- Anzeige -

Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebook

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebook

Beitragvon forzaferrari » 16.11.2013, 11:21

Guten Tag an alle,


habe einen Sony Vaio SVE1513C5E mit folgender Ausstattung:

Bild

und habe mir über Amazon folgenden WLAN Adapter gekauft (wegen 2,4+5 Ghz)

[url="http://www.amazon.de/gp/product/B004OXWRCI/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1"]INTEL Centrino Advanced-N 6205[/url].

Vorgehensweise:

1. alte Treiber vom WLAN Atheros komplett deinstalliert
2. Die neuen WLAN Treiber erstmals von der Intel Seite für N6205 herunter geladen (wireless_16.1.5_s64).
3. Laptop stromlos gemacht und Schrauben entfernt um an das Mainboard ranzukommen
4. WLAN Karte Atheros rausgenommen und N6205 eingesteckt.
5. Zusammengeschraubt und wieder mit Strom betrieben
6. Eingeschaltet und WLAN Treiber für N6205 inkl. Intel Pro Software installiert.
7. Alles soweit gut. Siehe Geräte Manager.

Bild

8. Da ist mein Problem, WLAN ist zwar installiert, aber zeigt keine Geräte an.
9. Unter Windows-Mobilitätscenter ist das WLAN grau hinterlegt und das WLAN lässt sich daher nicht aktivieren.

Bild


Mit dem Atheros funktioniert alles 1A ohne sonstige Einstellung etc.



Wie kann ich das Problem lösen ? Evtl. das N6205 defekt :

Würde mich über voranbringende Tipps zur Beseitigung meines Problems sehr freuen.

Danke im Voraus.



EDIT:
Irgendwie sieht der N6205 auf der Rückseite komisch aus im Gegensatz zum Atheros Adapter.

Es scheint mir so, als ob da Kontakte etc fehlen oder abgebrochen sind. Als ich das Paket geöffnet habe, ist mir das sofort aufgefallen.



RÜCKSEITE: LINKS N6205 ++++++++++ RECHTS ATHEROS

Bild


FRONT: LINKS N6205 +++++++++ RECHTS ATHEROS

Bild
forzaferrari
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2013, 21:10

Re: Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebo

Beitragvon koax » 16.11.2013, 11:52

forzaferrari hat geschrieben:und habe mir über Amazon folgenden WLAN Adapter gekauft (wegen 2,4+5 Ghz)

Bist Du Dir sicher, dass der Vaio überhaupt eine Antenne für den 5 GHz-Betrieb in seinem Gehäuse eingebaut hat?
Das hat zwar wohl nichts mit Deinem Problem zu tun, aber ohne eine solche Antenne bringt Dir der 5 GHz-Betrieb relativ wenig, da die Reichweite eingeschränkt ist.

Es scheint mir so, als ob da Kontakte etc fehlen oder abgebrochen sind. Als ich das Paket geöffnet habe, ist mir das sofort aufgefallen.

Ich weiß nicht, wie die Kontaktbestückung der Intel-Karte aussehen müsste. Dass jedoch bei Steckkarten nicht benötigte Kontakte fehlen, ist durchaus üblich.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebo

Beitragvon Grothesk » 16.11.2013, 12:27

Es gibt auch Notebooks, in die man nicht einfach irgendeine Karte reinknallen kann. Könnte ich mir bei Sony sehr gut vorstellen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebo

Beitragvon Pauling » 16.11.2013, 12:41

Grothesk hat geschrieben:Es gibt auch Notebooks, in die man nicht einfach irgendeine Karte reinknallen kann. Könnte ich mir bei Sony sehr gut vorstellen.


Es könnte durchaus so sein, dass das Bios nichts anderes kann. Aber durchaus möglich ist, dass man durch Aufrufen des Bios, die entsprechenden Einstellungen ändern kann.

Und nichts an den Kontakten machen!!!! :zwinker:


mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebo

Beitragvon Obi-Wan » 08.01.2014, 21:29

koax hat geschrieben:
forzaferrari hat geschrieben:und habe mir über Amazon folgenden WLAN Adapter gekauft (wegen 2,4+5 Ghz)

Bist Du Dir sicher, dass der Vaio überhaupt eine Antenne für den 5 GHz-Betrieb in seinem Gehäuse eingebaut hat?
Das hat zwar wohl nichts mit Deinem Problem zu tun, aber ohne eine solche Antenne bringt Dir der 5 GHz-Betrieb relativ wenig, da die Reichweite eingeschränkt ist.


Da der N6205 ein Dual Band Chip ist, kann er das 5 Gig Netz.
Obi-Wan
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.08.2013, 22:01

Re: Probleme mit Intel Centino Advanced n6205 im Vaio Notebo

Beitragvon koax » 09.01.2014, 09:11

Obi-Wan hat geschrieben:Da der N6205 ein Dual Band Chip ist, kann er das 5 Gig Netz.

Was die Steckkarte kann, die der Fragesteller nachträglich eingebaut hat, ist klar. Mein fragender Einwand bezog sich auf das Vorhandensein einer entsprechenden Antenne im Gehäuse.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste