- Anzeige -

Was kostet GPS Ortung auf dem Handy?

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Re: Was kostet GPS Ortung auf dem Handy?

Beitragvon Matrix110 » 24.04.2012, 16:48

Um das Display zu schützen gibt es versch. Möglichkeiten:

a) Vorausschauend kaufen und ein Smartphone mit Gorilla Glass oder ähnlichem kaufen, welches Kratzfest ist gegen die "alltags" Sachen wie Schlüssel oder ähnliches, die billig Smartphones verkratzen sehr sehr leicht
b) Schutzfolien, gibt es viele verschiedene, die Funktion des Touchscreens wird dabei immer leicht beeinträchtigt, allerdings sehr unterschiedlich je nach Folie, bei manchen merkt man fast nichts, bei anderen hat man sehr oft aussetzer
c) Eine Tasche, die das Display schützt
http://www.amazon.de/dp/B007ECDNLA/
oder die hier
http://www.amazon.de/dp/B004CFYGRM/

und das allerwichtigste immer in Kombination mit a/b/c Sorgfältig mit dem Gerät umgehen
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Was kostet GPS Ortung auf dem Handy?

Beitragvon Moses » 26.04.2012, 12:57

Gorilla Glas ist super, verkratzt aber trotzdem... ;)

Da Smartphones im Moment nach spätestens zwei Jahren hoffnungslos veraltet sind und der Wert so oder so aller höchstens noch im zweistelligen Bereich landet, sollte man es auch nicht übertreiben...

Internetzi hat geschrieben:Oder wenn es doch zu Kratzern kommt, gibt es irgendein Zeug, womit man die wieder "auffüllen", also ausbessern kann ohne direkt ein neues Display kaufen und einbauen lassen zu müssen?


Für alle Multitouch Displays sind alle Kratzerentferner absolut tödlich. Habe da lange recherchiert... Alles was mit polieren zu tun hat, legt potentiell ganze Bereiche der Touch-Funktion lahm. Wenn man vorsichtig ist, kann man Glück haben... aber da lebt man eigentlich besser mit den Kratzern.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Was kostet GPS Ortung auf dem Handy?

Beitragvon Matrix110 » 26.04.2012, 17:00

Moses hat geschrieben:Gorilla Glas ist super, verkratzt aber trotzdem... ;)


Deswegen schrieb ich "Alltags" Sachen, der Schlüsselbund ist z.B. keinerlei problem mehr solange man sich nicht gerade auf handy+schlüssel setzt, die billig Displays sind schon beim ansehen des Schlüsselbunds verkrazt.
Es gibt halt kein wirklich Kratzfestes Glas oder Beschichtung... mit genug Kraft und dem richtigen Mittel bekommt man alles verkratzt... bis wir eventuell einen Weg finden Displays aus Diamant herzustellen :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste