- Anzeige -

Ich habe noch leider immer noch eine Frage über Alpha Crypt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ich habe noch leider immer noch eine Frage über Alpha Crypt

Beitragvon Frank Boy » 24.11.2009, 23:13

Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus:

Ich habe in diesem Forum schon Bericht:

viewtopic.php?f=47&t=9360

(was leider geschlossen worden ist).

Meine Eltern haben ein TV mit eingbauten DVB-C und DVB-T-Tunner.

Meine Eltern brauchten auch erstmal Alpha Crypt (Mondul)

Ich besitze eine Kabelreciver Technotrad TT-Micro 264 inkl. Smartkarte von Unitymedia

Wenn ich irgendwo ein Modul ausleihen könnte.

Und ich wurde meine Smartkarte aus dem UM01 aus meine Reciver nehmen und dann als Test bei mein Eltern in CI-Schacht inkl. Alpa Crypt-Modul stecke, und hinter her wieder in mein Reciver!

Habe ich dann keine Probleme mit mein Reciver mehr?

Nicht das ich in mein Reciver Probleme bekommme, weil ich die Karte bei mein Eltern reingesteckt haben.
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Ich habe noch leider immer noch eine Frage über Alpha Crypt

Beitragvon std » 24.11.2009, 23:39

HI

das gibt keine Probleme
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste