- Anzeige -

Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon jokipa » 10.11.2009, 15:55

Hallo,
bin seit einigen Wochen Kunde bei Unitymedia. Momentan habe ich alles ganz normal angschlossen, d.h. den Receiver von Unitymedia am TV. Nun würde ich aber auch gerne öfters am PC fernsehen. Gibt es eine Möglichkeit das Signal hinter dem Receiver zu splitten und dann einmal an den TV und einmal an den Pc zu leiten? Wenn ja, welche?
Gruss,
jokipa
jokipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:47

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon reset » 10.11.2009, 16:02

Naja, ein T-Stück währe gut! :zwinker:

Würde ich aber direkt an der Dose machen und bei den Dingeren gibts
welche die "gehen und nicht gehen"!

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon elo22 » 11.11.2009, 05:49

reset hat geschrieben:Naja, ein T-Stück währe gut! :zwinker:


Grrrr.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 363
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon jokipa » 11.11.2009, 18:27

Hm, aber wenn ich das T-Stück direkt vor der Dose montiere, habe ich doch dann das Problem, dass ich auch zwei Receiver und Karten benötige oder nicht.
Ich habe einen Receiver und eine Karte und will am TV und über eine TV-Karte am PC digitales TV schauen. Was genau muss ich dafür tun und was für eine TV-Karte brauche ich dafür zb.?
jokipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:47

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon reset » 11.11.2009, 18:40

Zum digital TV schauen, auf dem Rechner, eine DVB-C Karte. (Am besten mit CI Slot)
Wenn beides gleizeitig laufen soll, mußt Du zwei Karten haben.
Ansonsten is Karte umstecken angesagt!

Aber analog TV geht auch ohne Karte auf dem PC.
Oder einen Freien IPTV suchen. Gibts auch genug.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon jokipa » 11.11.2009, 18:59

Ok, verstehe.
Mit umstecken wäre mir zu umständlich und ne zweite Karte und Alphacrypt wäre mir wiederum zu teuer. Da ich auf dem PC eh nur hin und wieder mal was schauen will oder vielleicht auch mal was aufnehmen möchte wäre analog Kabel eigentlich auch ok.
Jetzt noch die Frage. Sollte ich mir dann eine DVB-T oder DVB-C Karte kaufen. Kenn mich mit DVB-T nicht aus und weiss nicht welche Sender man damit bekommt im Gegensatz zu DVB-C.
Und wenn es eine DVD-C Karte sein sollte, welche wäre zu empfehlen? Wäre die hier ok:
http://www.alternate.de/html/product/TV ... 28DVB-C%29
Die hätte zwar ein CI-Modol dabei aber ich müsste es ja nicht nutzen oder?
jokipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:47

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon reset » 11.11.2009, 19:08

Eine einfache "WinTV" Karte mit KabelTuner würde da ja auch reichen.

Die Karte (TechniSat CableStar HD2) macht ohne Digi-TV-Karte keinen Sinn!
Und , wenn Du dann doch Digi-Kabel willst - kommt noch mal ein Hunderter oben drauf, für das
AlphaCrypt-Modul. Die TechniSat hat einen CI-Slot, da is aber noch kein Kartenleser drin!

Bei DVB-T is das TV Angebot nicht so doll, wenn es gut geht 20 - 25 Sender!
Je nach Region. Ich hab so ein Teil nur für den SchlepTop!

Ich würde mir ne Billige KabelTuner Karte kaufen, wenn Dir analog TV reicht!

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon jokipa » 11.11.2009, 19:29

Also wirklich billige Karten habe ich nicht gefunden.
Ich denke es wird diese hier. Kann T und C und ist auch Testsieger geworden.
http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... ratec.html
jokipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:47

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon reset » 11.11.2009, 19:41

OK!
Aber als USB?
Dachte wolltest ne PCI! Weil immer von einer Karte die rede war! :zwinker:

Schau auch mal hier:
http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=subgroup&group=57&subgroup=157

Ich hab für meine analog WinTV 20 € gelegt! (Im Laden)

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Digitales Kabel am TV und PC? Signal splitten?

Beitragvon jokipa » 11.11.2009, 20:39

Dachte ich auch erst. Aber letztendlich ist es mir relativ egal ob USB oder PCI. Hab mich halt nur kurz schlau gemacht und bin halt auf die guten Bewertungen aufmerksam geworden.
jokipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:47

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste