- Anzeige -

Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon Xkwadrat » 06.10.2009, 16:01

Hallo allerseits,

ich habe folgendes Situation. Derzeit habe ich noch einen analogen Kabelanschluss von Unity Media. Ich plane jedoch umzustellen auf digital.

Jetzt habe ich mir einen HTPC fürs Wohnzimmer gebastelt. Diesen habe ich auch an meinen Plasama angeschlossen. Mit diesen PC würde ich jedoch auch gerne fernsehen schauen bzw. aufzeichnen.

Somit suche ich eine TV-Karte für den PC. Wer kann mir hier eine empfehlen? Worauf muss ich achten beim Kauf?

Die TV-Karte muss doch einen SI Slot haben, für die Unity Media Karte, oder? Welches Cam funktioniert hiermit? Und welche Karte benötige ich von Unity Media?

Dann noch mal ein paar grundsätzliche Fragen hierzu:

1. Wenn ich das Signal in den PC einspeise und von dort zum Fernseher, kann ich eigentlich auch fernsehen, wenn der Pc aus ist? Schleift die TV-Karte das Signal durch, oder muss der PC dafür dann immer an sein?

2. In einem anderem Raum in der Wohnung liegt noch ein Anschluss. Kann ich dort denn am Fernseher noch weiter die analogen Programme empfangen und anschauen? Oder geht dieses nicht mehr, sobald ich einen digitalen Anschluss habe?

Wer kann mir hier in dem Durcheinandern einwenig Licht reinbringen?

Besten Dank für die Hilfe
Xkwadrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2009, 12:45

Re: Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon MarcM » 06.10.2009, 16:16

Xkwadrat hat geschrieben:Somit suche ich eine TV-Karte für den PC. Wer kann mir hier eine empfehlen? Worauf muss ich achten beim Kauf?

dabei muß ein anderer helfen...

Xkwadrat hat geschrieben:Die TV-Karte muss doch einen SI Slot haben, für die Unity Media Karte, oder? Welches Cam funktioniert hiermit? Und welche Karte benötige ich von Unity Media?

ein Alphacrypt CAM brauchst du, das funktioniert mit der Standard Smartcard die Unitymedia bei DigitalTV Basic mit dem Receiver ausliefert

Xkwadrat hat geschrieben:1. Wenn ich das Signal in den PC einspeise und von dort zum Fernseher, kann ich eigentlich auch fernsehen, wenn der Pc aus ist? Schleift die TV-Karte das Signal durch, oder muss der PC dafür dann immer an sein?

Digital TV nur wenn der PC an ist, also mußt du deinen TV auch weiterhin mit dem Antennenkabel verkabeln damit du bei ausgeschaltetem TV noch analogTV schauen kannst...

Xkwadrat hat geschrieben:2. In einem anderem Raum in der Wohnung liegt noch ein Anschluss. Kann ich dort denn am Fernseher noch weiter die analogen Programme empfangen und anschauen? Oder geht dieses nicht mehr, sobald ich einen digitalen Anschluss habe?

bleibt weiter so wie es ist.... du behälst ja deinen analogen Anschluß weiterhin...
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon Xkwadrat » 06.10.2009, 16:46

@MarcM,

besten Dank für die schnelle Antwort.

Du schreibst:

Xkwadrat hat geschrieben:1. Wenn ich das Signal in den PC einspeise und von dort zum Fernseher, kann ich eigentlich auch fernsehen, wenn der Pc aus ist? Schleift die TV-Karte das Signal durch, oder muss der PC dafür dann immer an sein?


Digital TV nur wenn der PC an ist, also mußt du deinen TV auch weiterhin mit dem Antennenkabel verkabeln damit du bei ausgeschaltetem TV noch analogTV schauen kannst...


Sorry, verstehe ich nicht so richtig. Ich kann somit nur digital schauen, wenn der Pc an ist. Soweit o.k. Ist es ein Tipfehler: Damit Du bei ausgeschaltetem TV noch analog TV schauen kannst?

Wenn der PC aus ist, kann ich somit nur noch analog schauen? Ist es richtig, dass das Kabel dann aus der Wand zunächst in den Pc geht und von dort in den Fernseher? Wenn der Pc dann aus ist, geht nur noch analog?

Welche TV-Karte für den Pc ist denn wohl die beste? Der Preis ist nicht so entscheidend. Will nur, dass es auch läuft. Ich möchte dann darüber fernsehen und auch aufnehmen. Dachte zwar, dass ich auch digital schauen kann, wenn der Pc aus ist. Tja....
Xkwadrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2009, 12:45

Re: Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon MarcM » 06.10.2009, 16:53

Xkwadrat hat geschrieben:Ist es ein Tipfehler: Damit Du bei ausgeschaltetem TV noch analog TV schauen kannst?

oopps... ja Tippfehler... meinte natürlich bei ausgeschaltetem PC...

Wenn der PC aus ist, kann ich somit nur noch analog schauen? Ist es richtig, dass das Kabel dann aus der Wand zunächst in den Pc geht und von dort in den Fernseher? Wenn der Pc dann aus ist, geht nur noch analog?

ja, soweit richtig...

Welche TV-Karte für den Pc ist denn wohl die beste? Der Preis ist nicht so entscheidend. Will nur, dass es auch läuft. Ich möchte dann darüber fernsehen und auch aufnehmen. Dachte zwar, dass ich auch digital schauen kann, wenn der Pc aus ist. Tja....

mußt halt eine 2 Smartcard für weitere 3,90€ bestellen, die kannst dann im mitgelieferten Receiver lassen.... so kannst dann wenn der PC aus ist DigitalTV mit dem Receiver gucken

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon Xkwadrat » 06.10.2009, 17:02

@MarcM,

o.k. alles klar. Jetzt brauch ich somit nur einen Hinweis welche Karte gut ist. Ich habe gelesen, dass das externe FireDTV sehr gut ist. Kann man das empfehlen?

Da das ja ein externes Gerät ist, arbeitet das denn wie ein Receiver, so dass man bei ausgeschalteten Pc digital schauen kann? Oder geht das hier auch nicht?

Wenn ich das Gerät mir kaufe, benötige ich doch noch das Cam Modul. Hier empfiehlt sich wohl das Alpharcrypt Classic, oder?
Xkwadrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2009, 12:45

Re: Wer hat Erfahrungen mit UM digital und TV-Karte im HTPC

Beitragvon Moses » 06.10.2009, 21:29

Den Thread zu PC-Karten hast du ja gefunden und da auch die aktuellen Anmerkungen (hoffentlich) gelesen (also die zwei/drei Postings über deinem): viewtopic.php?f=54&t=4670&start=60#p83734

Natürlich kannst du auch mit eine externe Box wie diw FireDTV nicht ohne PC nutzen.. es ist einfach nur ein Gerät für den PC... eine Tastatur z.B. ist ja ohne PC auch eher nutzlos. ;)

Alphacrypt Classic ist das einzig sinnvolle Modul.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste