- Anzeige -

Kabel BW - News und Meldungen

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Georg Hofer verlässt Kabel BW

Beitragvon websurfer83 » 01.11.2006, 20:32

01.11.06

Georg Hofer verlässt Kabel BW

[uf] Stuttgart - Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung der Kabel BW GmbH und Co.KG, Georg Hofer aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Wie der DIGITAL INSIDER am Mittwoch berichtete, ist der 40jährige mit Wirkung vom Dienstag nicht mehr bei dem baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber tätig.

Bild

Georg Hofer hatte das Unternehmen vier Jahre lang geführt und gilt in der Branche als einer der Top-Kabelmanager. Der Ausbau des digitalen Fernsehangebotes und des Triple Play in den Netzen der Kabel BW galt deutschlandweit als beispielhaft.

Mit der Übernahme von Netzen der Tele Columbus in diesem Jahr hatte Hofer auch die territoriale Konsolidierung des Netzbetreibers erfolgreich vorangetrieben. Wie aus Branchenkreisen zu erfahren war, erfolgte die Trennung in gegenseitigem Einvernehmen. Nach dem DIGITAL INSIDER vorliegenden Informationen wird Georg Hofer der Branche und dem Unternehmen weiter verbunden bleiben. In welcher Position er zukünfig im Kabelgeschäft unterwegs sein wird, stehe noch nicht fest.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_114957.html

Mehr zu diesem Thema ist auch in unserem Schwester-Forum, dem Inoffiziellen Kabel BW-Forum, zu finden:
http://www.kabelbwforum.de/viewtopic.php?t=375
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Kabel BW bekommt mit "Würfelzucker TV" mehr Rhythm

Beitragvon websurfer83 » 08.11.2006, 11:25

08.11.06

Kabel BW bekommt mit "Würfelzucker TV" mehr Rhythmus

[fr] Essen - Der Musiksender "Würfelzucker TV" ist jetzt auch für die 1,7 Millionen Haushalte des süddeutschen Kabelnetzbetreibers Kabel BW empfangbar.

"Würfelzucker TV" sendet ein Vollprogramm mit Videoclips, Hits, interaktiven Shows und aktuellen Informationen von den internationalen nationalen Stars der Popmusikszene.

Bild

Bei der Musikauswahl orientiert sich der Sender vor allem an den aktuellen Charts, weswegen "Würfelzucker TV" für alle Musikrichtungen offen ist: Von Hip Hop bis Metal, von Dance-Pop bis Reggae sind nach Senderangabgen alle modernen Musikstile vertreten.

Ganz besonders liegt den Musikredakteuren des jungen Musiksenders der nationale und internationale Musiknachwuchs am Herzen. Selbst erst seit knapp drei Monaten auf Sendung weiß der Musikkanal, wie schwer aller Anfang ist. Indem man jungen Talenten eine Plattform gibt, ihr Können zu beweisen, sollen junge Künstler gefördert werden.

Seit dem 15. September ist "Würfelzucker TV" bereits für Satellitenhaushalte auf der Astra-Hauptposition 19,2 Grad Ost, Frequenz 12,246 GHz vertikal (SR 27500, FEC 3/4) empfangbar.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_116060.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Kabel BW: HDTV-Komplettpaket mit Humax LCD-TV und Premiere

Beitragvon websurfer83 » 05.12.2006, 20:25

05.12.06

Kabel BW: HDTV-Komplettpaket mit Humax LCD-TV und Premiere

[jv] Heidelberg - Bis zum 21.12. 06 bietet Kabel BW seinen Kunden jetzt ein Komplettpaket an, das den LCD-Fernseher Humax LDE-HD32C mit integriertem HDTV Kabel-Receiver beinhaltet.

Das Kabel BW-Paket enthält dazu neben einem Jahres-Abo von Premiere HD und Premiere Sport außerdem die freie Lieferung des Humax LDE-HD32C inklusive vor Ort-Programmierung und Einstellung.

Bild

Mit dem Humax LCD-TV können die Kabel BW-Kunden alle im Kabel verfügbaren bis zu 600 digitalen TV- und Radiosender und bis zu acht HDTV-Programmen empfangen. Zu den bei Kabel BW empfangbaren HDTV-Sendern gehören Premiere HD, Discovery HD, Prosieben HD, Sat.1 HD, Anixe HD , HD Hit, HD 1 und Luxe TV HD. Mit dem Gerät ist auch der zusätzliche Empfang von Pay-TV-Paketen wie Kabel Digital Home oder Fußball-Bundesliga live mit Arena möglich. Der Humax LDE-HD32C inklusive Premiere Jahres-Abo ist für Kabel BW-Kunden für 1 799 Euro oder monatlich 49,99 Euro (Laufzeit 36 Monate) erhältlich. Beim Humax LDE-HD32C ist kein Zusatzgerät erforderlich, denn die HDTV-fähige Kabel Digital Box ist schon integriert.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_120714.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Verschlüsselt Kabel BW in Videoguard?

Beitragvon websurfer83 » 19.12.2006, 21:27

Verschlüsselt Kabel BW in Videoguard?

19.12.2006

(dm) – Der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW bereitet möglicherweise den Wechsel seines Verschlüsselungssystems vor. „Wir prüfen verschiedene Anbieter und sind noch in der Entscheidungsphase“, sagte Unternehmenssprecher Axel Dürr auf DM-Nachfrage.


Quelle: http://www.infosat.info/Meldungen/?srID=4&msgID=32084


Mehr dazu: http://www.kabelbwforum.de/viewtopic.php?p=1627#1627
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Kabel BW nimmt ORF aus digitalem Netz

Beitragvon websurfer83 » 02.02.2007, 18:50

02.02.07

Kabel BW nimmt ORF aus digitalem Netz

[fr] Heidelberg, Wien - "Wir werden der Forderung des ORF nachkommen, und das ORF-Angebot nächste Woche aus unserem digitalen Netz ausspeisen", so der Kabel BW-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Damit reagiert der süddeutsche Kabelnetzbetreiber auf die Proteste des ORF, der in einem Unterlassungsschreiben mit rechtlichen Schritten gedroht hatte, falls die Einspeisung nicht unterbunden wird.

Bild

"Wir haben für die Ausstrahlung in den Gebieten außerhalb Österreichs und Tirols keine Lizenzrechte für die Programminhalte", erklärte Karl Pachner, ORF-Hauptabteilungsleiter und Projektleiter von ORF Digital auf Nachfrage von DF. Bisher habe sich zwar noch kein Rechteinhaber beschwert, "wir wollen jedoch nicht solange warten, bis es soweit ist und damit einen falschen Eindruck entstehen lassen", so der ORF Digital-Verantwortliche weiter.

Laut Pachner hat man in der Vergangenheit mit Kabel BW "relativ erfolglos verhandelt", sodass es zu keiner Einigung gekommen sei. "Dies ist völliger Quatsch", wehrt sich der verärgerte Kabel BW-Sprecher gegenüber DF, "es gab definitiv keine Gespräche." Vielmehr habe man "mit großer Verwunderung" die in der Öffentlichkeit erhobenen Forderungen wahrgenommen, vor allem da man es bei Kabel BW gewöhnt sei, "zunächst einmal direkt mit den Partnern zu reden".

Bild

Der ORF-Verantwortliche Pachner hat hingegen keinerlei Verständnis dafür, dass Kabel BW die ORF-Sender einfach ohne Genehmigung in seine Netze einspeist. "Dies widerspricht doch dem normalen Rechtsprinzip! Unsere Sender auszustrahlen, ohne mit dem ORF eine Übereinkunft zu haben, und dann das Ganze noch als Marketing-Tool verwenden - damit können wir nicht einverstanden sein", so Pachner.

Kabel BW überträgt nach wie vor ORF 1 und ORF 2 im grenznahen Gebiet in seinem analogen Kabelnetz - nämlich in den Gebieten, wo auch der terrestrische Empfang möglich ist. Der ORF wäre bereit, die digitale Einspeisung auf für diese Bereiche freizugeben, doch dies ist laut Kabel BW-Sprecher technisch nicht möglich. "Wir können, hingegen der Aussagen von Herrn Pachner, unsere digitalen Kunden nicht regional addressieren. Dies ginge nur über eine Verschlüsselung, und die haben wir hier nicht."

Jetzt appelliert Kabel BW an die Medienpolitiker in Baden-Württemberg, sich für die digitale Weiterverbreitung der Programme des ORF im Kabel stark zu machen. „Es wird immer vom wichtigen kulturellen Austausch zwischen Baden-Württemberg und den Nachbarländern gesprochen. Hier ist jetzt die Politik gefordert, konkret Stellung für einen grenzüberschreitenden Programmaustausch zu beziehen“, so der Kabel BW-Sprecher im Hinblick auf Diskussionen in jüngster Vergangenheit.

"Der kulturelle Austausch ist für uns auch wichtig, aber nicht beim ORF 1, die Zielgruppe wäre hier der ORF2", so der ORF-Verantwortliche. "Das lass ich mir unter dem Titel 'kulturellen Austausch' nicht vormachen."


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_132129.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast