anbietern offen. Mit an der Entwicklung von Canal AD haben die Sendergruppen RTVE und Sogecable, die Satellitenbetreiber Hispasat und SES Astra sowie die technischen Dienstleister Fresh-IT, Hyc und Televes.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_120904.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast