- Anzeige -

Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon Krizz » 20.09.2009, 15:52

Hallo, ich bin neu hier und habe gleich zu Beginn eine Frage.

In 2 Wochen ziehe ich in eine neue Wohnung und mir geht seitdem das Kabelfernsehen durch den Kopf. Ich will es gleich von Anfang an richtig machen.

Zu meiner Ausgangssituation.

Ich bestelle diese Woche einen Fernseh für das Wohnzimmer und einen für das Schlafzimmer (beide FullHD).

Ich werde den Unitymedia Digital TV Anschluß buchen. Dazu 3 Play. Nun möchte ich gerne einen HDMI Anschluß am Receiver, UM liefert sowas wohl noch nicht, er soll aufnehmen können (hdd) und SKY mit HD möchte ich auch dazu buchen.

Nun suche ich passende Receiver. Die Eierlegendewollmilchsau.

Durch einiges Nachlesen hätte ich jetzt spontan für das Wohnzimmer einen Arion 9410 bestellt und dazu ein Alphacrypt Classic Modul. Dann müßte hier doch UM laufen und sky könnte ich mir auch auf die Karte schalten lassen und aufnehmen. Richtig soweit?

Für das Schlafzimmer reicht mir ein Normaler HD Receiver. Dafür brauche ich dann aber noch eine zweite UM Smartcard (5 € im Monat), oder?

Ich bin mittlerweile wirklich recht verwirrt und brauche etwas Hilfe.
Krizz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2009, 15:41

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon std » 20.09.2009, 17:41

Hi

wenn du auf beiden HDTV nutzen willst..........................2 mal Dreambox 800. Kannst du vernetzen, auf die Aufnahmen der jeweils anderen Box zugreifen oder auf eine Netzwerkplatte aufnehmen, beide Boxen können übers Netzwerk sich eine Karte teilen

Musst halt etwas Übersicht bei der Programmierung von Aufnahmen behalten da die Singletuner nur immer Sender einer Frequenz gleichzeitig aufnehmen können
RTL. RTL2, sat1, Pro7, kabel liegen z.B. auf einer Frequenz so das du diese auf der einen Box programmierst.
Auf der anderen ARD, ZDF und die meisten 3ten Programme

Da du übers Netz die auf der jeweils anderen Box auch Timer setzen kannst ist das aber halb so schlimm. Etwas Bastelleidenschaft braucht man aber bis man das alles am Laufen hat. Mit rd. 750€ wird das auch nicht ganz billig.

da du aber 2 mal das Alphacrapt Clasic sparst relativiert sich das. Die Dreams brauchen das nicht

Wenn du jetzt einen 9410, einen "normalen " Receiver und 2 mal AC rechnest wird das auch nicht günstiger
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon Krizz » 20.09.2009, 20:18

Dank dir für deine Antwort,

der Arion scheint sowieso kein HDTV zu unterstützen... die Dreambox scheint da doch passend zu sein, über den Vantage HD 8000 habe ich jetzt nicht so viel Gutes gelesen.
Krizz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2009, 15:41

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon std » 20.09.2009, 23:14

nein

der 9410 hat zwar HDMI, kann aber nur SDTV empfangen
Arion will aber ein HD-Gerät für Kabel mit ext. HDD herausbringen
Allerdings auch nur 1 Tuner

Der Vntage ist schon recht gut. Schlechtes kann man über jedes gerät lesen, wenn man sucht. Aber du willst ja an 2 Geräten HDTV gucken. Da wird es dann ja auch eine Preisfrage und die Zwangsverschlüsselung macht es dem Kabelkunden auch nicht gerade einfacher

Und wie gesagt, ein bißchen Bastelbereitschaft braucht man für die DREAM. Ein Programm gucken, aufnehmen und Timeshift geht zwar im Auslieferungszustand bzw mit einem Standardimage (Gemini-Projekt oder NewEnigma2. Zu beiden Images gibt es hilfreiche Foren)
Aber bis alles was man an Zusatzfeature nutzen will mal so läuft kann schon eine Woche vergehen


http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/
http://www.newnigma2.to/wbb2/index.php

kannst da ja mal jeweils die WIKIs anlesen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon Krizz » 21.09.2009, 14:53

Nochmals danke für die Info.

Also im Schalfzimmer benötige ich nicht unbedingt einen HD Receiver. Wichtig ist mir das Wohnzimmer, da dort auch der größere Fernseher hängen wird. Hier soll aber auch das SD Bild so gut wie möglich sein.

Auf viel einlesen und basteln kann ich mich leider nicht einlassen. Deswegen hätte ich gerne eine einfache Lösung.
Krizz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2009, 15:41

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon Udo-Andreas » 21.09.2009, 20:51

Krizz hat geschrieben:Auf viel einlesen und basteln kann ich mich leider nicht einlassen. Deswegen hätte ich gerne eine einfache Lösung.


http://www.smartcard24.com/reelbox-avan ... a9522.html

Die Reelbox ist die Konkurrenz zur Dreambox. In der Zeitschrift DiGITAL fernsehen 10.2009 werden die Dreambox und Reelbox getestet. Fazit: Die Reelbox richtet sich an den Fernsehfan, der das Modell zum Empfang der TV-Programme, dem Anschauen von DVDs und als Familiengerät einsetzen will. Die Dreambox dagegen ist für Nutzer gedacht, die gern ihre Geräte tunen möchten und am Digitalreceiver herumbasteln. Ein Bekannter von mir, Kunde bei UM, hat sich die Reelbox Avantgarde II Kabel zugelegt und ist begeistert. AlphaCrypt Classic mit Smartcard UM02 funktioniert einwandfrei. Die Mitschnitte auf der Festplatte können wie bei einem DVD-Recorder bearbeitet und das Ergebnis anschließend zum Archivieren auf DVD gebrannt werden.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon std » 21.09.2009, 22:17

Hi

kann die Reelbox denn mehrer sender gleichzeitig entschlüsseln? Und das auch auf verschiedenen Frequenzen?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon Udo-Andreas » 22.09.2009, 21:05

Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Ich bin neu hier und brauche Hilfe

Beitragvon std » 22.09.2009, 21:08

ja

Herstellerangaben sagen nicht viel aus. Praxistests von Usern sind da verlässlicher

Soweit ich weiß geht Multidecrypt mit den Alphacryptmodulen generell nur auf einer frequenz. Nimmt man auf einer auf und wechselt auf eine andere Frequenz mit dem 2ten Tuner bleibt der bildschirm schwarz

Und welches Modul nun für "richtiges" Multidecrypt geeignet sein soll darüber schweigt sich der Hersteller natürlich aus
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste