- Anzeige -

Kabel BW schließt Grundverschlüsselung nicht mehr aus

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Kabel BW schließt Grundverschlüsselung nicht mehr aus

Beitragvon Heiner » 27.02.2008, 17:35

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_264973.html

Das war sowas von abzusehen. Und weiter gehts... ehrlichgesagt hat sich Kabel BW in den letzten 1-2 Jahren vom besten großen Netzbetreiber zum schlechtesten entwickelt.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Kabel BW schließt Grundverschlüsselung nicht mehr aus

Beitragvon psychoprox » 27.02.2008, 18:56

Ja das war doch klar des dies früher oder später geschieht. Wenn der Kabelkiosk seine neue Plattform aufgebaut hat, wird wohl kein KNB die privaten mehr unverschlüsselt anbieten.

Spätestens wenn das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet wird gehen 3/4 der Kabelkunden laufen.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Kabel BW schließt Grundverschlüsselung nicht mehr aus

Beitragvon Moses » 28.02.2008, 05:26

Fragt sich nur wie schnell sowas auf Astra kommt... die haben sich zwar letztes Jahr ne blutige Nase geholt, aber ich denke die Privaten werden auf lange Sicht nicht um die Verschlüsselung rum kommen... dazu ist Hollywood einfach zu bekloppt, im Moment. Und das sich daran was ändert, dafür gibt es keine Anzeichen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel BW schließt Grundverschlüsselung nicht mehr aus

Beitragvon Heiner » 28.02.2008, 08:30

Abwarten... und wenn schon, die großen Privaten sind in meinen Augen kein Verlust.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste