- Anzeige -

Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon Invisible » 08.11.2009, 17:33

albert hat geschrieben:Nicht für das AC Modul, Firmware 26.

Sorry, telefonieren und antworten geht eben in die Hose....... :zwinker:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon albert » 08.11.2009, 17:36

Sorry, telefonieren und antworten geht eben in die Hose.......

Kein Problem, kann schon mal vorkommen. :super:
albert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2009, 17:05

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon Glühbirne » 08.11.2009, 17:48

na das will ich doch schwer hoffen, dass das funktioniert. :zerstör:
hab mich schon ziemlich geärgert, überhaupt 100 Euro extra zahlen zu müssen... und das nur für so einen doofen adapter.

zum fernseher kann ich jetzt schon sagen, dass der richtig toll ist.
die öffentlich-rechtlichen programme kann ich ja jetzt schon über dvb-c sehen, das funktioniert super, das EPG ist sehr praktisch... und Das Erste HD und ZDF HD laufen auch super!
Digitalradio ist auch eine feine Sache. (Warum die "privaten" Radiosender nur bei kostenpflichtigen Abos erhältlich sind, ist mir aber ein Rätsel :sauer: aber die öffentl.-rechtl. Radiosender sind schon knapp hundert)
Und bei dem Fernseher ist es toll von USB-Stick und SD-Karte direkt JPG, MP3 und AVI abspielen zu können... das spart CD- und DVD-Player :super:
Glühbirne
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.11.2009, 20:07

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon albert » 08.11.2009, 17:56

@ Glühbirne
Habe ich schon öfter gehört und gelesen, das der Toshiba XV 635D eine klasse Bildqualität hat, deshalb würde ich den sofort kaufen, wenn es mit dem Alphacrypt Classic Modul, ohne Probleme funktioniert.
Bitte hier deshalb noch einmal eine Rückmeldung abgeben, ob positiv was ich hoffe oder negativ.
albert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2009, 17:05

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon Zwergilein » 08.11.2009, 17:57

firmware: 2.1.37.2 Apr 21 2009 10:01:00 FW:26
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon albert » 08.11.2009, 18:00

@ Zwergilein
Danke für die Info :super:
Toshiba hat Firmware 26 und wen ich das richtig interpretiere Dein AC Modul Firmware 3.19 ?
albert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2009, 17:05

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon Invisible » 08.11.2009, 18:06

Glühbirne hat geschrieben:hab mich schon ziemlich geärgert, überhaupt 100 Euro extra zahlen zu müssen... und das nur für so einen doofen adapter.

Naja, der Preis relativiert sich doch etwas wenn du es erst einmal im Hause hast: bei der Bildqualität ist es eine andere Welt, nur noch eine Fernbedienung, schnelle Umschaltzeiten und Wegfall der lächerlichen Jugendschutz-PIN. :super:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon albert » 20.11.2009, 19:17

Hallo glühbirne, wie sieht es aus, Alphacrypt Classic Modul inzwischen gekauft ?
Würde mich mal interessieren ob es zusammen mit dem Toshiba XV 635D reibungslos bei Dir funktioniert ?
albert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2009, 17:05

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon Glühbirne » 21.11.2009, 00:00

Ja, danke für die Erinnerung :zwinker:

Ja, ich nutze das jetzt seit einigen Tagen... es funktioniert auch, aber ich kann mir noch kein abschließendes Urteil bilden.
Manchmal bleibt der Fernseher nach Kanalumschalten dunkel und ich muss nochmal hin und herschalten und bekomme dann das Bild.
Und manchmal lässt sich der Fernseher am nächsten Tag aus dem Standby nicht mehr einschalten und ich muss den Powerknopf an der seitlichen Bedienleiste 10sec gedrückt halten, dann macht der TV so eine Art Softreset und dann kann ich ihn überhaupt wieder einschalten.
Also komfortabel und problemlos ist was anderes.

Hab mir auch angeschaut, ob die Karte vielleicht eine der gefälschten ist. Hab sie bei einem großen Händler bei Amazon Marketplace gekauft, sie kam aber als nackte Karte in Plastik im Karton. Konnte aber an der Karte keine Anzeichen für eine Fälschung finden, sie wurde nicht geöffnet.

Dass der TV manchmal nicht wieder angeht, also ich hatte ihn schon knapp 2 Wochen bevor ich die Karte hatte und da hat er das nie gemacht. Aber so richig reproduzieren konnte ich den Fehler auch nicht. Manchmal ja, manchmal nein. Ich vermute, der TV versucht nachts irgendein Update auf irgendeinem Datenkanal und hängt sich dabei auf :kratz:
Glühbirne
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.11.2009, 20:07

Re: Welche Hardware bei Toshiba XV 635 D

Beitragvon boarder-winterman » 21.11.2009, 02:41

Mal ne Frage zu den LCDs.
Was ist der Vorteil vom 32XV635D zum 32RV635D?
Kann da nämlich auf den ersten Blick keinen erkennen. Interessiert mich, da ich auch an dem LCD als ZweitTV dran bin :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste