- Anzeige -

HDTV Reciever mit UM02 Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HDTV Reciever mit UM02 Karte

Beitragvon Sn00piiie » 27.09.2009, 20:30

Hallo!

Bin neu hier und habe gleich mal eine Wichtige Frage :D

Und zwar geht es um meinen Kabelempfang. Ich benutze zur Zeit einen TT C274 mit meinem Unitymedia Vertrag.
Leider ist dieser Reciever der größte Müll, den ich je an meinem Fernseher dran hatte. Ich habe einen Samsung LE40A656.
An diesem Fernseher ist das Bild über Scart sowas von Grottenschlecht, dass ich sogar schon Unitymedia angerufen habe, weil ich das nicht glauben konnte. Ich habe sogar das Signal vom "Normalen" Kabelanschluss unter dem Unity Media Bild.
Sprich wenn ich über den Reciever fern schaue, ist das Bild das im "Normalen" Kabelempfänger leicht darunter durch zu sehen.

Jetzt habe ich mir gedacht, kaufste dir einen HDTV Reciever, bzw. einen Reciever mit HDMI um den Vertag und den Fernseher richtig zu nutzen! :D Und siehe da, da bin ich gleich auf den TT C854 gestoßen. Da es ja bekanntlich nicht ohne Umstände mit den UM02 Karten geht, dachte ich mir, komm kaufste dir den Reciever. Dann habe ich aber gelesen, dass es mit dem Sogenanten "Alphacrypt" auch gehen soll.

Nun meine Frage... Kann mir jemand erklären, wie es mit diesem "Alphycrypt" funktioniert und welchen Reciever ich dazu nutzen könnte. Ich will natürlich ein "GEILES" Bild! :D

Vielen dank im Voraus!!!

Gruß,
Dennis
Sn00piiie
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2009, 20:04

Re: HDTV Reciever mit UM02 Karte

Beitragvon std » 27.09.2009, 20:53

Hi

der 854 hat keinen Slot für ein Alphacrypt. da musst du dir schon bei UM die passende Karte bestellen
Hier der Thread zum 854: viewtopic.php?f=54&t=4405
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HDTV Reciever mit UM02 Karte

Beitragvon Sn00piiie » 27.09.2009, 21:44

Erstmal danke, aber das ist mir ja klar :)
Deswegen will ich ja einen "besseren" Reciever mit AC Modul.
Bin mir sicher, dass ist die Bessere Lösung im Vergleich zum C854.

Habe mir mal den HD-8C angeschaut, der ist aber "recht" teuer. Gibts da vllt. ne
preisgünstigere Alternative mit dem AC Modul vorerst? Vllt. auch mit HDMI ^^.
Weil das AC Modul ist ja für ca. 100€ zu bekommen.

Für den HD-8C spar ich dann erstmal :D

Gruß,
Dennis
Sn00piiie
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2009, 20:04

Re: HDTV Reciever mit UM02 Karte

Beitragvon Udo-Andreas » 28.09.2009, 19:08

Ein HDTV-Kabelreceiver mit Alphacrypt Classic Modul wird knapp unter 300,- Euro kosten. Ich selber setze den Topfield TF-7700HCCI ein. Mein Alphacrypt Classic habe ich mir direkt bei Mascom gekauft.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HDTV Reciever mit UM02 Karte

Beitragvon opa38 » 28.09.2009, 20:11

Sn00piiie hat geschrieben:
Habe mir mal den HD-8C angeschaut, der ist aber "recht" teuer.

Für den HD-8C spar ich dann erstmal :D

Gruß,
Dennis


Ist aber auch ein megageiles super Teil, zumal das EPG (SFI) alleine schon der Knaller ist. :smile:

Spare noch ein bisserl länger und kaufe Dir gleich den HD K2..... :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste