- Anzeige -

UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon tortiator » 12.10.2009, 16:25

hallo zusammen

ich habe seit 2 wochen ein alphacrypt classic 3.19 und eine UM02 Kabelkarte von unity media.

Ich benutze einen sony kdl-40 z 4500 mit eingebautem CI schacht (hat einen digitalen dvb-c tuner)

Ohne karte empfange ich zumindest ARD ZDF und die probesender ARD HD, ZDF HD...

sobald ich die karte einschiebe sehr ich ganricht mehr nur die meldung
"Gewähltes gerät ist nicht eingestellt"

in dem mitgelieferten receiver tt-micro c274 läuft aber alles...

wenn ich mit eingelegter karte einen suchlauf mache findet er auch nix.... die alphacrypt karte erkennt der sony aber auf jeden fall..

was kann ich tun?

sind noch freigaben bei unity zu tätigen?

vielen dank
tortiator
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009, 16:22

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon Grothesk » 12.10.2009, 19:05

gibtsonygeraetedienichtmitdemalphacryptfunktionieren.
Zuletzt geändert von Grothesk am 13.10.2009, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon tortiator » 13.10.2009, 08:47

der sony erkennt aber das es ein aplhacrypt ist... zumindest steht das im menu.. alphacrypt 3.19...
tortiator
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009, 16:22

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon gerd5000 » 13.10.2009, 23:18

Hallo. Ich habe in meinem Panasonic auch einen CI-Schacht. Der ist aber nur für DVB-T.

Gruß Gerd
gerd5000
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.11.2008, 00:53

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon tortiator » 14.10.2009, 09:04

gerd5000 hat geschrieben:Hallo. Ich habe in meinem Panasonic auch einen CI-Schacht. Der ist aber nur für DVB-T.

Gruß Gerd


okay was hat das mit meinem problem zu tun??

by the way:

habe das alphacrypt beim bekannten probiert , dort läuft es (mit einem sat receiver und premiere karte) .... und nun??? Erkennt der alphacrypt die um karte nicht richtig??

weil modul geht (beim bekannten)
die UM karte läuft im Receiver

---> der Sony erkennt grundsätzlich das modul (alphacrypt 3.19)
----> schaltet aber auf schwarz sobald das modul eingesteckt wird.. (mit fehlermeldung "Gewähltes gerät ist nicht eingestellt" )
--> ziehe ich es wieder raus (mit oder ohne um karte) sind die sender sofort wieder sichtbar (natürlich nur ARD , ZDF usw)
tortiator
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009, 16:22

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon Zwergilein » 14.10.2009, 09:52

wenn das AC bei deinem bekannten funktioniert würde ich sagen dein sony hat einen schlag weg, mit der karte hat es sicher nichts zu tun. hat dein bekannter vll auch ein CI- modul das du zum test in deinen sony einschieben kannst um zu sehen ob diese meldung ebenfalls erscheint?
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon tortiator » 14.10.2009, 09:56

good point, daran habe ich nioch nicht gemacht... werde ich ausprobieren und euch auf dem laufenden halten.

ich schein aber nicht allein zu sein mit dem problem, gerade die kombination sony der Z serie , UM + alphacrypt scheint probleme zu verursachen....
tortiator
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009, 16:22

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon tortiator » 14.10.2009, 13:48

nochmal ich

ich habe in dem anderen forum gelesen das es noch andere karten gibt I02 oder so? sollte ich mir so eine holen, damit es funktioniert?
tortiator
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009, 16:22

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon Zwergilein » 14.10.2009, 18:38

die UM02 karte die du hast muss im AC-Classic funktionieren, eine andere karte wird da nichts bringen.
ich sehe eigentlich nur drei möglichkeiten warum es bei dir nicht will:

- CI schacht im TV defekt, mal ein anderes modul zum testen besorgen. sollte dann die ÖR auch dunkel bleiben ist der schuldige schon gefunden.
- AC defekt, scheint aber eher unwahrscheinlich wenn es bei deinem bekannten geht, würde aber trotzdem versuchen es zu tauschen.
- dein TV und das AC vertragen sich nicht, probleme gab es da soweit ich weiß aber nur bei den modellen der 3000´er reihe.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: UM02 Karte und Alphacrypt Classic?

Beitragvon mischobo » 16.10.2009, 10:12

tortiator hat geschrieben:...

habe das alphacrypt beim bekannten probiert , dort läuft es (mit einem sat receiver und premiere karte) .... und nun??? Erkennt der alphacrypt die um karte nicht richtig??

weil modul geht (beim bekannten)
die UM karte läuft im Receiver

---> der Sony erkennt grundsätzlich das modul (alphacrypt 3.19)
----> schaltet aber auf schwarz sobald das modul eingesteckt wird.. (mit fehlermeldung "Gewähltes gerät ist nicht eingestellt" )
--> ziehe ich es wieder raus (mit oder ohne um karte) sind die sender sofort wieder sichtbar (natürlich nur ARD , ZDF usw)
... hmmm, deiner Beschreibung nach könnte man fast vermuten, dass die Kombi aus Alphacrypt Classic und UM02-Karte mehr Strom benötigt, als der Sony über die PCMCIA-Schnittstelle liefern kann.

Da das Modul mit einer anderen Karte in einem Sat-Receiver deines Receivers funktioniert, scheint das Alphacrypt Modul in Ordnung zu sein. Was passiert, wenn du die Smartcard deines Bekannten in Verbindung mit dem Alphacrypt Modul in die PCMCIA-Schnittstelle deines Sony-Fernsehers steckst ? Wenn die gleichen Symptome auftreten, sprich, das Bild wird auch bei den unverschlüsselten Programme von ARD und ZDF schwarz, liegt die Ursache für das Problem recht eindeutig auf Seiten des TV-Gerätes.

Davon mal abgesehen solltest du dich auch mal direkt an den Kundenservice von Mascom wenden ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste