- Anzeige -

Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Hier sind alle Themen zum ehemaligen Pay-TV-Paket arena und arenaSAT gebündelt worden. Nur noch Lese-Zugriff, Erstellen neuer Beiträge nicht möglich!

Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Felix » 01.07.2009, 17:41

Hallo zusammen,

habe eine Frage zu meinem auslaufenden (bzw. heute ausgelaufenen) ex-Arena (Premiere-Bundesliga) Packet. Habe von UM das normale TV Digital, TV EXTRA und TV Plus. Sehe ich das richtig, dass wenn ich nun wieder Bundesliga schauen will über UM, dass ich Sky-Basic + Bundesliga bestellen muss und somit etliche Sender doppelt bezahle? Laut UM muss ich Bundesliga nun über Premiere/Sky beziehen, benötige aber keinen neuen Reciver oder Smartkarte.

Dank im Voraus

Gruss
Felix
Felix
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2009, 17:36

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon HenrySalz » 01.07.2009, 17:50

Sicher must du das bezahlen was du bestellst. Wenn da Sender doppelt vorkommen, dann überlegs dir vorher und koordiniere es mit möglichen Kündigungen beim anderen Anbieter.

Bundesliga gabs bis gestern um 23:59 für 19.99 noch einzeln!

Was lernen wir daraus? Immer mal wieder hier ins Forum schauen:)
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Voldemort » 01.07.2009, 17:51

Leider hast du das Premiere-Angebot zum 30.06.09, 0 Uhr verpasst. Jetzt bleibt dir nur noch SkyWelt + Sky Bundesliga für knapp 33 € monatl. zu ordern. Bis gestern hättest du noch 1 Jahr lang für 19,99 € monatlich ordern können.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Frankie72IEC » 01.07.2009, 20:10

Tja, das "böse Erwachen" derjeniger, die weder von Unitymedia vernünftig informiert wurden (was wohl auf die meisten UM Kunden zutrifft), noch hier gelegentlich ins Forum gucken.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Voldemort » 01.07.2009, 21:07

Muss dir da wirklich Recht geben.
Die Informationspolitik war seitens UM in der Tat unter aller Kanone... :kotz:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon boarder-winterman » 01.07.2009, 23:31

Ohne dieses Forum wäre ich wohl auch auf dem Trockenen gelandet. So habe ich rechtzeitig erfahren wie der Hase läuft mit der Bundesliga nächste Saison.
Noch rechtzeitig auf Premiere Komplett umgestellt und einiges an Geld gespart.
Von Unitymedia habe ich dann ab dem 01.10 nur noch Basic. Den Rest können sie behalten.
Am liebsten würde ich ja komplett gehen aber da mir eine SAT-Schüssel oder IPTV nicht als Alternative zur Verfügung steht, bleibt mir nur die Kabelmöglichkeit.
Naja ich lebe mit dem was ich habe, bin ein positiv eingestellter Mensch.

Aber nochmals: Danke an das Forum für die Frühwarnung bezüglich Bundesliga. Da kann sich UM mal ne Scheibe von abschneiden :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Frankie72IEC » 02.07.2009, 14:22

Voldemort hat geschrieben:Muss dir da wirklich Recht geben.
Die Informationspolitik war seitens UM in der Tat unter aller Kanone... :kotz:


Ich poste es ganz einfach mal hierein, weil es ja auch mit der "Informationspolitik" zu tun hat.

Du kannst Dich bestimmt an mein "Theater" wegen meiner "Sonderkündigung" eines TV Premium Home Vertrages aufgrund des Wegfalls ALLER Premiere Pakete in diesem Vertrag erinnern? Diese Kündigung hat ja nun nach mehrmaligem "Nachhaken" etc. endlich funktioniert. Nur Digital TV Basic muß ich auf der "alten" Smartcard noch bis zum 04.10.2009 weiterzahlen, weil ja unabhängig von den restlichen Paketen.

Für diese Angelegenheit habe ich jedoch zwei Kündigungsbestätigungen per Post erhalten, eine am 24.06. und eine andere am 26.06.. In beiden standen verschiedene Aussagen zum Ende der Laufzeit. In der ersten wurde mir eine Kündigung des Vertrages zum 04.10. (Ende MVLZ) bestätigt. Laut der Kündigung wären auch die Premiere Pakete (incl. Bundeliga) erst am 04.10. ausgelaufen. Die standen da ernsthaft separat mit dem "Deaktivierungsdatum" 04.10.2009 aufgelistet.

In der zweiten Bestätigung wurde dann die Kündigung so bestätigt, wie ich sie gewünscht hatte (s.o.)

Auf meiner Smartcard, die im 3 Play 20.000 incl. war, habe ich nun zusätzlich seit dem 01.07. Digital TV Plus freischalten lassen (also noch die alte Variante), nebst Bundesliga und Sportpaket von Premiere/Sky für 34,99 EUR.

Alles so, wie geplant.

Ich bin ja insgesamt mit Unitymedia (aus technischer Sicht) ganz zufrieden, nur wie man mit den Kunden umgeht, und dass man als Kunde ständig selbst die Initiative ergreifen muß, um an, aus meiner Sicht, nicht unwichtige Informationen zu kommen, das bringt mich auf die "Barrikaden". Auch die Tatsache, dass man für eine Kündigung gleich zwei verschiedene Bestätigungen bekommt, wovon eine auch noch völlig falsche Angaben enthält, zeigt, dass bei UM in Punkto "Kundenservice" alles drunter und drüber läuft. Oft hat es den Anschein, als ob man auswürfelt, was man den Kunden "heute so am Telefon erzählen kann".

Würde es dieses Forum nicht geben, müsste ich nun höchstwahrscheinlich 30 EUR für 3 Play 20.000 zahlen, zzgl. einen Betrag X (man sagte mir mal was von ca. 17 EUR) für den alten, nun gekündigten Vertrag) und wohl auch den neuen Preis für Sky Welt, Sport und Bundesliga um quasi alles weiterhin so sehen zu können, wie bisher, wobei ich dann auch noch für gewisse Sender hätte "doppelt" zahlen müssen. Ich glaube, ich möchte nun gar nicht mehr wissen, was das an zusätzlicher "Kohle" gekostet hätte. Etwas teuerer ist es ja nun eh geworden, allerdings noch vertretbar.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Kiddster » 03.07.2009, 12:16

Hallo!

Ich habe am 30.6. meine Kündigung bestätigt bekommen. Habe damals vor 2 Jahren arena (Kabel) gebucht und wollte das Paket (welches sie jetzt Premiere Fußball Bundesliga nennt) zum 30.6.2009 kündigen. Zu meinem Entsetzen steht im Kündigungsschreiben allerdings der 1.12.2009 als Datum, an dem das Programmpaket deaktiviert wird. Kann es wirklich sein, dass ich bis Dezember für ein Paket bezahlen muss auf dem kein Fußball mehr läuft? Habe in meinem Schreiben auf ein Sonderkündigungsrecht aufgrund des Wegfalls der Fußballrechte aufmerksam gemacht und eine Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt verlangt. Es kann doch nicht angehen dass ich bis Dezember für einen schwarzen Bildschirm zahlen muss. Würde mich über eine Einschätzung und eventuell einen Tipp eurerseits freuen.
Kiddster
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2009, 12:09

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon HenrySalz » 03.07.2009, 12:53

Hallo,

wenn du wirklich nur Buli gebucht hattest bei Arena, dann ist mit einstellung des Programms auch dein Vertrag zuende!
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Frage zu auslaufendem Arenavertrag bei UM

Beitragvon Frankie72IEC » 03.07.2009, 12:59

Wenn Du wirklich NUR das Bundeliga Paket hattest, welches ja jetzt über UM nicht mehr verbreitet wird, dann wäre es ein schlechter Witz, wenn Du das bis Dezember KOMPLETT weiterzahlen müsstest.

Allerdings: Wenn Du natürlich Kündigung zum "nächstmöglichen Termin" bei einer "Sonderkündigung" schreibst, ist das auch nicht richtig. Richtig wäre gewesen zu schreiben, dass Du auf eine Kündigung zum 30.06.2009 bestehst, da dann das Bundesligapaket ausläuft bzw. ausgelaufen ist. Eigentlich endert der Vertrag damit auch automatisch. Eigentlich!

Unberührt von einer Sonderkündigung bleibt im Normalfall allerdings das Basic Paket, welches quasi die "Grundlage" dafür ist, überhaupt Digital TV empfangen zu können. Dieses läuft in der Regel bis Ende der MVLZ für EUR 3,95 pro Monat weiter!

Ich vermute mal, dass das bei Dir der Fall sein wird. Leider wird sowas bei UM nicht immer eindeutig in den Schreiben formuliert. Ich würde da nochmal versuchen, nachzuhaken.


Ich habe ja auch einen Vertrag, bedingt durch den Wegfall aller PREMIERE Inhalte, bei UM gekündigt und Teile dieses Vertrages (Digital TV Plus) dann auf einen weiteren Vertrag (3 Play) übernommen. Da hat nun endlich geklappt. Für die Kündigung habe ich allerdings heute dann die Dritte Kündigungsbestätigung bekommen, die quasi bestätigt, was schon die letzte bestätigt hat. Zusätzlich kam dann vorhin auch ein Anruf eines UM Mitarbeiters aus der Kündigungsabteilung. Dieser meinte, dass nun auch die EUR 3,95 für den am 04.10. auslaufenden Digital TV Basic (ende der MVLZ) nicht mehr berechnet würden.
Zuletzt geändert von Frankie72IEC am 03.07.2009, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Nächste

Zurück zu arena-Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast