- Anzeige -

Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Pelsenickel » 03.10.2009, 16:22

Ja gude,

ich habe da mal ein paar Fragen und zwar geht es um folgendes:

1. Sendet der Kabel- Receiver von Unitymedia (Samsung DCB-P850G) über den AUDIO OUT (Mit einem Cinch- Audiokabel) ein Dolby- Tonsignal an den Verstärker?
Ich habe leider keinen DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL) Anschluss (für ein Glasfaserkabel) an meinem Verstärker. :-(


2. Kann man bei dem Receiver die verschieden Tonsignale (Stereo, Tonspur 2, AC-3, Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1, Deutsch, Englisch etc.) mit der Fernbedienung anwählen bzw. einstellen?
Bei den Receivern von Premiere bzw. Sky war dies nämlich immer möglich. So konnte ich bei der Tonauswahl, kleine aber feine Unterschiede feststellen…


Da ich bereits schon viele Forenbeiträge über den Samsung Receiver DCB-P850G im Unitymedia- Forum lesen konnte, wurde mir bis jetzt schon zu 85% weitergeholfen!

Vielen Dank für eure Bemühungen ;-)
Benutzeravatar
Pelsenickel
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2009, 21:40

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon std » 03.10.2009, 16:28

Hi

digital angeschlossen, egal über coax oder optisch, gibt es AC3 un Stereo und mehrkanal. Hat dein AVR keinen optischen Eingang (frei) dann kaufe dir einen opto-koax-Wandler: http://www.amazon.de/Optisch-Koaxial-Wa ... 001&sr=8-1

über den Cinch-Stereoausgang gibt es nur die Mpeg-Audio Tonspur. Das musst du dann halt so im Setup des Samsung konfigurieren

Wenn neben deutsch auch englisch vom Sender angeboten wird so kannst du das auch auswählen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Pelsenickel » 04.10.2009, 04:11

Guden,

hört sich vielleicht jetzt doof an aber ich kann mit dem Begriff “AVR“ und einem “Optischen Eingang“ leider nicht viel anfangen. Bitte erläutere mir das mal näher, was du damit meinst...

Ist ein “Opto-Koax-Wandler“ für DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL) Anschluss (Glasfaserkabel) auf AUDIO OUT (Cinch- Audiokabel)?

Sorry, bin leider nur ein Leihe…
Benutzeravatar
Pelsenickel
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2009, 21:40

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Grothesk » 04.10.2009, 09:11

AVR = Audio Video Receiver; kurz deine Stereo-Anlage.

Über Audio-Out bekommst du keinen digitalen Ton, also auch kein 5.1.
Also muss der AVR an den optischen digital Ausgang des Samsung angeschlossen werden.
Falls der Audio-Receiver keine passende optische Buchse mehr frei haben sollte musst du ggf. den erwähnten Wandler einsetzen.

P.S.: Die geliehenen Dinge bitte wieder zurückgeben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon std » 04.10.2009, 10:07

Ich habe leider keinen DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL) Anschluss (für ein Glasfaserkabel) an meinem Verstärker. :-(


du meinst an dieser Stelle einen EINGANG. Bevor wir aber rumraten................was für ein Gerät setzt du hier genau ein?

Als verstärker bezeichnet man landläufig ein Stereogerät/Stereoverstärker, diese haben gar keine digitalen Eingänge

Setzt du einen AV-Receiver ein und hast dort alle optischen Eingänge belegt, aber noch coaxiale frei, dann nimm den oben verlinkten Wandler
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Pelsenickel » 04.10.2009, 13:43

Ich habe eine ältere Bausteinanlage die leider keinen optischen Eingang (für ein Glasfaserkabel), sowie auch keinen coaxial Eingang hat, sondern noch den 2x Cinch-Stecker Ein- Ausgang (PHONO, AUX, VCR, DAT/LD) mit rot und weiß. Ich möchte die ehemals teure Anlage weiterhin gerne ohne Einschränkungen benutzen können.

So einen Anschluss meinst du denke ich mal (1x Chinch- Stecker coaxial Eingang):
pixcluster2.freshworx.de/pix736004/panao_orecdeo_o(6).JPG


AV-Receiver: PIONEER STEREO TUNER CONTROL AMPLIFIER CX-J310

Verstärker: PIONEER STEREO POWER AMPLIFIER M-J310


Also dann kann ich ja den Toslink-Konverter (siehe untenstehend Link) gar nicht verwenden? Gibt es denn dann auch noch andere Möglichkeiten?

Toslink – Cinch
site.allaboutadapters.com/webgraph/ATC-Cables.gif



So long, greetz Pelsenickel
Benutzeravatar
Pelsenickel
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2009, 21:40

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon std » 04.10.2009, 13:51

ann kannst du nur den Stereo-Cinchanschluß verwenden und bekommst auch kein DolbyDigital
Weder in Stereo noch in Mehrkanal

dann musst du im Audiosetup am Receiver die Mpeg-Audio/Stereospur wählen. Liegt diese in mehreren Spachversionen vor kannst du auch zwischen diesen umschalten
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Pelsenickel » 04.10.2009, 21:56

Wie gesagt bei dem Sky Kabel- Receiver (Samsung DCB-1560G) kann ich immer die Tornformate unter dem Menüpunkt ´´Tonauswahl´´ auswählen und hören. Hat dieser Receiver von Samsung, dann etwa einen integrierten Konverter eingebaut auf 2x Cinch- Stecker?

Den obenstehenden Kabel- Receiver von Samsung hab ich momentan folgendermaßen angeklemmt:

Ausgang: Kabel- Receiver 2x Cinch- Stecker (rot, weiß)
Eingang: In den AV-Receiver auf VCR 2x Cinch- Stecker (rot, weiß)

Müsste dann ja bis jetzt alles richtig angeklemmt gewesen sein, wenn ich bisher keine anderen Möglichkeiten hatte?

Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass meine Pioneer Bausteinanlage, eine Surround- Anlage ist...
Benutzeravatar
Pelsenickel
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2009, 21:40

Re: Samsung DCB-P850G Tonauswahl möglich?

Beitragvon Grothesk » 05.10.2009, 02:08

Aber mit größter Wahrscheinlichkeit keine DolbyDigital oder DTS taugliche Anlage.
Diese Formate benötigen eine digitale Verbindung.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste