- Anzeige -

Telekom senkt ihre DSL-Tarife massiv - Druck auf Konkurrenz

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Telekom senkt ihre DSL-Tarife massiv - Druck auf Konkurrenz

Beitragvon websurfer83 » 22.05.2007, 20:17

Dienstag, 22. Mai 2007, 10:10 Uhr

Breitband: Telekom senkt ihre DSL-Tarife massiv - Druck auf Konkurrenz steigt

News (dpa) Die Deutsche Telekom will mit massiven Preisnachlässen für DSL-Anschlüsse den Druck auf die Konkurrenten erhöhen.

"Die Telekom wird sich nicht auf den Rücken drehen und darauf warten, dass die Kunden weglaufen, weil wir als preisunwürdig angesehen werden", sagte Timotheus Höttges, im Telekom-Vorstand für das Festnetz zuständig, der Nachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag in Bonn. Die "neue Telekom" kämpfe um jeden Kunden. "Dazu haben wir die Preise für unsere Double-Play-Angebote um bis zu 15 Prozent gesenkt." Die Kunden können von Juni an für einen monatlichen Pauschaltarif von 35 bis 50 Euro unbegrenzt im Internet surfen und in das deutsche Festnetz telefonieren.

Mit dem Preisabschlag feuert das Bonner Unternehmen den Wettbewerb auf dem Breitbandmarkt an. In den vergangenen Monaten hatten Wettbewerber wie United Internet oder Versatel ihre Tarife für einen DSL-Anschluss gesenkt, um ihre Marktposition auszubauen. Für dieses Jahr rechnen Experten mit bis zu fünf Millionen neuen Breitbandkunden, die den Anbietern höhere Umsätze ermöglichen.

Trotz der Tarifoffensive sieht Höttges die Telekom nicht als "Billigheimer", da der Konzern seinen Kunden einen umfassenden Service und zusätzliche Dienste bietet. "Ohne Mehrpreis beinhaltet unser Angebot die komplette Installation, das heißt, wir kommen ins Haus und gehen erst wenn alles läuft." Zusätzlich biete das Unternehmen bundesweit die uneingeschränkte Nutzung von so genannten Hotspots.


Quelle: http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

T-Com: Preisoffensive: Preissenkungen bei den Komplettpakete

Beitragvon websurfer83 » 24.05.2007, 19:46

Hier ist noch die original Pressemitteilung:

T-Com: Preisoffensive: Preissenkungen bei den Komplettpaketen um bis zu 15 Prozent

- Minus 15 Prozent: "Rundum-Sorglos-Paket" aktionsweise für 49,95 Euro
- Minus 10 Prozent: Komplettpaket für das Surfen ohne Limit und Telefonieren im Netz der Telekom für 44,95 Euro - Neu: DSL-Einstiegspaket jetzt mit Surfflat - Neue Preise für Komplettpakete für das Telefonieren und Surfen gelten ab dem 04.06.2007


Bonn, 22. Mai 2007 - Das "Rundum-Sorglos-Paket" Call & Surf Comfort Plus hat viel zu bieten und kostet mit 49,95 Euro rund 15 Prozent weniger als zuvor. Im Paket enthalten sind ein superschneller DSL 16.000 Anschluss und eine dreifache Flatrate. Neben der Flatrate für deutschlandweite Gespräche im Netz der Deutschen Telekom und der Flatrate für unbegrenztes Internetsurfen, ist auch die HotSpot flat Teil des Angebots. Hierbei können die Kunden an jedem der aktuell 8.600 HotSpots der Deutschen Telekom in Deutschland kabellos und kostenfrei über WLAN surfen. Ebenfalls weiterhin inklusive ist der bereits bekannte Installations-Service: Ein Techniker der Deutschen Telekom übernimmt beim Kunden das Zusammenschalten und Konfigurieren aller gebuchten Komponenten – bis alles reibungslos funktioniert. Das Komplettpaket Call & Surf Comfort Plus wird durch Inklusivleistungen wie das SicherheitsPaket, das eMail Paket und deutlich günstigere Verbindungen in die Mobilfunknetze komplettiert. Die Aktion ist bis zum 31.07.2007 befristet. Im Anschluß an dieses Aktionsangebot wird Call & Surf Comfort Plus für 54,95 Euro angeboten werden.

Auch beim Komplettangebot Call & Surf Comfort gibt es eine Preissenkung: Das monatliche Entgelt wird um 10 Prozent auf 44,95 Euro dauerhaft gesenkt. Das Paket für die Sprach- und Internetkommunikation bietet alles, was der Kunde zum unbeschwerten Telefonieren und Surfen benötigt: einen schnellen DSL 6000 Anschluss und eine Doppel Flat für das Internetsurfen ohne Limit und unbegrenztes Telefonieren im Netz der Deutschen Telekom.

Das Einstiegsangebot Call & Surf Basic wird mit der Integration einer Flatrate für sorgenfreies Surfen im Internet weiter aufgewertet. Wie bisher auch sind der DSL 2000 Anschluss und 120 Inklusivminuten für Gespräche im Netz der Deutschen Telekom – bei ISDN sind es 240 Minuten –Teil des Pakets. Call & Surf Basic ist bereits für 34,95 Euro monatlich erhältlich.

Alle neuen Preise und Leistungen sind auch für aktuelle Bestandskunden erhältlich und gelten ab dem 04.06.2007. Die Mindestvertragslaufzeit bei den genannten Paketen beträgt 24 Monate.


Quelle: http://www.t-online.net/c/11/07/30/66/11073066.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon dreams11 » 25.05.2007, 11:25

das rund um sorglos packet ist ja nun preislich eine gute alternative aber wie sieht es mit der warte zeit aus da ja zur zeit einige streiken
dreams11
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.05.2007, 21:02

Beitragvon NetGear » 25.05.2007, 11:28

dreams11 hat geschrieben:das rund um sorglos packet ist ja nun preislich eine gute alternative aber wie sieht es mit der warte zeit aus da ja zur zeit einige streiken


Einige ist gut!

Ich kann nun mittlerweile 3 Wochen keine email mehr abrufen!

Man arbeitet dran!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon Moses » 25.05.2007, 14:33

Heute hat meine Mutter DSL beantragt, das soll am 7.Juni aktiviert werden... bin mal gespannt. ;)

Ich muss sagen, dass ich gut finde, dass direkt auch angeboten wurde den Handy Vertrag mit ins Packet zu nehmen, wo sie jetzt schonmal 14€ Grundgebühr spart im Monat...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon dreams11 » 25.05.2007, 20:41

hast du das jetzt schon für den oben angegebenen preis bekommen???

in netz finde ich immer npch die alten preise
dreams11
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.05.2007, 21:02

Beitragvon Moses » 26.05.2007, 01:18

Ne, im Moment bekommt man das nur ohne Aktivierungsgebühr... die im T-Punkt wussten auch noch nicht genau, wie die neuen Tarife so aussehen... sie wusste nur, dass das Packet, was wir bekommen 5€ billiger wird und 24 Monate läuft (statt 12)... aber die werden, wenn die Daten bekannt sind anrufen und uns freistellen ob wir den Vertrag zu den alten oder zu den neuen Konditionen abschließen möchten...
Nett, oder? :)

Bin mal gespannt, was das gibt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon dreams11 » 26.05.2007, 11:14

hab jetzt mal mit einen bekannten bei der telekom telefoniert und er meint die preise sind wie oben angebenen

16k dsl kostet 49,95 aber nur in juni (24 monate vertrag)
ab juli kostet das dann 54,95 weiss jetzt aber nicht wie lange da der vertrag geht

auf jedenfall ist das nur eine werbungsaktion von ein monat wo es den dsl vertrag als vergleichbare "günstige alternative" gibt


also wenn ihr es wollt müsst ihr in juni zuschlagen :D
dreams11
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.05.2007, 21:02

Beitragvon Red-Bull » 26.05.2007, 11:26

CABLE is eh viel bessa !
ADSL2+ is ende mit 16-20mbit.. und auch da haben ja scho nur Bruchteile der Leute diese guten Leitungen..

Cable is viel bessa
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1771
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste