- Anzeige -

Ländertrick bei Toshiba LCD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon Faber71tk » 09.12.2009, 14:43

Halli hallo Ihr lieben, habe seid geraumer Zeit auch das Digital TV Basic von UM, mit dem mehr wie schrottigen TT274, also zumindestens für meinen Geschmack. Nun mal eine blöde Frage. Bei verschiedenen Modelln ist es ja möglich über eine andere Länderwahl, auch ohne diesen tt DVB-C- zu empfangen. Mein Tv ist ein Toshiba 32CV505D.

Welche Ländereinstellung müsste ich dann wählen, oder gibt es bei meinem TV Gerät diesen trick nicht.
Wäre für kompetente Antwort sehr dankbar
Faber71tk
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2009, 10:50

Re: Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon 64646 Heppenheim » 09.12.2009, 19:03

Hallo,

soweit ich das im Internet lesen konnte, hat dein LCD-TV keinen DVB-C- Tuner, er hat leider nur einen DVB-T- Tuner :D
Du kannst es aber trotzdem testen...da manche Hersteller den DVB-C- Tuner verstecken.

1. Das Coax- Kabel das in den TT geht rausziehen und direkt in den TV.
2. Stelle deinen TV auf die Ländereinstellung Finnland oder Schweden
3. Suchlauf starten
4. Sollte er über 250 Sender finden, kann er es!!!

Wenn Pkt. 4 erfüllt ist... kommt es darauf an was auf deiner Smartcard steht (UM01, UM02, UM03, IO1 oder IO2), nach dem richtet sich welches der folgenden Module du brauchst.
http://www.ci-modul-abo.de/tv/ish-iesy/

Smartcard in das Modul, und dann das Modul in den CI- Slot des LCD- TVs
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon Faber71tk » 10.12.2009, 14:54

Also erst einmal vielen lieben Dank für Deinen ausführlichen Tipp. Nein weder bei der einen oder anderen Ländereinstellung werden mehr Programme angezigt. Also nichts mit einem versteckten DVB-C Tuner. Also werde ich nicht umhin kommen eine seperate Box zu stellen. Allerdings taugt meiner meinung nach der TT-274 net wirklich was den sobald dieser dazwischen hängt und ich das TV Signal durchschleife bilden sich in verschiedenen Programmen leichte Wellen im Bild, welche ohne diesen Reciever nicht vorhanden sind.

Meine Karte hat die Bezeichnung UM2, welche Alternativ DVB-C Reciever gibt es als Alternative, welche ich bedenkenlos mit meiner karte verwenden kann. Würde es denn Sinn machen sich dann einen wenn schon neuen Reciever gleich einem mit einem HDMI Anschluss zu holen, oder ist die Scartverbindung nach wie vor ausreichend.

Neuer Reciever aus dem Grund weil das nun schon das zweite Tauschgerät von UM ist. Bei dem ersten TT-274 hatte ich ein Gerät erhalten wo der Koaxanschluss auf der Geräte internen Platine einen Wackler hatte, und bei diesem nach nur einigen Wochen eben diese Wellenbildung im BIld, wenn das Signal nur durchgeschleift wird. Betr. unter anderen die Sendet RTL2 Vox, N24 usw usw usw.

Also nun erneut die Frage welche Reciever ist kompatibel zu meiner UM2 Karte.
Faber71tk
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2009, 10:50

Re: Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon 64646 Heppenheim » 10.12.2009, 17:55

Wie wäre es mit diesem hier

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... KAKR8XB7XF

Ich hab in jetzt seit fast einem Jahr und bin mit Bild und Ton vollkommen zufrieden!!!

Er schleift das Signal super, solange du ihn nicht vom Strom ziehst! :D

EPG ist spitze, und die Menüführung kinderleicht!
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon boarder-winterman » 13.12.2009, 03:36

Ein vernünftiger Reciever mit HDMI wäre angebracht.
Ich teste jetzt bei meiner Tante den Topfield 7700. Der hat dann sogar eine PVR-Funktion für externe Festplatten.
Brauchst dann allerdings noch ein Alphacrypt Classic CAM-Modul ;)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Ländertrick bei Toshiba LCD

Beitragvon opa38 » 13.12.2009, 12:14

64646 Heppenheim hat geschrieben:Wie wäre es mit diesem hier

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... KAKR8XB7XF

Ich hab in jetzt seit fast einem Jahr und bin mit Bild und Ton vollkommen zufrieden!!!

Er schleift das Signal super, solange du ihn nicht vom Strom ziehst! :D

EPG ist spitze, und die Menüführung kinderleicht!


Die Technisat Receiver waren schon immer eine Klasse für sich.........egal ob über Kabel oder SAT. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste