Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Skoran » 01.10.2009, 15:05

Ja, ich bin gerade von der Eierlegendenwollmilchsau am träumen und stelle mir die Frage ob es ein solches Gerät gibt, das meine Träume erfüllt. Ich habe Google schon mit den Worten gefüttert aber komme nicht wirklich zu einem Ergebnis.

Ich möchte das TV Programm aufnehmen (in HD), am aller besten per Festplatte, das Gerät sollte auch DVDs Brennen können (bis hier kein Thema). Ich hätte aber gerne eine USB Port um andere Sticks/Festplatte anschließen zu können, um Sachen von dem Recorder auf den Stick/Festplatte zu ziehen bzw. Sachen vom Stick/Festplatte anschauen zu können. Und das dieses Gerät bitte dann auch alle normalen Formate abspielt sollte klar sein :D

Also kennt einer von Euch ein solches Gerät?
Skoran
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2009, 17:19

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Zwergilein » 01.10.2009, 15:12

Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon std » 01.10.2009, 15:12

Hi

Ich möchte das TV Programm aufnehmen (in HD), am aller besten per Festplatte, das Gerät sollte auch DVDs Brennen können (bis hier kein Thema).


welches Gerät mit HD-Tuner (bzw DVB überhaupt) und DVD-Brenner hast du denn gefunden? Und wie willst du denn HD-Material auf DVD(-Video) brennen

wenn überhaupt nur die Reelbox: http://www.reel-multimedia.com/de/shop_ ... _basic.php

Brennen würde ich persönlich aber gar nicht mehr. Dreambox mit großer Platte bzw. großem NAS und ins Netzwerk streamen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Skoran » 01.10.2009, 15:23

Da hast Du mal recht, Brennen ist Peng wenn ich das auf einen Stick ziehen kann. Dann macht das halt der PC. Netzwerk kommt nicht in Frage, weil die Strecke zum Router/PC zu lang wäre. Aber eine "DVD Player" bräuchte ich immer noch, weil ich will halt keinen Extra DVD Player mehr aufstellen müssen.

Wobei mir die beiden Geräte gerade etwas die Krümel im Hals verklebt haben, 1k € ist schon eine Hausnummer.
Skoran
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2009, 17:19

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon std » 01.10.2009, 15:30

Hi

SD geht bei der Dream auf alle Fälle auch über WLAN. Bei HD-Material könnt ich das nicht beschwören

Die Dreambox 800 gibt es um 370€. dazu dann ne 2,5" Sata intern oder ne beliebige Platte über USB

Player brauchst du auf jeden Fall. Denn da du ne HD-Box suchst gehe ich davon aus das du nen Flach-TV hast und über kurz der lang nen BD-Player anschaffst

Und selbst wenn nicht bekommst du DVB mit Laufwerk nur bei der Reelbox, und sonst nirgendwo

An die Dreams kann man laufwerke anschließen und sogar einbauen (Slimline), wobei ich jetzt überftagt bin ob man da auch Kauf-BDs abspielen kann. Ich denke mal die Kopierschutzkonventionen dieses Formates werden das verhindern
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Zwergilein » 01.10.2009, 15:36

zu DM800 HD sollte man aber sagen das diese nur einen Tuner hat, wenns langt ist es OK. will man eine Dream mit dual tuner muß man schon zu DM8000 HD greifen und da kommt man preislich in die region der real.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon std » 01.10.2009, 15:43

2 Tunern war zumindest bisher nicht im Anforderungskatalog

Sollte das von Belang sein hast du natürlich recht. Aber auch mit dem einen Tuner kann man mehrere Sender gleichzeitig aufzeichnen, sofern sie auf einer Frequenz liegen liegen

Also z.B. RTL, RTL2, SAT, PRO7, Kabel1 liegen alle zusammen
ÖR , Sky, UM-Paket kann man in diesem Moment aber nicht aufnehmen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Zwergilein » 01.10.2009, 15:55

das ist mir schon klar das man auf einer frequenz alles auch mit einem tuner aufzeichnen kann, jedoch kommt man da auch schnell an grenzen.
wie du aber richtigt anmerkst war davon bisher keine rede.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon boarder-winterman » 01.10.2009, 18:10

Oder ein HTPC mit FloppyDTV. Ist dann in ähnlichen Preisregionen, wie die Dreambox :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1055
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Kauf Beratung für die Eierlegendewollmilchsau^^

Beitragvon Skoran » 01.10.2009, 19:09

Eigentlich will ich nur meine Serien aufnehmen und die natürlich dann auch ansehen können. Ich muss keinen Film 15 oder 20 Minuten Zeit versetzt schauen. Aber Aufnehmen und einen anderen Film sehen können, wäre schon gut.
Der USB Anschluss soll dafür sein, wenn ich eine Film am PC habe, möchte ich diesen per Stick oder per Festplatte auf den Rekorder ziehen um den Film dann schön am TV sehen zu können. Es gibt einfach Filme, da lohnt es sich nicht diese auf eine DVD zu brennen.

Und der USB soll halt deswegen auf Stick/Festplatte übertragen können, damit ich halt meine Serien auch mal auf den PC bringen kann um sie dort vielleicht zu Ordnen, Brennen, Schneiden oder was auch immer. Blueray wäre zwar nett aber nicht wirklich von nöten.

Ach ja, für Digitales Kabel TV soll das ein und nicht für Satellit^^
Skoran
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2009, 17:19

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste