- Anzeige -

Welche Receiver habt ihr?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Welche Receiver habt ihr?

Beitragvon Heiner » 23.12.2006, 17:36

Wir haben:

für Analog-Sat
Nokia Modell ???
Citycom Modell ???

für DVB-S
Skymaster DX22 FTA(in meinem Zimmer)

für DVB-C
Sagem d-box2(im Wohnzimmer)
Thomson DCI1500(in meinem Zimmer; noch nicht da, aber KDG verschickt diesen Receiver an die die das Treueangebot angenommen haben)

für DVB-T
Typhoon DVB-T USB 2.0 Receiver(in meinem Zimmer am PC)
Zuletzt geändert von Heiner am 23.12.2006, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon websurfer83 » 23.12.2006, 17:44

Also, ich habe hier:

Analog-Sat
Radix Delta 2002

DVB-S
Kathrein UFD 593 S CI
Grundig Selio DTR 5210 S CI

DVB-C
Pace DC 220 KKD
Kathrein UFD 595 C
Nokia d-box II BN 2.01

DVB-T
TechniSat DigiPal 2


Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Blackthorne » 02.02.2007, 00:36

Hi,

ich habe nur DVB-C, und zwar den von ish zwangsweise gelieferten Samsung-Receiver und eine Alphacrypt light-Karte, die ich aber noch nicht nutzen kann (ich hoffe auf das angekündigte Update, um es in meinem TechniSat HD-Vision einsetzen zu können).

:smt001
Blackthorne
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.02.2007, 00:04
Wohnort: Aachen

Beitragvon sambia » 05.02.2007, 06:07

Hi
hab den Humax Fox-C im Wohnzimmer.
Im Dachgeschoß DVB-T von irgendwas mit Sch.am Anfang.
Außerdem bin ich grad am abchecken welchen HD-Receiver
ich mir anschaffen soll.
Schwanke zwischen dem Phillips und dem Humax hin und her.
Auch der Homecast ist interessant.
Aber erstmal muß HD-mäßig was bei ISH erscheinen.

Gruß Micha
sambia
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.01.2007, 05:55
Wohnort: Dormagen (Nähe Köln)

Beitragvon HDready-NRW » 05.02.2007, 10:46

ich habe Kabel also

dvb-c:

und im Wohnzimmer den Humax PR 1000 c (super zufrieden klasse bild)
und um Schlaf- und Bürozimmer je einen Humax fox-c

ich bin mit den Gerät für meine Anwendungen voll zufrieden
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitragvon sc » 05.02.2007, 17:26

Habe leider nur DVB-C:

Humax PR-Fox C (wird am Mittwoch dem neuen Besitzer übergeben, konnte ihn erfolgreich über eBay verkaufen)

Humax BTCI 5900C (zum aufnehmen von Sendungen...)

Technisat Digit MF4K (eines der besten Receiver, die ich kenne)
sc
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.01.2007, 15:35

Beitragvon Blackthorne » 07.02.2007, 18:20

HDready-NRW hat geschrieben:und im Wohnzimmer den Humax PR 1000 c (super zufrieden klasse bild)
und um Schlaf- und Bürozimmer je einen Humax fox-c


Hi,

wie machst du das eigentlich in der Praxis? Hast du mehrere Karten oder steckst du die Karte immer wieder um oder...?

:smt001
Blackthorne
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.02.2007, 00:04
Wohnort: Aachen

Beitragvon HDready-NRW » 08.02.2007, 09:42

hallo


also ich habe premiere komplett also eine smartkarte
und TVIDI komplett eine smartkarte .

Die kann ich mit einem alphacrypt modul in den 1000 c stecken habe also dann alle möglichen Kanäle

und dann habe mir dann noch für je 20 euro zwei free karten zuschicken lassen weil man darf oder man kann auf einem Namen bis drei karten von TIVIDI haben.

Gut in allen drei räume schaut man ja sowieso nicht gleichzeitig fern aber je nach dem was ich wo schauen möchte bzw. mein frau (wie ich bzw. fussball arena im büro) tausche ich die karten.

es ist recht umständlich das ganze aber es ist die beste möglichkeit digital fernsehen zu schauen weil ich nur LCD bildschirme habe und analog neee ich will wo ich gerade lust darauf habe fussball oder premiere schauen und eine recht gute bildqualität...................
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitragvon psychoprox » 08.04.2007, 21:22

DVB-C:

Nokia D-Box 1 mit DVB2000 Software

DVB-T:

Strong SRT-5005
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Humax PR-HD 1000 C

Beitragvon Pelle1860 » 22.04.2007, 04:16

Hallo

Ich habe da mal eine Frage, die Du mir evtl beantworten kannst.
Ich habe gelesen, das Du einen Humax PR-HD 1000 C besitzt und zufrieden bist.
Ich habe mir den gleichen Reciever gekauft und besitze Premiere und ISH/Tividi. Die Premiere Karte habe ich in den internen Slot gesteckt, was auch funktioniert. Die ISH Karte habe ich mit der Alphacrypt Light im CI-Modul gesteckt, aber ohne Erfolg.
Fehlermeldung ist das die Karte nicht freigeschaltet ist.
ISH Hotline meinte, das die Karte nicht mit dem Humax PR-HD 1000 C funktioniert. Ich solle das Gerät wieder umtauschen und den mitgelieferten Samsung-Reciever von ISH benutzen.

Kannst Du mir bitte helfen, wie ich evtl. meine Kanäle über dem Humax PR-HD 1000 C Reciever anschauen kann?

Besten Dank

Michael


HDready-NRW hat geschrieben:hallo


also ich habe premiere komplett also eine smartkarte
und TVIDI komplett eine smartkarte .

Die kann ich mit einem alphacrypt modul in den 1000 c stecken habe also dann alle möglichen Kanäle

und dann habe mir dann noch für je 20 euro zwei free karten zuschicken lassen weil man darf oder man kann auf einem Namen bis drei karten von TIVIDI haben.

Gut in allen drei räume schaut man ja sowieso nicht gleichzeitig fern aber je nach dem was ich wo schauen möchte bzw. mein frau (wie ich bzw. fussball arena im büro) tausche ich die karten.

es ist recht umständlich das ganze aber es ist die beste möglichkeit digital fernsehen zu schauen weil ich nur LCD bildschirme habe und analog neee ich will wo ich gerade lust darauf habe fussball oder premiere schauen und eine recht gute bildqualität...................
Pelle1860
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2007, 03:09
Wohnort: Essen

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste