- Anzeige -

Alphacript VS UMO2 Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon Grothesk » 15.12.2009, 13:21

Dürfte zu 99,9% an deiner Hausanlage liegen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon Radiot » 15.12.2009, 17:40

Hi,
baumelt die Antennenleitung eventuell zwischen zu vielen Stromkabeln herum?
HAlt die Leitung mal davon weg, wenns läuft kauf dir ein gut geschirmtes KAbel beim Fernsehfritzen...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon ASA » 17.12.2009, 10:46

Hallo,
danke für die schnellen und hilfreichen Antworten. Es war so einfach: Antennenkabel ausgetauscht, alles läuft wunderbar (nur die viele Arbeit mit dem Sendersortieren ...).
Also zurück zur Ursprungsfrage: Eindeutige Empfehlung für Sony W5500 + UM02 + Alphascript Classic 3.19.
Viele Grüße, ASA
ASA
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2009, 12:35

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon Thommyx1980 » 16.03.2010, 23:06

Hallo

Bin seid heute auch Unitymedia Kunde und hab die UM02 Karte bekommen und auch freigeschaltet und alles nur was mich stört ist das ich mit 2 Fernbedienungen hantieren muss,einmal die für den Fernseher und einmal die für den Reciver von UM.Hab jetzt gesehen das es zb ein AlphaCrypt Classic CI Modul mit der Version 3.19 für knapp über 100 Euro gibt,habe aber auch gesehen das es teilweise bei einigen Fernsehern zu Problemen kommt bzw das nicht so funktioniert wie es sein sollte.Ich haben einen Samsung Plasma Fernseher Modell PS50B450,funktioniert das CI Modul bei dem Gerät ohne Probleme???

Freue mich auf eure Antworten

Gruss Thommy
Thommyx1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2010, 23:00

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon Grothesk » 16.03.2010, 23:14

Samsung ist nicht für Probleme mit dem AC Classic bekannt. Im Gegensatz zu LG.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon Thommyx1980 » 16.03.2010, 23:22

Hallo Grothesk

Danke für deine Antwort.

das mit LG hatte ich hier gelesen deshalb war ich etwas verunsichert aber deine Antwort bestärkt meinen zukünftigen kauf des Alphacript Moduls :super:
Thommyx1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2010, 23:00

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon jaenno » 06.12.2011, 00:31

Guten Abend,

ich verzweifele...!

Habe mir heute die Alphacrypt classic besorgt. Ich habe einen Grundig vision 9 32-9970 t/c und die Smartcard um02 von Unitymedia. Analoge Programme bekommt er die Standardsender rein, aber unter den digitalen empfängt er vox, rtl etc. überhaupt nicht und zdf hd und andere nur mit krassen Störungen.

Wisst ihr wo das Problem liegt??

Vielen Dank!

jaenno
jaenno
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.12.2011, 00:23

Re: Alphacript VS UMO2 Karte

Beitragvon jaenno » 06.12.2011, 00:31

Guten Abend,

ich verzweifele...!

Habe mir heute die Alphacrypt classic besorgt. Ich habe einen Grundig vision 9 32-9970 t/c und die Smartcard um02 von Unitymedia. Analoge Programme bekommt er die Standardsender rein, aber unter den digitalen empfängt er vox, rtl etc. überhaupt nicht und zdf hd und andere nur mit krassen Störungen.

Wisst ihr wo das Problem liegt??

Vielen Dank!

jaenno
jaenno
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.12.2011, 00:23

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste