- Anzeige -

AlphaCrypt Classic 3.19 + UM 01 + Samsung UE-37B650

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

AlphaCrypt Classic 3.19 + UM 01 + Samsung UE-37B650

Beitragvon pknig » 05.12.2009, 16:01

Hallo zusammen.
Ich habe mir in dieser Woche einen LCD Fernseher von Samsung gekauft (UE-37B650). Zudem habe ich ein AlphaCrypt Classic geschenkt bekommen, dass bereits auf 3.19 upgedatet war. Nun gut, habe das Modul in den CI Schacht des LCDs reingetan und die Karte dann in das Modul reingesteckt - habe einen automatischen Suchlauf gestartet und in der Tat wurden sämtliche Kanäle gefunden.

Wo liegt nun das Problem? Pro7, RTL, Sat1, usw. sind extrem pixelig und laufen nur (teilweise nur ansatzweise) mit "Unterbrechungen". Natürlich habe ich mir überlegt, dass es an meinem Empfang liegen konnte. Dieser wurde allerdings vor knapp 2 Wochen vom Elektriker untersucht und deutlich verbessert. Also habe ich mein Micro 264 mit dem LCD verbunden und siehe da, da laufen die o.g. Programme fehlerfrei.

Hat jemand einen Rat oder eine Erklärung für dieses Problem? Liegt es am Crypt - am Ampfang, am TV? Jeder Rat ist willkommen.
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: AlphaCrypt Classic 3.19 + UM 01 + Samsung UE-37B650

Beitragvon Grothesk » 06.12.2009, 12:38

Das dürfte zu 99% immer noch an der Hausanlage liegen.
Vielleicht mal keinen 'Elektriker' damit beauftragen, sondern einen Antennenbauer.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste