- Anzeige -

alphacrypt tc + le40B579 + um02

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon waschbaerr » 29.10.2009, 22:27

Hallo liebe UM Nutzer!

Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen...

Benutze folgendes: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Kann man die um02 nur über einen Receiver freischalten für das digitale Fernsehen oder ist es auch direkt über alphacrypt tc möglich?

Im Voraus schon vielen Dank für eure Hilfe.

LG Claudia
Zuletzt geändert von waschbaerr am 29.10.2009, 23:14, insgesamt 2-mal geändert.
waschbaerr
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2009, 22:20

Re: alphacrpt tc + le40B579 + um02

Beitragvon Grothesk » 29.10.2009, 22:35

Wenn du die Geräte hast, warum probierst du es nicht aus?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon waschbaerr » 29.10.2009, 22:59

Die Geräte sind vorhanden, Receiver steht allerdings im Keller...
Wollte nur mal wissen ob das freischalten der UM02 auch ohne Receiver klappt.
waschbaerr
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2009, 22:20

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon Moses » 30.10.2009, 00:27

Freischaltung klappt auch mit Alphacrypt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon waschbaerr » 30.10.2009, 08:15

Gut zu Wissen, das es auch so klappt.
Kannst du mir evtl. auch sagen wie :confused:
Das wär' super.
waschbaerr
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2009, 22:20

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon Grothesk » 30.10.2009, 08:27

Einstecken, RTL einschalten, warten bis das Bild da ist.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon waschbaerr » 30.10.2009, 09:33

Dann sollte es funktionieren, ja?
Habe gestern über 1Std. auf "Das Vierte" gewartet, hat sich leider nichts getan.
So stand es auf dem UM Zettel. Einfach dann nochmal mit RTL probieren?
waschbaerr
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2009, 22:20

Re: alphacrypt tc + le40B579 + um02

Beitragvon Grothesk » 30.10.2009, 19:53

Ich würde mal checken, ob die Karte richtig rum im Modul sitzt. Aufkleber oben, goldener Chip nach oben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste