- Anzeige -

Arena aktiviert bei Fußball-Bundesliga am Samstag erstmals A

Hier sind alle Themen zum ehemaligen Pay-TV-Paket arena und arenaSAT gebündelt worden. Nur noch Lese-Zugriff, Erstellen neuer Beiträge nicht möglich!

Arena aktiviert bei Fußball-Bundesliga am Samstag erstmals A

Beitragvon websurfer83 » 11.05.2007, 06:40

Donnerstag, 10. Mai 2007, 14:01 Uhr

Satellit: Arena aktiviert bei Fußball-Bundesliga am Samstag erstmals Arena 8 und 9

News (ar) Wegen des zeitgleichen Anpfiffs sämtlicher Bundesliga-Partien des 33. und 34. Spieltages nutzt der Pay-TV-Sender Arena bei der Übertragung erstmals sämtliche neun Kanäle.

An den beiden abschließenden Spieltagen der laufenden Fußball-Bundesliga-Saison am kommenden und darauffolgenden Wochenende werden aus Gründen der Chancengleichheit alle Begegnungen zeitgleich am Samstag um 15.30 Uhr angepfiffen, die Termine am Freitag und Sonntag entfallen. Entsprechend kommen über Kabel und Satellit am Samstagnachmittag zusätzlich zu den Kanälen Arena-Home und Arena 1 bis 7 auch die Kanäle Arena 8 und Arena 9 für Einzelpartien zum Einsatz.

Nach Erfahrungen der SAT+KABEL-Redaktion fehlen insbesondere bei nicht von Arena zertifizierten Satelliten-Receivern diese beiden Kanäle häufig in der Programmliste oder sind dort nicht hinter den übrigen Arena-Programmen einprogrammiert. Für diesen Fall empfiehlt sich ein manueller Suchlauf mit folgenden Werten: Frequenz 12,441 GHz, Polarisation vertikal, Symbolrate 27500, FEC 9/10.

Der Kölner Bezahlsender versprach in einer Mitteilung vom Donnerstag die spannendste Bundesliga-Konferenz aller Zeiten: In fünf Spielen gehe es noch um Meisterschaft und Abstieg, deshalb konzentriert sich die Arena-Konferenz auf diese Partien. Parallel sind sämtliche neun Einzelpartien zu sehen.

Die Vorberichterstattung startet an diesem Samstag bereits um 14.30 Uhr, eine halbe Stunde früher als gewöhnlich (SAT+KABEL berichtete), außerdem soll zum Bundesliga-Fanfest in der Schalker Veltins-Arena geschaltet werden, wo Zehntausende Fans das Lokalderby des Meisterschaftsanwärters gegen Borussia Dortmund auf den Stadionmonitoren verfolgen. Als Studiogäste begrüßt Oliver Welke neben Arena-Experte Felix Magath auch die ehemaligen Bundesliga-Profis Guido Buchwald (VfB Stuttgart) und Manfred Burgsmüller (Werder Bremen).


Quelle: http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Zurück zu arena-Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast