- Anzeige -

für 3play 20.000 alles neu verkabeln, aber wie ???

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.

Re: für 3play 20.000 alles neu verkabeln, aber wie ???

Beitragvon Die Mama » 28.12.2009, 22:58

nabend zusammen :smile:

morgen um 11 uhr kommt der techniker, mal sehen was der so sagt.

gruß,
Die Mama
Die Mama
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.12.2009, 12:22

Re: für 3play 20.000 alles neu verkabeln, aber wie ???

Beitragvon Die Mama » 29.12.2009, 17:16

hallo zusammen,

der techniker war hier und der fehler ist behoben.
unten im keller war ein rückkanalfilter in meinem kabel verbaut.
er nimmt an das dieser filter eingesetz wurde da meine alten kabel hier in der wohnung
störungen verursacht haben die evtl. auch den empfang der nachbarn hätte stören können.
durch das einsetzen des rückkanalfilters wird das einstreuen der störungen in andere wohnungen verhindert. (so der techniker...)
die neuen kabel wurden durchgemessen und das signal ist sehr gut, wenn ich an allen fernseher ohne probleme alle kanäle empfange
kann ich das netz so und ohne weiteren verstärker betreiben.
das signal soll bei mir so stark sein das ein verstärker auch bei 4 fernsehern unnötig sein, bei störungen oder schlechtem
empfang soll nur eine hochwertige weiche verbaut werden.

internet läuft nun auch ohne probleme, also alles bestens :smile:

gruß,
Die Mama
Die Mama
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.12.2009, 12:22

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste