- Anzeige -

Samsund UE40B7090 + DVB-C + HDD Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsund UE40B7090 + DVB-C + HDD Recorder

Beitragvon DEER » 24.11.2009, 22:42

Hallo,

Ich habe mir einen Samsung UE40B7090 angeschaft. Ich will natürlich den Eingebauten DVB-C Tuner nutzen!

Ich habe hir schon herraus gefunden das ich den Alphacrypt classic in verbindung mit einer UM02 Karte

verwenden muß!

Aber wie bekomme ich das Bild und Ton Signal zu meinem HDD Recorder? Oder ist das nicht Möglich?

Danke im Vorraus!!!!
DEER
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2009, 22:31

Re: Samsund UE40B7090 + DVB-C + HDD Recorder

Beitragvon benifs » 25.11.2009, 07:37

Über den Scartanschluss, dann kannst du aber nur das aufnehmen was du gerade guckst und es wird auch leider nur das Video (als Norm, nicht Inhalt) und nicht das RGB-Signal ausgegeben und es fehlt die 4:3/16:9 Umschaltung, du bekommst automatisch Letterbox Bilder, ebenso kommt nur Stereo-Ton mit und kein Dolby Digital. Ich hab den bei mir ebenfalls nicht benötigten (lang lebe mein LE22B650) Digital-Receiver per Scart direkt an meinem Videorekorder, so bekomm ich wenigstens das RGB-Bild im ordentlichen Seitenverhältnis, willst du aber richtig digital aufzeichnen, wirst du wohl darüber nachdenken müssen dir einen DVB-C Twin-Tuner mit Festplatte anzuschaffen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 22 Gäste